Elektronikgehäuse

Elektronikgehäuse für die Tragschiene und für den Feldeinsatz

Elektronikgehäuse bieten ein breites Spektrum an Form, Farbe und Funktion. Ob auf der Tragschiene im Schaltschank, als Wandgehäuse oder im Feldeinsatz unter rauen Umweltbedingungen: Die Gehäuse bieten den passenden Schutz für Ihre Elektronik. Zudem bietet der digitale Konfigurator vielfältige Möglichkeiten, um Elektronikgehäuse in Ihre individuelle Applikation zu integrieren. Auch Neuentwicklungen sind möglich.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Elektronikgehäuse, Anschlusstechnik, Services und Zubehör aus einer Hand
  • Individualisierbare Komponenten für spezifische Applikationen
  • Umfangreicher Support und partnerschaftliche Zusammenarbeit während des gesamten Geräteentwicklungsprozesses
  • Unterstützung bei der Komponentenauswahl durch Services wie Konfiguratoren, Cover-Modifikatoren oder Online-Thermosimulationen
  • Langfristige Produktverfügbarkeit über mehrere Jahrzehnte hinweg

Neuheiten

PV-Systemlösung der Serie POS
Brücke für Tragschienen-Busverbinder
Steckverbinder für 8-polige Tragschienen-Busverbinder
Leiterplattenklemmen in zwei Rastermaßen für Serie ICS
Neue Oberteile mit Push-in-Anschluss für Elektronikgehäuse der Serie BC modular
Großvolumige Outdoor-Gehäuse der Serie OCS
Verschiedene Varianten von Kühlkörpern für Outdoor-Gehäuse der Serie UCS
Elektronikgehäuse der Serie OCS

PV-Systemlösung der Serie POS

Für energieautarke Systeme

Das Pico-Off-Grid-System (POS) ist eine PV-Panel-basierte, robuste Lösung mit mehreren Leistungsklassen bis 190 Wp. Zur Lösung gehören ein Gehäuse, eine Masthalterung und ein Solarpanel. Für autarke Lösungen im Feldeinsatz können Rechner, Kommunikationseinheiten, Batterien und mehr hinzugefügt werden.

Hauptmerkmale

  • Temperaturbereich für das Gesamtsystem: -40 °C ... +85 °C
  • 5 OCS-Gehäusegrößen kompatibel zu diesem System, anschlussfertige Verdrahtung
  • Solarpanel: Solarmodule mit 36 / 45 Hochleistungssolarzellen, monokristalline Zelltechnologie
  • Masthalterung: verstellbarer Neigungswinkel des PV-Panels

Ihre Vorteile

  • International zertifiziertes Gehäusesystem
  • Verschiedene Gehäusegrößen mit einer Halterung kombinierbar
  • Einfache Ein-Personen-Montage des Gesamtsystems
  • Komplettsystem außer Eigenelektronik
  • Einfache Lieferkette

Brücke für Tragschienen-Busverbinder

Bauraum optimal ausschöpfen

Die Übertragung von Daten und Signalen bei Applikationen ohne benötigten Abgang zur Leiterplatte kann durch eine Brücke für Tragschienen-Busverbinder unterhalb des Moduls durchgeschleift werden. Somit können Sie die maximale Leiterplattenfläche nutzen.

Hauptmerkmale

  • 8-polige Modulkommunikation
  • Erhältlich in den Breiten 18,8, 20 und 25 mm

Ihre Vorteile

  • Integrierbar in Geräteapplikation auf Basis von ME-IO- und ICS-Gehäusen
  • Höhere maximale Leiterplattenfläche
  • Verbindung der Pole im Feldeinsatz durch FMC-Steckverbinder

Steckverbinder für 8-polige Tragschienen-Busverbinder

Modulkommunikation über mehrere Ebenen

Manche Applikationen benötigen Daten und Signale aus der Modulkommunikation auch außerhalb des Modulverbunds, etwa bei einem Zeilensprung. Hier verbinden Einspeise- und Abgriffsteckverbinder für den 8-poligen Tragschienen-Busverbinder Module über mehrere Ebenen. Sie sind links-, rechtsseitig und mittig einsetzbar.

Hauptmerkmale

  • 8-polige Modulkommunikation
  • Erhältlich als Ein- und Ausspeisung
  • Endhalterfunktion

Ihre Vorteile

  • Ein- und Ausspeisung der 8-poligen Busverbindung in den Modulverbund mit ME-IO- und ICS-Gehäusen
  • Optimale Raumausnutzung durch geordnete Kabelführung
  • Leichte Beschriftung dank großer Bedruckungsfläche

Leiterplattenklemmen in zwei Rastermaßen

Für Elektronikgehäuse der Serie ICS

Neue Leiterplattenklemmen in zwei Rastermaßen erweitern die Anschlussvielfalt für Elektronikgehäuse der Serie ICS. Wählen Sie bei den neuen Klemmen zwischen Schraub- oder Push-in-Anschluss für Ihre Gerätelösung.

Hauptmerkmale

  • Für die ICS-Baubreiten 20, 25 und 50 mm
  • Push-in-Federanschluss und Schraubanschluss
  • Raster: 5,75 mm
  • Ausrichtung links und rechts

Ihre Vorteile

  • Einfache Handhabung in wenigen Schritten
  • Feste Verdrahtung und reduzierte Anzahl von Einzelteilen
  • Auswahl zwischen verschiedenen Rastermaßen und Anschlussarten
  • Ein Partner für alles: die passenden Komponenten für Ihre Gerätelösung

Oberteile für Push-in-Anschluss

Für Elektronikgehäuseserie BC modular

Mit den neuen Gehäuseoberteilen der Serie BC modular profitieren Sie von der komfortablen Bedienung der Push-in-Anschlusstechnik an der Gehäusefront. Konfigurieren Sie Ihre individuelle Gehäuselösung ausgestattet mit Push-in-Leiterplattenklemmen der Serien SPT-THR 1,5 bzw. 2,5.

Hauptmerkmale

  • Breite: 71,6 mm ... 161,6 mm
  • Nennspannung: 160 V ... 400 V
  • Nennquerschnitt: bis 4 mm² (starr)
  • Polzahlen: bis 24 pro Gehäusekammer
  • Farbe: RAL 7035 und RAL 9005
  • Brennbarkeitsklasse V0 nach UL 94

Ihre Vorteile

  • Auf SPT-THR abgestimmte Gehäuse ermöglichen eine schnelle Geräteentwicklung und den optimalen Schutz der Elektronik
  • Individuelle Konfiguration je Gehäusekammer für vielfältige Anwendungen in der Gebäudeautomation
  • Normkonforme Gehäuse- und Einbaumaße für den Einsatz in Installationsverteilern
  • Einfach zu Ihrem individuellen Artikel: Nutzen Sie den intuitiven Online-Konfigurator

Großvolumige Outdoor-Gehäuse der Serie OCS

Drei größere Gehäusevarianten verfügbar

OCS sind robuste, großvolumige Outdoor-Gehäuse, entwickelt für Elektronik, die auch unter extremen Umgebungsbedingungen betrieben werden kann. Mit den drei neuen Gehäusevarianten sind, ergänzend zu den aktuellen Größen, weitere mit mehr Platzangebot für die Elektronik erhältlich.

Hauptmerkmale

  • Sechs Standardgrößen in je zwei Deckelvarianten
  • Temperaturbereich: -40 °C ... +80 °C (kurzzeitig 120 °C)
  • Zulassungen: UL 508A und EN 62208
  • Schutzarten: IP66/68/69, IEC 60529 bzw. NEMA 250, Type 4X, 12, 13, 6P
  • Schlagfestigkeit: Klasse IK10, EN 50102
  • Optionales Zubehör für Wand- oder Mastbefestigung

Ihre Vorteile

  • International zertifiziertes Gehäusesystem
  • Spezieller Kunststoff ermöglicht sicheren Dauerbetrieb
  • Bietet Schutz vor dem Eindringen von Strahlwasser
  • Widersteht auch starker mechanischer Beanspruchung
  • Raum für mehrere Elektronikkomponenten

Passive Kühlkörper und Wärmespreizung

Für Elektronikgehäuse der Serie UCS

Die thermischen Anforderungen bei Verwendung steigen stetig. Die UCS-Kühlkörperlösungen ermöglichen eine gezielte passive Wärmeableitung aus den UCS-Gehäusen. Die Kombination mit individuell angepassten Wärmespreizern unterstützt die optimale thermische Auslegung in Geräten.

Hauptmerkmale

  • Material: Aluminium
  • Anwendungsspezifisch anpassbar an unterschiedliche Hotspots
  • Für UCS-Gehäuse in den Ausführungen 125-87 bis 237-195 einsetzbar
  • Kühlkörperlösungen zur Integration in die Halbschale
  • Kühlkörper als Seitenwand in den Größen 125 und 145 mm

Ihre Vorteile

  • Kühlkörperlösungen erlauben den Geräteeinsatz in thermisch anspruchsvollen Anwendungen
  • Optimaler thermischer Pfad zur zuverlässigen Wärmeableitung
  • Individuelle Anpassung an unterschiedliche Hotspots
  • Kühlkörperlösungen sind in verschiedenen Gehäusegrößen einsetzbar
  • Passgenaue Systemlösungen mit Montagematerial

Großvolumige Outdoor-Gehäuse der Serie OCS

Für autarke Systeme

Großvolumige Elektronikgehäuse der Serie OCS eignen sich ideal für autarke Gerätesysteme in extremen Umgebungen. Die zertifizierten Gehäuse aus Polycarbonat sind leicht, widerstandsfähig und schützen Ihre Elektronik dauerhaft und sicher vor Feuchtigkeit, Hitze, UV-Strahlung und mechanischer Beanspruchung.

Hauptmerkmale

  • Temperaturbereich: -40 °C … 80 °C (kurzzeitig 120 °C)
  • Zulassungen: UL 508A und EN 62208
  • Schutzarten: IP66/68/69, IEC 60529 bzw. NEMA 250, Type 4X, 12, 13, 6P
  • Schlagfestigkeit: Klasse IK10, EN 50102
  • Kunststoff: Polycarbonat (UV-stabilisiert f1, UL 746C)

Ihre Vorteile

  • Weltweit einsetzbar: international zertifiziertes Gehäusesystem
  • Langlebig durch UV-stabilisiertes Polycarbonat für den Außenbereich
  • Sicher verbaute Elektronik: Die Gehäuse schützen vor Strahlwasser und anderen schädlichen Substanzen.
  • Widerstandsfähig: stabil auch bei starken mechanischen Beanspruchungen innerhalb eines weiten Temperaturbereichs

GameChangers von Phoenix Contact für den Geräteanschluss

GameChangers für den Geräteanschluss

Mehr als Top-Leistungen – ein ganz neues Spiel: Unsere GameChangers bringen auch Ihre Anwendungen auf das nächste Erfolgslevel.

Feldgehäuse und Tragschienengehäuse

Konfigurator für Elektronikgehäuse

Stellen Sie sich Ihr Elektronikgehäuse für den Feld- oder Inneneinsatz zusammen: Wählen Sie die gewünschte Gehäuseserie, das passende Unterteil und den Deckel aus. Fügen Sie die passende Anschlusstechnik hinzu – fertig.

Gehäusesysteme für Schaltschrankanwendungen Tragschienengehäuse sind die ideale Verpackung für Ihre Elektronik. Sie schützen die eingebauten Leiterplatten, lassen sich einfach auf Tragschienen montieren und bieten optimal integrierte Schnittstellen zur Übertragung von Signalen, Daten und Leistung.

Interaktive Image-Map: Baugruppe aus unterschiedlichen Tragschienengehäusen
Strangprofilgehäuse UM-BASIC/UM-PRO
Verschwenden Sie keinen Millimeter der Tragschiene. Strangprofile werden kundenspezifisch abgelängt und sind in Längen von 30 bis 1.000 mm lieferbar.
Erfahren Sie mehr.
Strangprofilgehäuse UM-BASIC/UM-PRO
Modulare Gehäuse BC
BC-Gehäuse eignen sich für die direkte Wandmontage oder für den Einsatz in Installationsverteilern nach DIN 43880.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse BC
Multifunktionale Gehäuse ME-IO
Maßgeschneiderte Elektronikbaugruppen wie Steuerungen und I/O-Module lassen sich dank der modularen Bauweise einfach zusammenstellen.
Erfahren Sie mehr.
Multifunktionale Gehäuse ME-IO
Basisgehäuse EH
Mit dem Gehäusesystem EH lassen sich universelle Geräteanwendungen denkbar einfach konzipieren. Sieben Baubreiten, zwei Bauhöhen und drei Deckelvarianten bieten mehr als 100 Kombinationsmöglichkeiten.
Erfahren Sie mehr.
Basisgehäuse EH
Modulare Gehäuse ME
Gestalten Sie Ihr Gerät mit unserem montagefreundlichen Baukastensystem.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse ME
Modulare Gehäuse ME MAX
Mit funktionsorientiertem Design und Baubreiten von 12,5 bis 90 mm bietet das ME MAX passgenaue Lösungen für Ihre Elektronik.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse ME MAX
Modulare Gehäuse ICS
So vielfältig wie die Anforderungen an zukunftsorientierte Automatisierungsgeräte sind die Lösungen durch das modulare Gehäusesystem ICS.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse ICS
Multifunktionale Gehäuse ME-PLC
Multifunktionale Elektronikgehäuse der Serie ME-PLC sind ideal für Anwendungen mit großem Einbauraumbedarf und frontseitig angeordneter Anschlusstechnik.
Erfahren Sie mehr.
Multifunktionale Gehäuse ME-PLC

Gehäusesysteme für Feldanwendungen Ob stationäre Anzeigeeinheiten, mobile Bediengeräte oder Embedded Systems, Feldgehäuse mit hoher Schutzart von Phoenix Contact eignen sich für zahlreiche Anwendungsgebiete in der Gebäude-, Industrie- oder Prozessautomation, Logistik oder Fahrzeugtechnik.

Interaktive Image-Map: Gehäusesysteme für Feldanwendungen
Outdoor-Gehäuse OCS 
Elektronikgehäuse der Serie OCS eignen sich ideal für autarke Gerätesysteme in extremen Umgebungen. Die zertifizierten Gehäuse aus Polycarbonat sind leicht, widerstandsfähig und schützen Ihre Elektronik dauerhaft und sicher vor Feuchtigkeit, hohen Temperaturen, UV-Strahlung und mechanischer Beanspruchung.
Erfahren Sie mehr
Outdoor-Gehäuse OCS 
Outdoor-Gehäuse ECS
Robuste Outdoor-Gehäuse der Serie ECS bieten zahlreiche Möglichkeiten, um empfindliche Elektronik im Innen- und Außeneinsatz vor Staub, Schmutz und Wasser zu schützen.
Erfahren Sie mehr
Outdoor-Gehäuse ECS
Profilgehäuse HC-ALU
Ein stabiles Aluminiumprofil und Schutzart IP65: Damit überzeugt die HC-ALU-Serie.
Erfahren Sie mehr
Profilgehäuse HC-ALU
Universalgehäuse UCS
Universalgehäuse der Serie UCS sind die ideale Lösung für Embedded Systems. Die IP40-Gehäuse schützen Leiterplatten im Standardformfaktor zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Herausnehmbare Seitenwände erlauben modulare Gehäuselösungen in individuellen Bauhöhen.
Erfahren Sie mehr
Universalgehäuse UCS
Handheld-Gehäuse HCS
Ergonomische Handheld-Gehäuse der Serie HCS eignen sich optimal für mobile Bediengeräte der Mess- und Prüftechnik sowie für Scanner oder Identifikationsgeräte.
Erfahren Sie mehr
Handheld-Gehäuse HCS
Display-Träger DCS
Display-Träger der Serie DCS integrieren TFT-Displays unterschiedlicher Baugrößen. Sie schützen mobile und stationäre Elektronik zuverlässig vor mechanischen Einwirkungen sowie vor Staub und Spritzwasser.
Erfahren Sie mehr
Display-Träger DCS
Zwei Hände mit Erde, einer Pflanze und einem Phoenix Contact-Produkt

Biobasierte Produkte

Phoenix Contact entwickelt Technologien und Lösungen für eine bessere Zukunft. Klimaschutz und Umweltemissionen wie CO₂ sind zentrale Ansatzpunkte unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Wir stellen z. B. erste Produkte auf biobasierten Kunststoff um.

E-Paper
Das Portfolio der Elektronikgehäuse in der Übersicht
Entdecken Sie Gehäuse für die Tragschiene und den Außeneinsatz und erfahren Sie, wie vielfältig Sie Elektronikgehäuse an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.
E-Paper öffnen
Tragschienengehäuse und Feldgehäuse
Elektronikgehäuse der Serie ME MAX

Technische Grundlagen von Elektronikgehäusen Lösungen für den Tragschieneneinsatz

Elektronikgehäuse sind ein elementarer Bestandteil eines Geräts. Sie bestimmen dessen Aussehen und schützen die Elektronik vor äußeren Einflüssen. Zudem ermöglichen sie die Montage in übergeordneten Einheiten. Gerätehersteller müssen daher viele Details beachten und das nicht nur bei der Konstruktion, sondern auch bei der Gehäuseauswahl, wenn es um Materialien oder Qualitätsprüfungen geht. In dieser Broschüre finden sie alle Details.

Ideal geeignet für zahlreiche Applikationen So individuell wie Ihre Anwendung sind unsere Lösungen: Profitieren Sie von Gehäusen für die Hutschiene, für die Wand, für den offenen Bereich einer Produktionsstraße oder für den Outdoor-Einsatz. Sie werden z. B. bei den folgenden Applikationen eingesetzt.

Tragschienengehäuse für Ladecontroller
Outdoor-Gehäuse ECS mit Regentropfen
ME-PLC geeignet für Anwendungen mit großem Einbauraumbedarf
Tragschienengehäuse mit Front- und Push-in-Anschluss für die Gebäudeautomation
Bedienung der HC-ALU-Folientastatur
Verkabelung des ME-IO-Gehäuses mit Push-in-Federkraftanschluss
Modulares Tragschienengehäuse BC für die Gebäudeautomation
ME-IO-Tragschienengehäuse für AC-Ladesteuerung
Modulares Tragschienengehäuse BC mit Tragschienen-Busverbinder
Schaltschrankmodul mit vielen Anschlusspunkten
UCS-Gehäuse mit Display und Halterung
AC-Ladesteuerung mit zahlreichen Frontanschlüssen
Person in der Logistik mit Hand-Scanner
Person in der Logistik mit Display-Träger DCS
Outdoor-Gehäuse​ OCS am Mast
Geräteentwicklerin und Kunde beim Betrachten eines 3D-Modells von Leiterplattenklemmen

Newsletter für Gerätehersteller

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Produkte, Applikationen und Technologien speziell für den Geräteanschluss. Der regelmäßig erscheinende Newsletter bietet Ihnen Einblicke in wegweisende Anschlusstechniken für Signale, Daten und Leistung von Phoenix Contact.