CHARX connect – Ladesteckdosen für Ladestationen und Wallboxen

AC-Ladedosen für Ladestationen und Wallboxen

Die Typ-2-Ladesteckdosen CHARX connect modular werden in AC-Ladesäulen und Wallboxen montiert und ermöglichen das Wechselstromladen von Elektrofahrzeugen über mobile AC-Ladekabel mit Ladeleistungen von bis zu 22 kW. Dank unseres modularen Baukastensystems lassen sich Design und Funktionsumfang individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Mehr Informationen
NEW
Go to Product Detail Page for item 1347421
EV-T2SOCR-B - Schutzdeckel
EV-T2SOCR-B - Schutzdeckel
1347421

CHARX connect modular, Schutzdeckel, rund, Zubehör, Basic, mit selbstschließendem Mechanismus, zur Anbringung an Infrastruktur-Ladesteckdosen, Typ 2, IEC 62196-2, Vorderwandmontage, M5-Gewinde, Eingeprägtes PHOENIX CONTACT-Logo

NEW
Go to Product Detail Page for item 1347426
EV-T2SOCR-PC - Schutzdeckel
EV-T2SOCR-PC - Schutzdeckel
1347426

CHARX connect modular, Schutzdeckel, rund, Zubehör, Premium, mit selbstschließendem Mechanismus, mit LED (gemeinsamer Kathodenanschluss), zur Anbringung an Infrastruktur-Ladesteckdosen, Typ 2, IEC 62196-2, Vorderwandmontage, M5-Gewinde, Eingeprägtes PHOENIX CONTACT-Logo

NEW
Go to Product Detail Page for item 1527521
EV-T2SOCR-B-WL-C - Schutzdeckel
EV-T2SOCR-B-WL-C - Schutzdeckel
1527521

CHARX connect modular, Schutzdeckel, rund, Zubehör, Basic, mit selbstschließendem Mechanismus, mit Kennzeichnung C, zur Anbringung an Infrastruktur-Ladesteckdosen, Typ 2, IEC 62196-2, Vorderwandmontage, M5-Gewinde, Gelaserte C-Kennzeichnung gemäß DIN EN 17186 an Stelle eines Logos

NEW
Go to Product Detail Page for item 1388393
EV-T2SOCR-PA - Schutzdeckel
EV-T2SOCR-PA - Schutzdeckel
1388393

CHARX connect modular, Schutzdeckel, rund, Zubehör, Premium, mit selbstschließendem Mechanismus, mit LED (gemeinsamer Anodenanschluss), zur Anbringung an Infrastruktur-Ladesteckdosen, Typ 2, IEC 62196-2, Vorderwandmontage, M5-Gewinde, Eingeprägtes PHOENIX CONTACT-Logo

Ihre Vorteile

  • Modulares Baukastensystem bietet besonders hohe Flexibilität
  • Einfache Montage und Wartung dank steckbarer Anschlussleitungen
  • Schnelle Statuserfassung anhand optionaler LED-Anzeige
  • Sicherer Berührschutz mit optionalem Shutter
  • Wasser- und schmutzdicht dank vollumspritzter Kontakte
  • Entwickelt und produziert nach Automobilstandard IATF 16949

Neuheiten

Schutzdeckel für AC-Ladesteckdosen mit LED-Anzeige
Shutter für AC-Ladesteckdosen

Schutzdeckel für AC-Ladesteckdosen

Jetzt im neuen Design mit optionaler LED-Anzeige

Die Schutzdeckel für unsere Typ-2-Ladedosen CHARX connect modular gibt es jetzt in einem neuen, runden Design – wahlweise mit integrierter LED-Statusanzeige. Für ein durchgängiges Branding Ihrer Ladestationen ist auf Anfrage eine individuelle Gestaltung mit Ihrem Logo möglich.

Hauptmerkmale

  • Ladestandard: AC Typ 2
  • Schutzart: IP54 
  • Stoßfestigkeitsgrad: IK09
  • LED-Ansteuerung: drei PWM-Eingänge 
  • LED-Varianten erhältlich mit gemeinsamer Kathode oder Anode
  • Kundenlogo wahlweise eingeprägt oder als UV- und witterungsbeständiges Kunststoffetikett

Ihre Vorteile

  • Glasfaserverstärktes Gehäuse schützt vor Witterung und Vandalismus 
  • Schnelle Statuserfassung anhand farbiger LED-Anzeige sowie intuitive Einhandbedienung
  • Leuchten, Blinken und Pulsieren in allen Farben dank frei ansteuerbarer Mehrfarben-LEDs
  • Präzise Lichtleitertechnik sorgt für homogenes Lichtbild mit optimaler Lichtstreuung 
  • Stromversorgung der LEDs über Montageschrauben vereinfacht die Installation

Shutter für AC-Ladesteckdosen

Mehr Sicherheit bei intuitiver Bedienung

Der neue Shutter für unsere Typ-2-Ladedosen CHARX connect modular gewährleistet einen sicheren Berührschutz aller elektrischen Kontakte zur Erfüllung nationaler Normen. Die Bedienung erfolgt einfach und komfortabel, indem durch Einstecken des Ladesteckers die Schutzblende öffnet.

Hauptmerkmale

  • Ladestandard: AC Typ 2
  • Berührschutz gemäß IEC 61851-1, IEC 62196-1, IEC 62196-2
  • Schutzart: IPXXD
  • Geeignet für Rückwandmontage

Ihre Vorteile

  • Berührschutz aller Leistungs- und Signalkontakte erhöht die elektrische Sicherheit
  • Erweiterter Schutz der Ladedose vor Vandalismus und Feuchtigkeit
  • Intuitive Einhandbedienung ohne Drehen oder Schieben des Steckers
  • Kompatibel mit allen Typ-2-Ladedosen und Schutzdeckeln von Phoenix Contact

Produktvideo AC-Ladedosen

Das modulare System der AC-Ladedosen CHARX connect modular lässt sich individuell zusammenstellen

Modulares System der AC-Ladedosen für Wallboxen und Ladestationen
LED-Statusanzeige im Schutzdeckel der Infrastruktur-Ladedose
Shutter der Infrastruktur-Ladedose
Infrastruktur-Ladedose, Temperatursensorik und Verriegelungsaktuator
Steckbare Anschlussleitungen für die Infrastruktur-Ladedose
Modulares System der AC-Ladedosen für Wallboxen und Ladestationen

Mit unseren Typ-2-Ladesteckdosen CHARX connect modular bieten wir Ihnen ein cleveres Baukastensystem, mit dem Sie alle Komponenten in nur vier Schritten frei miteinander kombinieren können. Damit diese perfekt zu Ihrer Ladesäule oder Wallbox passen, entscheiden Sie über Design, Funktionsumfang und Ladeleistung der Ladesteckdose.

Um mehr zu erfahren, klappen Sie die weiteren Textfelder auf.

LED-Statusanzeige im Schutzdeckel der Infrastruktur-Ladedose

Rundes oder eckiges Design
Wählen Sie, ob ein runder oder eckiger Schutzdeckel besser zum Design Ihrer Wallbox oder Ladesäule passt. Dank Einhandbedienung lässt er sich mühelos mit dem Ladestecker öffnen, ohne eine zweite Hand zu benötigen. Sein glasfaserverstärktes Gehäuse schützt die Ladestation zudem vor Witterung und Vandalismus.

Mit oder ohne LED-Anzeige
Optional lässt sich eine im Schutzdeckel integrierte LED-Statusanzeige wählen. Damit erkennen Anwenderinnen und Anwender auf einen Blick den Status des Ladepunkts. Die RGB-LEDs können frei angesteuert werden, sodass Leuchten, Blinken und Pulsieren in allen RGB-Farben möglich ist. Die präzise Lichtleitertechnik sorgt für ein homogenes Lichtbild mit optimaler Streuung. Die Stromversorgung der LEDs erfolgt über die Montageschrauben, was die Installation vereinfacht.

Ihr individuelles Logo
Den Schutzdeckel erhalten Sie wahlweise:

  • Mit eingeprägtem Phoenix Contact-Logo
  • Mit eingeprägtem Kundenlogo (auf Anfrage)
  • Mit Stickerfeld für Kundenlogo
  • Mit Kennzeichnung „C“ gemäß DIN EN 17186
  • Ohne Logo, Stickerfeld oder Kennzeichnung

Shutter der Infrastruktur-Ladedose

Sicherer Berührschutz
Der Shutter gewährleistet einen sicheren Berührschutz aller Leistungs- und Signalkontakte gemäß IEC 61851-1, IEC 62196-1 und IEC 62196-2. Er erhöht somit die elektrische Sicherheit und schützt zudem die Ladestation vor Vandalismus und Feuchtigkeit. In einigen Ländern wie Spanien, Portugal, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Italien oder der Schweiz ist ein Berührschutz normativ vorgeschrieben.

Intuitive Bedienung
Die Bedienung erfolgt intuitiv, indem durch einfaches Einstecken des Ladesteckers die Schutzblende geöffnet wird. Ein Drehen oder Schieben des Ladesteckers entfällt.

Kompatibilität
Unser Shutter ist mit allen Typ-2-Ladesteckdosen und Schutzdeckeln von Phoenix Contact kompatibel.

Infrastruktur-Ladedose, Temperatursensorik und Verriegelungsaktuator

Mit oder ohne PTC-Temperatursensorik
Um Personen und Ladestation zu schützen, kann durch die optionale Temperaturüberwachung der Ladevorgang bei Überhitzungen an den Leistungskontakten unterbrochen werden.

Mit drei- oder vierpoligem Verriegelungsaktuator
Die Ladesteckdose ist wahlweise mit drei- oder vierpoligem Verriegelungsaktuator und entsprechender Anschlussleitung erhältlich.

Versilberte, vollumspritzte Kontakte
Die versilberten Oberflächen der Leistungs- und Signalkontakte sorgen für eine effiziente Leistungsübertragung, einen optimalen Korrosionsschutz und eine hohe Lebensdauer. Sie sind vollumspritzt und damit wasser- und schmutzdicht.

Steckbare Anschlussleitungen für die Infrastruktur-Ladedose

Durch Wahl des separat erhältlichen Kabelsatzes bestimmen Sie die maximale Ladeleistung Ihrer Ladesteckdose:

  • Ein- oder dreiphasige Leitung
  • 20 A oder 32 A Ladestrom
  • 0,3 bis 2,0 m Leitungslänge (weitere auf Anfrage)

Die steckbaren Anschlussleitungen vereinfachen die Montage und den späteren Austausch der Ladedose im Wartungsfall.

3D Ansicht

Jetzt in 3D erleben

Schauen Sie sich die Typ-2-Ladesteckdose inkl. Shutter und Schutzdeckel mit LED-Anzeige in besonders großer Detailtiefe an. Durch freies Zoomen und Drehen lässt sich das Produkt aus jedem Winkel betrachten.

Integrierte, frei ansteuerbare LED-Anzeige Eine Beispielkonfiguration

Typ-2-Ladesteckdose pulsiert/leuchtet blau
Blau pulsierend: Ladevorgang läuft, blau leuchtend: Laden beendet
Typ-2-Ladesteckdose blinkt rot
Rot blinkend: Ladevorgang unterbrochen aufgrund einer Störung
Typ-2-Ladesteckdose leuchtet orange
Orange leuchtend: Ladepunkt ist reserviert für einen Nutzer
Typ-2-Ladesteckdose leuchtet grün
Grün leuchtend: Ladepunkt ist frei und bereit zum Laden

Komfortabel, sicher und zweifach ausgezeichnet Überzeugen Sie sich von weiteren Vorteilen unserer AC-Ladedosen

Person steckt AC-Ladestecker in Ladesäule
PTC-Temperatursensorik an den Leistungskontakten der AC-Ladedosen CHARX connect modular
Preisverleihung des German Design Award 2023 und iF Design Award 2023 für die AC-Ladedosen CHARX connect modular
Person steckt AC-Ladestecker in Ladesäule

Ob beim Telefonieren oder mit der Einkaufstasche in der Hand: Um das Ladekabel mit der Ladestation zu verbinden, bleibt in alltäglichen Ladesituationen für E-Auto-Fahrer oft nur eine Hand frei.

Deshalb haben wir unsere AC-Ladesteckdosen konsequent für die Einhandbedienung konzipiert: Sowohl der Schutzdeckel als auch der Shutter lassen sich ganz mühelos mit dem Ladestecker öffnen, ohne dazu die zweite Hand zu benötigen. Ein kleines Feature mit großem Effekt, das viele unserer Kunden schätzen.

PTC-Temperatursensorik an den Leistungskontakten der AC-Ladedosen CHARX connect modular

Mit der optionalen Temperatursensorik ist die Ladedose sicher vor Überhitzungen, die z. B. durch Fremdkörper oder Verschmutzungen entstehen können. So werden Nutzerinnen und Nutzer vor Gefahren und die Ladestation vor teuren Beschädigungen geschützt.

Die Sensorik besteht aus einer Verkettung von PTC-Widerständen, die sich an jedem Leistungskontakt befinden. Durch die Erfassung der Widerstandswerte kann die Ladesteuerung bei Überschreitung einer Grenztemperatur ein sofortiges Abschalten einleiten.

Preisverleihung des German Design Award 2023 und iF Design Award 2023 für die AC-Ladedosen CHARX connect modular

Für ihr modulares und ansprechendes Design wurde CHARX connect modular gleich mit zwei renommierten Design-Preisen ausgezeichnet:

  • iF Design Award 2023
  • German Design Award 2023

In die Jurybewertung floss maßgeblich unser cleveres Baukastenprinzip ein, das ein freies und auf Kundenanwendungen abgestimmtes Kombinieren aller Komponenten ermöglicht.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Für alle Fragen rund um unsere Produkte und Lösungen

Ich berate Sie gern zu Ihrem Ladeinfrastrukturprojekt.
Jetzt interaktiv entdecken
Das gesamte Portfolio in der neuen E-Mobility-Broschüre
Entdecken Sie auf über 160 Seiten unser umfangreiches Ladetechnikportfolio für Elektrofahrzeuge und die Ladeinfrastruktur. Erfahren Sie zudem alles Wissenswerte über unser Unternehmen und lernen Sie die Grundlagen der Ladetechnik kennen.
Jetzt E-Paper öffnen
E-Mobility-Broschüre gedruckt und als E-Paper auf dem Tablet