Ladesteuerungen für die Elektromobilität

Ladesteuerungen

Strom tanken – sicher und flexibel

Mit unseren Ladesteuerungen betreiben Sie jede Ladestation – privat, halböffentlich und öffentlich.

Zurück zu Ladetechnik für die Elektromobilität

Kategorien

  • DC-Ladesteuerungen
    E-Mobility Ladesteuerungen für halb-öffentliche und öffentliche Anwendungen.

    Ladesteuerungen für DC-Schnellladestationen im gewerblichen und öffentlichen Bereich.

  • AC-Ladesteuerungen
    AC-Ladesteuerungen

    Ladesteuerungen für AC-Ladestationen und Wallboxen im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Suchen in Ladesteuerungen

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Von der heimischen AC-Wallbox bis zur HPC-Ladesäule an der Autobahn: mit unseren flexibel einsetzbaren Ladesteuerungen betreiben Sie jede Ladestation. Die Geräte überwachen und steuern den Ladeprozess von Elektrofahrzeugen nach geltenden internationalen Normen und Standards wie IEC, GB/T und SAE. Durch das breite Produktportfolio lassen sich unterschiedliche Infrastrukturkonzepte mit ihren spezifischen Anforderungen umsetzen.

Ihre Vorteile

  • Normkonforme Produkte für die Errichtung Ihrer Ladestationen
  • Hohe Flexibilität durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • Einfache Umsetzung von intelligenten Ladeinfrastrukturen mit Lademanagement
  • Einfache Einbindung in Managementsysteme durch standardisierte Kommunikationsschnittstellen
  • Entwickelt und produziert nach Automobilstandard IATF 16949 und ISO 9001

DC-Ladesteuerung für Schnellladestationen

DC-Ladesteuerung EV Charge Control Professional  

Ladesteuerung für DC-Anwendungen

Unsere frei programmierbare DC-Ladesteuerung EVCC Professional ist die leistungsstarke Steuerungslösung für Ihre moderne Schnellladestation.

Sie unterstützt sowohl schnelles DC- als auch konventionelles AC-Laden und übernimmt dabei alle Steuerungs- und Kommunikationsaufgaben sowie auch die Visualisierung auf dem Bedienpanel.

 

AC-Ladesteuerungen für Ladestationen und Wallboxen

Ladesteuerungen für AC-Anwendungen  

Ladesteuerungen für AC-Anwendungen

Mit unseren AC-Ladesteuerungen laden Sie Elektrofahrzeuge mit Wechselstrom gemäß internationaler Normen.

Das Portfolio adressiert das ganze Spektrum der AC-Ladestationen: von einfachen, privaten Ladepunkten wie Wallboxen in Garagen und Carports bis hin zu öffentlichen und gewerblichen Anwendungen mit mehreren Ladepunkten, Last- und Energiemanagement, Fernzugriff und Abrechnung.

Fehlerstromüberwachung für eine höhere Verfügbarkeit

Module zur Differenzstromüberwachung für einen oder zwei Ladepunkte  

Ein- und zweikanaliges Modul zur Differenzstromüberwachung

Unsere Differenzfehlerstrom-Module erkennen AC- und DC-Fehlerströme in Ihren Ladestationen. Zusammen mit einem FI-Schutzschalter Typ A erspart Ihnen das Modul den Einsatz eines teuren FI-Schutzschalters Typ B, indem es im Fehlerfall den Ladevorgang abbricht.

Wenn der Fehlerstrom nicht mehr vorhanden ist, setzt die Ladesteuerung das Modul automatisch zurück. Der Ladepunkt ist dann ohne kostspieligen Serviceeinsatz wieder verfügbar.

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 20 00

Michael Janssen

Michael Janssen

Service


Aufbau einer einfachen AC-Ladestation

Von der Installation bis zur einsatzfähigen Ladestation.

Die Stromtankstelle von morgen

Mit High Power Charging wird Elektromobilität alltagstauglich.

High Power Charging Technology
High Power Charging Technology

Lösungen für die Welt von morgen

Vorausschauend und begeistert schaffen wir Lösungen für die Zukunft.

Lösungen für die Welt von morgen
Erfahren Sie mehr

HIGHLIGHTS 2019

Profitieren Sie von der Digitalisierung.

HIGHLIGHTS 2019 von Phoenix Contact
Entdecken Sie die HIGHLIGHTS

Karriere-Blog

Der Blog informiert über Phoenix Contact als Arbeitgeber und gewährt einen Blick hinter die Kulissen.

Phoenix Contact Karriere-Blog
Zum Karriere-Blog

News

Alle News
Referrer: https://www.google.com/

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen