Entstörfilter bzw. Netzfilter zur Begrenzung von Störspannungen

EMV-Filter für eine sichere Spannungsversorgung

EMV-Filter begrenzen hochfrequente Störspannungen und -ströme, die durch Betriebsmittel im Normalbetrieb und unter Fehlerbedingungen entstehen. Mit unseren EMV-Filtern sorgen Sie für einen reibungsfreien Betrieb in störbehafteten Umgebungen.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • SFP2: Wirkungsvoller Schutz vor hochfrequenten Störungen und transienten Überspannungen durch Überspannungsschutzschaltungen, die auf der Eingangs- und Ausgangsseite des Filters wirken
  • Anwenderfreundlich durch einfache Montage und Installation, wahlweise mit Push-in- oder Schraubanschlusstechnik
  • FIL: Verbesserte Filterwirkung und EMV-optimierte Installation durch zusätzliche PE-Klemmen für die separate Anbindung an den lokalen Potenzialausgleich
  • Platzsparend und kostengünstig dank Montage auf Hutschiene
  • Zuverlässiger und sicherer Betrieb der Anlage durch Reduzierung von hochfrequenten, leitungsgebunden Störungen

Neue Produkte

EMV-Filter im Kunststoffgehäuse mit zusätzlichen PE-Klemmstellen
EMV-Filter SFP2 mit integriertem Überspannungsschutz
EMV-Filter TTC-SFP mit integriertem Überspannungsschutz für MSR-Anwendungen
EMV-Filter für einen störungsfreien Anlagenbetrieb
Bessere Filterwirkung durch zusätzliche PE-Klemmstellen

FIL bietet wirkungsvollen Schutz vor hochfrequenten Störungen. Zusätzliche PE-Klemmstellen verbessern die Filterwirkung bei hochfrequenten Störungen zwischen den aktiven Leitern und dem Erdpotenzial bei Filtern im Kunststoffgehäuse.

Das sind die Vorteile

  • EMV-optimierte Installation durch zusätzliche PE-Klemmstellen
  • Verbesserte Filterwirkung durch mehrfache Anbindung an Schutzpotenzialausgleich
  • Einfach und flexibel installiert durch schnelles Aufrasten auf der Hutschiene und Push-in-Anschlusstechnik

Das sind die Hauptmerkmale

  • Universell einsetzbarer EMV-Filter
  • Installation auf der Hutschiene
  • Schutzart IP20
  • Produktvarianten mit Push-in- und Schraubanschluss

EMV-Filter mit integriertem Überspannungsschutz
Schutz vor hochfrequenten Störungen und Überspannungen

SFP2-Filter bieten wirkungsvollen Schutz vor Überspannungen und HF-Störungen durch eine Überspannungsschutzbeschaltung, die sowohl auf der Eingangs- als auch auf der Ausgangsseite des Filters schützt.

Das sind die Vorteile

  • Doppelter Schutz durch wirksamen Überspannungsschutz auf der Ein- und Ausgangsseite des Filters
  • EMV-optimierte Installation durch Ausführung im Metallgehäuse
  • Einfach und flexibel installiert durch schnelles Aufrasten auf der Hutschiene und Push-in-Anschlusstechnik

Das sind die Hauptmerkmale

  • Leistungsfähiger Überspannungsschutz auf der Eingangs- und Ausgangsseite des Filters
  • Fernmeldeanschluss und Statusanzeige des Überspannungsschutzes
  • EMV-optimiertes Metallgehäuse

EMV-Filter für MSR-Anwendungen
Schmale Filter mit integriertem Überspannungsschutz

Der neue, universell einsetzbare Entstörfilter TTC-6-SFP… begrenzt und filtert hochfrequente Störungen auf Signalleitungen. Zusätzlich werden Überspannungen sicher abgeleitet.

Das sind die Vorteile

  • Steigerung der Signalqualität durch Reduzierung hochfrequenter Störungen
  • Schutz vor hochfrequenten Störungen und Überspannungen mit nur einem Gerät
  • Platzsparende Installation dank schmaler Baubreite

Das sind die Hauptmerkmale

  • Reduzierung von HF-Störungen und Schutz vor Überspannungen
  • Einfache Installation auf der Hutschiene
  • Push-in-Anschlusstechnik
  • Schmale Bauform: 6 mm

Einsatzbereiche von EMV-Filtern

Frequenzumrichter, Schaltnetzteile oder Treiber von Beleuchtungssystemen sind häufige Störquellen für Energienetze. Ein Teil der EMV-Störungen wird direkt an den Störquellen durch spezielle Filterschaltungen gemindert. Über die Versorgungs- und Steuerleitungen können sich aber die verbleibenden Störungen ausbreiten und verstärken. Das kann zu unvorhersehbaren Effekten bei Steuerungen, Stromversorgungen oder Sensoren und Aktoren sorgen. Unserer Filter begrenzen die Störungen direkt vor der Störsenke, bzw. den empfindlichen Endgeräten.

Frequenzumrichter, Steuergeräte und Zähler
Schaltnetzteil
LED Treiber
Wechselstromrichter mit variabler Drehzahl

Universell einsetzbare EMV-Filter

Produktanimation: EMV Lösungen von Phoenix Contact
EMV-Lösungen von Phoenix Contact MovingImage
EMV-Filter mit integriertem Überspannungsschutz vor störbehafteter Sinuswelle

EMV-Filter mit integriertem Überspannungsschutz Typ 2

Doppelter Schutz

Herkömmliche Filter schützen nur gegen hochfrequente Störungen, aber nicht gegen Überspannungsimpulse. Für einen wirkungsvollen Schutz werden zusätzlich Überspannungsschutzkomponenten benötigt. SFP2-Filter bieten wirkungsvollen Schutz vor Überspannungen und HF-Störungen durch eine Überspannungsschutzbeschaltung, die sowohl auf der Eingangs- als auch auf der Ausgangsseite des Filters schützt.

Hand rastet EMV-Filter auf Tragschiene auf

Aufrasten, anschließen, fertig – Wahlweise mit Push-in- oder Schraubanschluss

Einfach und flexibel installiert

Dank der einfachen Montage auf der Hutschiene und der variablen Anschlusstechnik wird der Einsatz der Filter im Schaltschrank ein Kinderspiel. Wählen Sie zum Anschluss der Entstörfilter zwischen der schnellen Push-in-Anschlusstechnik oder dem bewährten Schraubanschluss.

EMV-Filter mit zusätzlichen PE-Klemmstellen

Zusätzliche PE-Klemmstellen verbessern die Filterwirkung der Filter im Kunststoffgehäuse

EMV-optimierte Installation

Die Anbindung der Entstörfilter an den lokalen Schutzpotenzialausgleich wird durch zusätzliche PE-Klemmstellen realisiert. Dadurch verbessern Sie die Filterwirkung bei hochfrequenten Störungen zwischen den aktiven Leitern und dem Erdpotenzial. So wird auch bei EMV-Filtern im Kunststoffgehäuse eine EMV-optimierte Installation und verbesserte Schutzwirkung erreicht.