Elektronikgehäuse

Elektronikgehäuse für die Tragschiene und für den Feldeinsatz

Elektronikgehäuse bieten ein breites Spektrum an Form, Farbe und Funktion. Ob auf der Tragschiene im Schaltschank, als Wandgehäuse oder im Feldeinsatz unter rauen Umweltbedingungen: Die Gehäuse bieten den passenden Schutz für Ihre Elektronik. Zudem bietet der digitale Konfigurator vielfältige Möglichkeiten, um Elektronikgehäuse in Ihre individuelle Applikation zu integrieren. Auch Neuentwicklungen sind möglich.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Elektronikgehäuse, Anschlusstechnik, Services und Zubehör aus einer Hand
  • Individualisierbare Komponenten für spezifische Applikationen
  • Umfangreicher Support und partnerschaftliche Zusammenarbeit während des gesamten Geräteentwicklungsprozesses
  • Unterstützung bei der Komponentenauswahl durch Services wie Konfiguratoren, Cover-Modifikatoren oder Online-Thermosimulationen
  • Langfristige Produktverfügbarkeit über mehrere Jahrzehnte hinweg
Feldgehäuse und Tragschienengehäuse

Konfigurator für Elektronikgehäuse

Stellen Sie sich Ihr Elektronikgehäuse für den Feld- oder Inneneinsatz zusammen: Wählen Sie die gewünschte Gehäuseserie, das passende Unterteil und den Deckel aus. Fügen Sie die passende Anschlusstechnik hinzu – fertig.

Neue Produkte

Elektronikgehäuse der Serie OCS
Gehäuseoberteile der Elektronikgehäuseserie BC modular
Touchdisplay und Folientastatur für BC-Gehäuse
8-polige Tragschienen-Busverbinder
Passive Kühlkörper und Heatsink-Filler für Elektronikgehäuse der Serie ICS
Filler für modulare Gehäuse der Serie ICS
Halbschalen für Universalgehäuse UCS
Multifunktionale Wandhalterung

Großvolumige Outdoor-Gehäuse der Serie OCS

Für autarke Systeme

Großvolumige Elektronikgehäuse der Serie OCS eignen sich ideal für autarke Gerätesysteme in extremen Umgebungen. Die zertifizierten Gehäuse aus Polycarbonat sind leicht, widerstandsfähig und schützen Ihre Elektronik dauerhaft und sicher von Feuchtigkeit, Hitze, UV-Strahlung und mechanischer Beanspruchung.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Temperaturbereich: -40 °C … 80 °C ( kurzzeitig 120 °C)
  • Zulassungen: UL 508A und EN 62208
  • Schutzarten: IP66/68/69, IEC 60529 bzw. NEMA 250, Type 4X, 12, 13, 6P
  • Schlagfestigkeit: Klasse IK10, EN 50102
  • Kunststoff : Polycarbonat (UV-stabilisiert f1, UL 746C)

Das sind die Vorteile

  • Weltweit einsetzbar: international zertifiziertes Gehäusesystem
  • Langlebig durch UV-stabilisiertes Polycarbonat für den Außenbereich
  • Sicher verbaute Elektronik: Die Gehäuse schützen vor Strahlwasser und anderen schädlichen Substanzen.
  • Widerstandsfähig: stabil auch bei starken mechanischen Beanspruchungen innerhalb eines weiten Temperaturbereichs

Konfigurierbare Oberteile mit Push-in-Anschluss

Für Elektronikgehäuse der Serie BC modular

Mit den neuen Gehäuseoberteilen der Serie BC modular profitieren Sie von der komfortablen Bedienung der Push-in-Anschlusstechnik an der Gehäusefront. Konfigurieren Sie Ihre individuelle Gehäuselösung ausgestattet mit Push-in-Leiterplattenklemmen der Serien SPT-THR 1,5 bzw. 2,5.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Breite: 71,6 mm … 161,6 mm
  • Nennspannung: 160 V … 400 V
  • Nennquerschnitt: bis 4 mm² (starr)
  • Polzahlen: bis zwölf pro Gehäusekammer
  • Farbe: RAL 7035
  • Brennbarkeitsklasse V0 nach UL 94

Das sind die Vorteile

  • Auf SPT-THR abgestimmte Gehäuse ermöglichen eine schnelle Geräteentwicklung und den optimalen Schutz der Elektronik
  • Individuelle Konfiguration je Gehäusekammer für vielfältige Anwendungen in der Gebäudeautomation
  • Normkonforme Gehäuse- und Einbaumaße für den Einsatz in Installationsverteilern
  • Einfach zu Ihrem individuellen Artikel: Nutzen Sie den intuitiven Online-Konfigurator

Touchdisplay und Folientastatur für BC-Gehäuse

Anzeige- und Bedienlösung für die Gebäudeautomation

Die neuen Gehäusedeckel für die modularen Elektronikgehäuse der Serie BC mit 2,4-Zoll-Touchdisplay und Folientastatur eignen sich optimal für Anzeige- und Bedienlösungen in der Gebäudeautomation. Damit lassen sich Ein- und Ausgabewerte komfortabel einstellen und anzeigen.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Touch-Technologie: kapazitiv
  • Auflösung: 320 Pixel x 240 Pixel
  • Schnittstelle: SPI
  • Kunststoffmaterial: Polycarbonat
  • Gehäuseabmessung: nach DIN 43880
  • Folientastatur: Vier Tasten
  • Gehäusebreiten: 4, 6 und 9 TE

Das sind die Vorteile

  • Schnelle Geräteentwicklung durch integriertes 2,4-Zoll-Touchdisplay
  • Geeignet für unterschiedliche Geräteanforderungen dank Gehäusevarianten mit oder ohne Folientastatur
  • Aufeinander abgestimmtes Design der Gehäuse, Tastaturen und Displays
  • Maximum an Flexibilität durch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten von Gehäusedeckel und -oberteilen
  • Individuelle Anpassung der Folientastatur per Konfiguration

8-polige Tragschienen-Busverbinder

Für Elektronikgehäuse der Serie BC

Die neuen Tragschienen-Busverbinder HBUS8 erweitern das umfangreiche Portfolio der Gehäuseserie BC. Für alle Gehäusebreiten ist ein 8-poliger Busverbinder erhältlich. Sieben parallele und ein serieller Kontakt ermöglichen Ihnen eine sichere Modul-zu-Modul-Kommunikation.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Breite: 17,8 mm ... 161,6 mm
  • Nennspannung: 60 V
  • Nennstrom: 2 A
  • Serielle Kontakte: 1/2
  • Parallele Kontakte: 7
  • Farbe: RAL 9005
  • Rastermaß: 2,54 mm

Das sind die Vorteile

  • Für jede Baubreite einen Tragschienen-Busverbinder
  • Platzsparender Einbau unter dem Elektronikgehäuse in der Tragschiene
  • Schnelle Modul-zu-Modul-Kommunikation ohne zusätzlichen Verdrahtungsaufwand

Passive Kühlkörper und Heatsink-Filler

für Elektronikgehäuse der Serie ICS

ICS-Kühlkörperlösungen eignen sich für thermisch anspruchsvolle Anwendungen. Heatsink-Filler ermöglichen eine platzsparende, punktuelle Entwärmung. Zudem gibt es ein großes Angebot an passiven Kühlkörpern, die an Bauteile unterschiedlicher Höhen angebunden werden können.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Material: Aluminium
  • Anwendungsspezifisch anpassbar für unterschiedliche Elektronikbauteile
  • Abstand Leiterplatte zu Kühlkörper-Base: 0 mm ... 11 mm
  • Für ICS-Gehäuse der Breiten 25 und 50 mm und der Höhen 100 und 122 mm

Das sind die Vorteile

  • Kühlkörper erlauben den Geräteeinsatz in thermisch anspruchsvollen Anwendungen
  • Zuverlässige Entwärmung durch passive Kühlkörper
  • Variable Positionen der Kühlkörper-Base für elektronische Bauelemente verschiedener Höhen
  • Großer Bauraum im Gehäuse durch platzsparende Heatsink-Filler
  • Passgenaue Systemlösung aus Gehäuse, Anschlusstechnik, Kühlkörper und weiterem Zubehör

Filler für modulare Gehäuse der Serie ICS

Mehr Vielfalt in der Anschlusstechnik

Für die modularen Elektronikgehäuse der Serie ICS stehen nun auch Filler in den Tiefen 67,5, 90 und 112,5 mm zur Verfügung. Durch die neuen Filler wird die Vielfalt der nutzbaren Anschlusstechnik erweitert. Die tieferen Filler ermöglichen eine zeit- und kostenoptimierte Montage.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Breite: 20 mm und 25 mm
  • Tiefe: 67,5 mm, 90 mm und 112,5 mm
  • Einsetzbar in Gehäusen ICS 20, 25 und 50
  • Material: Polyamid
  • Farben: grau, schwarz, blau und gelb
  • Mit oder ohne Lüftungsschlitze

Das sind die Vorteile

  • Einfache und schnelle Einschubmontage bestückter Leiterplatten dank stabiler Führungsschienen
  • Flexible Einsetzbarkeit dank Baukastensystem und einzigartiger Modularität in der Anschlusstechnik
  • Anpassbarkeit von Design, Farben und Bedruckung
  • Individuelle Bearbeitung für beliebige kundenspezifische Anschlusstechnik

Halbschalen für Universalgehäuse UCS

Optimal für kompakte Geräte

Die neuen Halbschalen UCS HH 87-87 sind ideal zum Aufbau besonders kompakter Geräte in verschiedenen Applikationen, wie z. B. Sensoranwendungen. Sie ergänzen das Gehäusesystem UCS, das speziell für den Einsatz im Bereich der Embedded Systems geeignet ist.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Abmessungen 87 mm x 87 mm
  • Temperaturbereich: -40 °C ... +100 °C
  • Material: Polycarbonat PC (UL V0)
  • Farben: Lichtgrau (RAL 7035), Schwarz (RAL 9005)

Das sind die Vorteile

  • Hohe Flexibilität bei der Anwendung durch verschiedene Bautiefen 47 mm und 67 mm
  • Universell einsetzbar dank umfangreichem Zubehör
  • Basiert auf dem Baukastensystem der Gehäusefamilie UCS für höchste Anpassung und einfache Lagerhaltung

Multifunktionale Wandhalterung

Für Universalgehäuse UCS

Die multifunktionale Wandhalterung UCS WM-MP macht den Einsatz des Gehäusesystems UCS noch universeller. Montieren Sie UCS-Gehäuse einfach an Aufnahmen gemäß VESA-Standard, auf Hohlraumdosen und an Maschinenbauprofilen.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Vier Standardgrößen
  • Temperaturbereich: -40 °C ... +100 °C
  • Material: Polycarbonat PC (UL V0)
  • Farbe: Lichtgrau (RAL 7035)

Das sind die Vorteile

  • Flexibel im Einsatz: nur eine Halterung für verschiedene Anwendungen
  • Kein Werkzeug benötigt: Die UCS-Gehäuse werden einfach eingerastet
  • Vielfältige Anwendungsbereiche: Verwendung an Aufnahmen nach VESA-Standard und auf Hohlraumdosen mit einem Durchmesser von 60 mm

Gehäusesysteme für Schaltschrankanwendungen Tragschienengehäuse sind die ideale Verpackung für Ihre Elektronik. Sie schützen die eingebauten Leiterplatten, lassen sich einfach auf Tragschienen montieren und bieten optimal integrierte Schnittstellen zur Übertragung von Signalen, Daten und Leistung.

Baugruppe aus unterschiedlichen Tragschienengehäusen von Phoenix Contact
Strangprofilgehäuse UM-BASIC/UM-PRO
Verschwenden Sie keinen Millimeter der Tragschiene. Strangprofile werden kundenspezifisch abgelängt und sind in Längen von 30 bis 1000 mm lieferbar.
Erfahren Sie mehr.
Strangprofilgehäuse UM-BASIC/UM-PRO
Modulare Gehäuse BC
BC-Gehäuse eignen sich für die direkte Wandmontage oder für den Einsatz in Installationsverteilern nach DIN 43880.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse BC
Multifunktionale Gehäuse ME-IO
Maßgeschneiderte Elektronikbaugruppen wie Steuerungen und I/O-Module lassen sich dank der modularen Bauweise einfach zusammenstellen.
Erfahren Sie mehr.
Multifunktionale Gehäuse ME-IO
Basisgehäuse EH
Mit dem Gehäusesystem EH lassen sich universelle Geräteanwendungen denkbar einfach konzipieren. Sieben Baubreiten, zwei Bauhöhen und drei Deckelvarianten bieten mehr als 100 Kombinationsmöglichkeiten.
Erfahren Sie mehr.
Basisgehäuse EH
Modulare Gehäuse ME
Gestalten Sie Ihr Gerät mit unserem montagefreundlichen Baukastensystem.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse ME
Modulare Gehäuse ME MAX
Mit funktionsorientiertem Design und Baubreiten von 12,5 bis 90 mm bietet das ME MAX passgenaue Lösungen für Ihre Elektronik.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse ME MAX
Modulare Gehäuse ICS
So vielfältig wie die Anforderungen an zukunftsorientierte Automatisierungsgeräte sind die Lösungen durch das modulare Gehäusesystem ICS.
Erfahren Sie mehr.
Modulare Gehäuse ICS
Multifunktionale Gehäuse ME-PLC
Multifunktionale Elektronikgehäuse der Serie ME-PLC sind ideal für Anwendungen mit großem Einbauraumbedarf und frontseitig angeordneter Anschlusstechnik.
Erfahren Sie mehr.
Multifunktionale Gehäuse ME-PLC

Gehäusesysteme für Feldanwendungen Ob stationäre Anzeigeeinheiten, mobile Bediengeräte oder Embedded Systems, Feldgehäuse mit hoher Schutzart von Phoenix Contact eignen sich für zahlreiche Anwendungsgebiete in der Gebäude-, Industrie- oder Prozessautomation, Logistik oder Fahrzeugtechnik.

Gehäusesysteme für Schaltschrankanwendungen
Outdoor-Gehäuse ECS
Um empfindliche Elektronik im Innen- und Außeneinsatz vor Staub, Schmutz und Wasser zu schützen, sind robuste Outdoor-Gehäuse der Serie ECS die ideale Lösung, .
Erfahren Sie mehr.
Outdoor-Gehäuse ECS
Universalgehäuse UCS
Universalgehäuse der Serie UCS sind die ideale Lösung für Embedded Systems. Die IP40-Gehäuse schützen Leiterplatten im Standardformfaktor zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Herausnehmbare Seitenwände erlauben modulare Gehäuselösungen in individuellen Bauhöhen.
Erfahren Sie mehr.
Universalgehäuse UCS
Profilgehäuse HC-ALU
Ein stabiles Aluminiumprofil und Schutzart IP65: Damit überzeugt die HC-ALU-Serie.
Erfahren Sie mehr.
Profilgehäuse HC-ALU
Handheld-Gehäuse HCS
Ergonomische Handheld-Gehäuse der Serie HCS eignen sich optimal für mobile Bediengeräte der Mess- und Prüftechnik sowie für Scanner oder Identifikationsgeräte.
Erfahren Sie mehr.
Handheld-Gehäuse HCS
Display-Träger DCS
Display-Träger der Serie DCS integrieren TFT-Displays unterschiedlicher Baugrößen. Sie schützen mobile und stationäre Elektronik zuverlässig vor mechanischen Einwirkungen sowie vor Staub und Spritzwasser.
Erfahren Sie mehr.
Display-Träger DCS
Baugruppe mit individuell angepassten Gehäusevarianten

Kundenspezifische Elektronikgehäuse

Von der mechanischen Bearbeitung mit hochmodernen Fräsmaschinen, über Werkzeugeinsätzen im vorhandenen Stammwerkzeug bis hin zur individuellen Gestaltung einzelner Gehäusekomponenten: Wir bieten Ihnen das perfekte Verfahren zur wirtschaftlichen Umsetzung Ihrer Gehäusevariante.

E-Paper
Das Portfolio der Elektronikgehäuse in der Übersicht
Entdecken Sie Gehäuse für die Tragschiene und den Außeneinsatz und erfahren Sie, wie vielfältig Sie Elektronikgehäuse an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.
E-Paper öffnen
Tragschienengehäuse und Feldgehäuse
Elektronikgehäuse der Serie ME MAX

Technische Grundlagen von Elektronikgehäusen Lösungen für den Tragschieneneinsatz

Elektronikgehäuse sind ein elementarer Bestandteil eines Geräts. Sie bestimmen dessen Aussehen und schützen die Elektronik vor äußeren Einflüssen. Zudem ermöglichen sie die Montage in übergeordneten Einheiten. Gerätehersteller müssen daher viele Details beachten und das nicht nur bei der Konstruktion, sondern auch bei der Gehäuseauswahl, wenn es um Materialien oder Qualitätsprüfungen geht. In dieser Broschüre finden sie alle Details.

Ideal geeignet für zahlreiche Applikationen So individuell wie Ihre Anwendung sind unsere Lösungen: Profitieren Sie von Gehäusen für die Hutschiene, für die Wand, für den offenen Bereich einer Produktionsstraße oder für den Outdoor-Einsatz. Sie werden z. B. bei diesen Applikationen eingesetzt:

Kommunikationsgerät
Mess- und Überwachungsgeräte
Steuerung
Stromversorgung
Leistungselektronik
Interface und Gateway
IoT-Applikationen
Embedded Systems

Vielfältige Lösungen für folgende Branchen

Elektronikgehäuse kommen in nahezu allen Branchen und Märkten zum Einsatz und bieten hier passgenaue Lösungen. Dazu zählen die folgenden Branchen:

Geräteentwicklerin und Kunde beim Betrachten eines 3D-Modells von Leiterplattenklemmen

Newsletter für Gerätehersteller

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Produkte, Applikationen und Technologien speziell für den Geräteanschluss. Der regelmäßig erscheinende Newsletter bietet Ihnen Einblicke in wegweisende Anschlusstechniken für Signale, Daten und Leistung von Phoenix Contact.