Verteilerblöcke für die Last- und Steuerstromverteilung

Verteilerblöcke für die Last- und Steuerstromverteilung

Die Verteilerblöcke und Einspeiseblöcke mit Push-in- und Schraubanschlusstechnik erhalten Sie anschlussfertig in unterschiedlichen Querschnitten, Polzahlen, Montagearten und Farben. Die Verteilerblöcke sind sofort einsetzbar und lassen sich beliebig erweitern. So sorgen die kompakten Blöcke für flexible und wirtschaftliche Last- und Steuerstromverteilung.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Schnelle Installation durch anschlussfertige Verteilerblöcke mit integrierter Brückung
  • Hohe Platzersparnis durch minimale Baugröße
  • Flexible Montagemöglichkeiten dank verschiedener Montageadapter sowie spezieller Klebevarianten
  • Farbliche Zuordnung von Leiter und Klemmstelle für eine intuitive und sichere Installation
  • Standardisiertes Zubehör – die Blöcke lassen sich mit dem CLIPLINE complete-Zubehör teilungsverlustfrei erweitern, prüfen und markieren

Neue Produkte

Verteilerblöcke PTVFIX und Monoblöcke
Verschiedene Multiblöcke PTVFIX auf der Tragschiene montiert

Monoblöcke PTVFIX

Einfache Integration modularer Einzelscheiben

Die PTVFIX-Monoblöcke erweitern das PTVFIX-Portfolio mit einer einzelnen Durchgangsfunktion. Die Blöcke besitzen zwei Anschlussstellen und ermöglichen somit den polzahlgenauen und platzsparenden Aufbau Ihrer Potenzialverteilung. Sie eignen sich auch als fliegende Kupplung.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Seitlicher Push-in-Anschluss
  • Nennquerschnitt 2,5 mm²
  • Besonders kompakte Bauform
  • Prüfmöglichkeit durch Prüfabgriff

Das sind die Vorteile

  • Zeitsparender Leiteranschluss durch werkzeuglosen Push-in-Anschluss
  • Hohe Platzersparnis durch eine minimale Baugröße
  • Hohe Modularität, dank der Nut-Feder-Verbindung lassen sich die Monoblöcke einfach aneinanderreihen
  • Flexible Montagemöglichkeiten mithilfe verschiedener Montageadapter
  • Intuitive und sichere Installation dank der farblichen Zuordnung von Leiter und Klemmstelle

Multiblöcke PTVFIX

Platzsparende Verdrahtung mehrerer Potenziale

Die neuen PTVFIX-Multiblöcke sind die ersten FIX-Verteilerblöcke, die mehr als nur ein Potenzial in sich führen. Die Blöcke ermöglichen Ihnen somit die einfache Verdrahtung mehrere Potenziale in nur einem kompakten und modularen Block.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Seitlicher Push-in-Anschluss
  • Nennquerschnitt 2,5 mm²
  • Besonders kompakte Bauform
  • Prüfmöglichkeit durch Prüfabgriff

Das sind die Vorteile

  • Zeitsparender Leiteranschluss durch werkzeuglosen Push-in-Anschluss
  • Hohe Platzersparnis durch eine minimale Baugröße
  • Hohe Modularität, dank der Nut-Feder-Verbindung lassen sich die Monoscheiben einfach aneinanderreihen
  • Flexibler Einsatz durch Tragschienen-, Direkt- oder Klebemontage
  • Kompatibel mit dem CLIPLINE complete-Reihenklemmenzubehör

Produktneuheiten aus Verbindungstechnik, Automatisierungstechnik und E-Mobility

Neuheiten für die Verbindungs- und Automatisierungstechnik Das Nervensystem Ihrer Industrieanlagen

Unsere Produkte gehören zum Nervensystem Ihrer Industrieanlage und helfen Ihnen, Prozesse effizienter zu gestalten und Kosten einzusparen. Überzeugen Sie sich von unseren Neuheiten aus folgenden Bereichen:

  • Reihenklemmen, Industriesteckverbinder und Sensor-/Aktor-Verkabelung
  • Markierungssysteme, Werkzeug und Montagematerial
  • Überspannungsschutz und Stromversorgungen
  • Ladetechnik für die Elektromobilität
  • Interface-Technik und Schaltgeräte
  • Steuerungstechnik, I/O-Systeme und Automatisierungsinfrastruktur

FIX-Verteilerblöcke mit Push-in-Technologie

Die einsatzfertigen und wartungsfreien FIX-Verteilerblöcke und Sammelblöcke mit Push-in-Anschlusstechnik ermöglichen Ihnen eine schnelle Montage ohne manuelle Brückung. Die Verteilerblöcke erhalten Sie mit bis zu 18 Anschlusspunkten. Benötigen Sie mehrere Verteilerblöcke, können Sie die Blöcke teilungsverlustfrei mittels Nut-Feder-Verbindung aneinanderreihen. Dank der Standardsteckbrücken FBS aus dem Reihenklemmensystem CLIPLINE complete lassen sich die Potenziale der verbundenen Blöcke effizient erweitern. Die Montageadapter lassen sich, wie auch die einzelnen Blöcke untereinander einfach per Nut-Feder-Verbindung modular zusammenstecken. Für die Montage der Verteilerblöcke und Sammelblöcke können Sie verschiedene Montagearten nutzen. Installieren Sie die Blöcke auf der Tragschiene, per direkter Schraubmontage oder kleben Sie die Klebevarianten einfach direkt auf die Montageplatte. Für die platzsparende und übersichtliche Tragschienenmontage sind verschiedene Adapter zur Längs- und Quermontage erhältlich. Für die einfache Prüfung der FIX-Verteilerblöcke verfügen die Blöcke über einen Prüfabgriff für alle gängigen Prüfspitzen.

Video: FIX-Verteilerblöcke
FIX-Verteilerblöcke MovingImage
PTFIX-Verteilerblöcke

PTFIX-Verteilerblöcke

Konfigurator für anschlussfertige Verteilerblöcke mit Push-in-Anschluss

Stellen Sie sich Ihre individuelle Lösung zur effizienten Potenzialverteilung mit den Verteilerblöcken zusammen: anschlussfertig und beliebig erweiterbar.

PTFIX-Verteilerblöcke in verschiedenen Farben

Verteiler- und Sammelblöcke PTFIX

Verteiler- und Sammelblöcke PTFIX

Die PTFIX-Verteilerblöcke zeichnen sich im Vergleich zu den PTVFIX-Verteilerblöcken durch den frontalen Push-in-Anschluss aus. Sie erhalten die Blöcke mit 4, 6, 12 und 18 Anschlusspunkten sowie Einzelscheiben mit zwei Anschlusspunkten. Die Verteilerblöcke sind mit oder ohne zusätzlichen Sammelanschluss erhältlich. Bezüglich des Nennquerschnitts können Sie zwischen 1,5, 2,5 und 4  mm² wählen. Außerdem sind Blöcke mit dem Nennquerschnitt 10 mm² verfügbar. Diese sind jedoch nur mit 6 Anschlussstellen verfügbar. Neben den technischen Eigenschaften ermöglichen die Verteilerblöcke und Sammelblöcke eine intuitive und sichere Installation. Dank der hohen Farbvielfalt von 15 verschiedenen Farbvarianten (10 mm² = fünf Farbvarianten) wird eine einfache farbliche Zuordnung von Leitern und Klemmstelle ermöglicht.

Verteilerblöcke mit Funktionseigenschaften

Funktionsverteilerblöcke PTFIX-function

Funktionsverteilerblöcke PTFIX-function

Die Funktionsverteilerblöcke PTFIX-function sind in verschiedenen Trennvarianten und als Sicherungsvariante verfügbar. Die Verteilerblöcke erhalten Sie mit sieben Anschlussstellen und einem Nennquerschnitt von 2,5 mm². Die drei Trennvarianten TG, MT und MTL unterscheiden sich in der Art der Trennzone. Die TG-Variante ist ein Trenngrundblock, der neben Trennmessern auch Funktionsstecker, wie Sicherungsstecker oder diverse Bauelemente, aufnimmt. Die MT-Variante ist hingegen mit schwenkbaren Trennmessern ausgerüstet. Diese Messer lassen sich sicher mit einem Schraubendreher öffnen. Die MTL-Variante ist ebenfalls mit schwenkbaren Trennmessern ausgerüstet. Diese lassen sich jedoch dank eines Hebels ohne Werkzeug öffnen. Deshalb benötigt die MTL-Variante mehr Platz oberhalb des Blocks. Die Sicherungsblöcke PTFIX 10/6X4-SI… besitzen statt der Trennelemente Drehsicherungen. Die Drehsicherungen ermöglichen die einfache Absicherung der einzelnen Verteileranschlüsse. Neben den Standard-Sicherungsblöcken stehen Ihnen auch Blöcke mit Signalleuchten für die Signalisierung defekter Sicherungen zur Verfügung.

Verteilerblöcke PTVFIX mit seitlichem Leiteranschluss

Verteiler- und Sammelblöcke PTVFIX

Verteiler- und Sammelblöcke PTVFIX

Die PTVFIX-Blöcke sind die neuesten Verteilerblöcke des FIX-Portfolios. Sie unterscheiden sich in Bezug auf die PTFIX-Verteilerblöcke durch den seitlichen Push-in-Anschluss. Dies wird im Namen durch das V für „Vertikal‟ gekennzeichnet.
Die PTVFIX-Verteilerblöcke sind als Verteiler- und Sammelblöcke im Querschnitt 2,5 mm² mit 2, 6, 12 und 18 Anschlussstellen erhältlich. Die PTVFIX-Blöcke sind in fünf Standardfarben verfügbar. Mit der Integration in den Online-Konfigurator können Sie weitere Farbvarianten bestellen. Hierdurch ermöglichen auch die PTVFIX-Blöcke eine farbliche und übersichtliche Zuordnung von Klemmstelle und Leiter.

Multiblöcke PTVFIX auf Tragschiene montiert

Multiblöcke PTVFIX

Multiblöcke PTVFIX

Die PTVFIX-Multiblöcke sind die ersten FIX-Verteilerblöcke, die mehr als ein Potenzial in sich führen. Anders als die anderen Verteilerblöcke verfügen die Multiblöcke über keine integrierte Brückung. Hierdurch führen die Blöcke ein Potenzial pro zwei Anschlussstellen. Durch diese Eigenschaft eignen sich die Blöcke besonders in Bereichen wie der Gebäudeinstallation. Verbinden Sie schnell und einfach die Phase, den Neutralleiter und den Schutzleiter in nur einem kompakten und platzsparenden Block. Die Multiblöcke nutzen, wie auch die anderen Blöcke der FIX-Verteilerblockfamilie, das standardisierte Zubehör des CLIPLINE complete-Systems. Somit profitieren Sie auch hier von verschiedenen Montagearten, einem Online-Konfigurator sowie Prüf- und Markierungszubehör. Die Blöcke sind zunächst im Nennquerschnitt 2,5 mm² erhältlich.

PTFIX-Verteilerblöcke mit Zubehör

PTFIX-Verteilerblöcke mit Brücke und Prüfstecker

Systemübergreifendes Zubehör

Die Verteilerblöcke und Sammelblöcke der FIX-Familien nutzen das standardisierte Zubehör des Reihenklemmensystems CLIPLINE complete. Neben den standardisierten FBS-Brücken und diversen Prüfsteckern gehört auch das selbstklebende Markierungsmaterial zum Zubehör der Verteilerblöcke. Neben dem standardisierten Zubehör verfügen die Verteilerblöcke außerdem über diverse Montageadapter zur einfachen Montage der Blöcke. Hierzu gehören verschraubbare Flansche zur Direktmontage, Tragschienenadapter zur Längs- und Quermontage sowie selbstklebende Verteilerblöcke ab Werk. Die Montageadapter lassen sich, wie auch die einzelnen Blöcke untereinander einfach per Nut-Feder-Verbindung modular zusammenstecken.

Geräteklemme und Geräteanschlussblock mit angeschlossenen Leitern und Markierung

Geräteanschlussblöcke und Geräteklemmen

Geräteklemmen mit Schraubanschluss

Die Geräteklemmen G und GE nutzen den universellen Schraubanschluss für den Anschluss von flexiblen und starren Leitern. Der Schraubanschluss ist dank des patentierten Reakdyn-Prinzips wartungsfrei. Neben dem Einsatz eines Spleißschutzes in Form von Aderendhülsen ermöglicht der Schraubanschluss zudem Mehrleiteranschlüsse in nur einer Klemmstelle. Die Anschlusspunkte der Geräteklemmen sind im Gegensatz zu den FIX-Verteilerblöcken nicht untereinander gebrückt. Ausnahme ist der Block GE 10/2-BA BU. Die anderen Geräteanschlussblöcke führen somit einzelne Potenziale nebeneinander. Auch eine manuelle Brückung ist hier nicht realisierbar, da die Blöcke aufgrund ihrer Kompaktheit über keinen speziellen Funktionsschacht verfügen. Die Geräteanschlussblöcke sind in den Nennquerschnitten 4, 10 und 35 mm² erhältlich. Je nach Querschnitt verfügen die Blockvarianten über 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder 12 Pole. Die Geräteblöcke lassen sich ausschließlich über die Direktmontage befestigen, also z. B. auf eine Montageplatte schrauben. Über die Klemmschrauben lassen sich die einzelnen Blöcke schnell und einfach prüfen.

Nutzen Sie die kompakten Verteilerblöcke für die wirtschaftliche Last- und Steuerstromverteilung
FIX-Verteilerblöcke
Die anschlussfertigen Blöcke ermöglichen eine schnelle Montage ohne manuelle Brückung mit bis zu 80 % Zeitvorteil. Verteiler- und Einspeiseblöcke mit 4, 6, 12 und 18 Anschlusspunkten sowie Einzelscheiben mit zwei Anschlusspunkten sind für eine intuitive und sichere Installation in mehreren Farben erhältlich.
Zur Broschüre
FIX-Verteilerblöcke