Signalkabel und Leistungskabel

Signalkabel und Leistungskabel für die zuverlässige Sensor-/Aktor-Verkabelung

Mit konfektionierten Kabeln für die Signal- und Leistungsübertragung schließen Sie Sensoren und Aktoren im Feld schnell und komfortabel an. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Varianten und Leitungsqualitäten. Für Anforderungen, die über die klassischen Spezifikationen im Industrieumfeld hinausgehen, bieten wir Ihnen speziell geeignete Produktserien an. Auf Anfrage realisieren wir gern auch individuelle Lösungen.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Zahlreiche Baugrößen und hohe Polzahlen – von M8 bis M40 sowie 1/2“ und 7/8“ und bis zu 17 Polen in einem Steckverbinder
  • Schnelles, sicheres Stecken selbst bei beengten Platzverhältnissen mit M12-Push-Pull-Steckverbindern
  • Auch unter extremen Umwelteinflüssen eine absolut sichere und zuverlässige Schirmanbindung mit Advanced Shielding Technology
  • Große Varianz bei Schutzbeschaltung von umspritzten Ventilsteckern
  • Passgenaue Verkabelung durch kundenspezifische Varianten ab Losgröße 1
Mann nutzt Konfigurator für Signal- und Leistungskabel am Tablet

Konfigurieren Sie Ihr persönliches Signal- und Leistungskabel

Konfigurieren Sie Ihre Kabelverbindung für die Signal- und Leistungsübertragung im IP-geschützten Bereich. Frei wählbare Leitungslängen und Leitungsenden erlauben maßgeschneiderte Kabelkonfektionen.

Signal- und Leistungskabel M8 und M12

Signal- und Leistungskabel M8 und M12

Signal- und Leistungskabel M8 und M12

Phoenix Contact bietet Ihnen das größte Produkt- und Lösungsprogramm im M8- und M12-Design für die sichere Übertragung von Signalen und Leistung: von Standardanwendungen bis hohe Kontaktdichte. Wählen Sie aus einer Vielzahl an konfektionierten Varianten und Leitungsqualitäten. Die standardmäßig verwendete halogenfreie PUR-Leitung deckt bereits die Anforderungen vieler Einsatzbereiche ab.

  • Zuverlässig dicht bis Schutzart IP65/IP67/IP68
  • Schutz gegen Fehlstecken durch kodierte Steckgesichter
  • Schnelles, sicheres Stecken selbst bei beengten Platzverhältnissen mit M12-Push-Pull-Steckverbindern
  • Advanced Shielding Technology: Großflächige 360°-Schirmung für absolut sicheren EMV-Schutz und Robustheit - selbst unter extremen Umwelteinflüssen
  • Spannungsabfall vermeiden durch Leitungen und Stecker bis 2,5 mm²
  • Hohe Leistungsübertragung für DC- oder AC-Anwendungen bis zu 16 A oder bis zu 690 V
High-Density-Steckverbinder im M12-Design
Verschiedene Leitungen
Einfache Diagnose über M12-Steckverbinder mit LED
Signal- und Leistungskabel
Leistungsanschluss eines Drehstrommotors
Stromversorgung dezentraler I/O-Module
High-Density-Steckverbinder im M12-Design

Im industriellen Umfeld geht der Trend zu immer kompakteren Bauformen bei gleichzeitig hoher Packungsdichte. Mit den 12- und 17-poligen High-Density-Steckverbindern übertragen Sie Signale platzsparend im M12-Design. Die A-Kodierung ist standardisiert und lässt sich kompatibel mit anderen Schnittstellen kombinieren.

Verschiedene Leitungen

Unsere standardmäßig verwendeten PUR-Leitungen sind halogenfrei, beständig gegen Chemikalien, Öle und Schmierstoffe sowie schleppkettentauglich. Kostengünstige PVC-Leitungen decken Bereiche mit mittlerer mechanischer Beanspruchung ab. Für den Außenbereich, die Lebensmittelindustrie oder Bahnanwendungen bieten wir Ihnen speziell zugeschnittene Kabelqualitäten.

Einfache Diagnose über M12-Steckverbinder mit LED

Bei M12-Steckverbindern mit integrierten LEDs können Sie Fehler in der Signalstrecke schnell und einfach identifizieren.

Signal- und Leistungskabel

Advanced Shielding Technology optimiert die derzeitige Bauweise von M12-Steckverbindern für den zuverlässigen und sicheren Betrieb Ihrer Anlagen.

Beim Herstellungsprozess schließt flüssiges Metall den Kabelschirm vollständig ein. Die stoffschlüssige 360°-Schirmung bietet nicht nur einen verbesserten EMV-Schutz, sondern erhöht auch die Leistungsfähigkeit. Das flüssige Metall stellt zudem die Verbindung vom PE-Kontakt zum metallischleitenden M12-Rändel her.

Leistungsanschluss eines Drehstrommotors

Die M12-Power-Kodierungen als S-, K- und M-Kodierung sind für AC-Applikationen wie den Leistungsanschluss eines Drehstrommotors konzipiert. Die M-Kodierung versorgt auch fünf- und sechspolige Verbraucher mit bis zu 8 A und 690 V.

Stromversorgung dezentraler I/O-Module

DC-Anwendungen im Niederspannungsbereich, wie z. B. die Stromversorgung dezentraler I/O-Module oder DC-Motoren, werden durch die T- und L-Kodierungen abgedeckt. Die vierpolige L-Kodierung ist optional mit zusätzlichem Funktionserdekontakt erhältlich. Bei einer Spannung von 63 V können 16 A übertragen werden.

Signal- und Leistungskabel M17 bis M40

Signal- und Leistungskabel M17 bis M40

Signal- und Leistungskabel M17 bis M40

Vorkonfektionierte Signal- und Leistungskabel mit Steckverbindern der Baugröße M17 bis M40 decken eine Vielzahl industrieller Signalanwendungen ab. Sie sind die richtige Wahl für den einfachen und zeitsparenden Anschluss elektrischer Antriebe bei Übertragungsleistungen bis zu 150 A/630 V. Das Gesamtangebot beinhaltet alle notwendigen Leistungsbereiche und Bauformen.

  • Umfangreiches Produktprogramm mit 6- bis 17-poligen Varianten
  • Zuverlässiger Einsatz durch robuste Bauformen und hochwertige Materialien
  • Mit einer halben Drehung schnell und sicher anschließen mit der SPEEDCON-Schnellverriegelung
  • Störungsfreie Übertragung von Signalen durch EMV-geschützte Steckverbinder
  • Zuverlässig dicht dank Schutzart IP67
Robuste Rundsteckverbinder für Signale und Leistung
Gewinkelte Signal- und Leistungssteckverbinder
Einfache Montage mit Speedcon-Schnellverrieglung
Robuste Rundsteckverbinder für Signale und Leistung

Von klein bis groß, gerade oder gewinkelt, umspritzt oder vor Ort konfektionierbar: Das und mehr bietet das Rundsteckverbinder-Programm von Phoenix Contact.

  • M17 in gerader Bauform: bis zu 17 Pole für die Signalübertragung bzw. bis zu 9 Pole zur Leistungsübertragung bis 20 A
  • M23 in gerader oder gewinkelter Bauform: bis zu 17 Pole für die Signalübertragung bzw. 6 oder 8 Pole zur Leistungsübertragung bis 30 A. Die gewinkelte Bauform ist mehr als 240° drehbar
  • M40 in gerader Bauform: 6 oder 8 Pole zur Leistungsübertragung bis 70 A

Gewinkelte Signal- und Leistungssteckverbinder

Der gewinkelte M23-Rundsteckverbinder ist erstmals mehr als 240° drehbar. Somit ist eine optimale Kabelführung passend zur Anlage möglich.

Einfache Montage mit Speedcon-Schnellverrieglung

Mit der SPEEDCON-Schnellverriegelung von Phoenix Contact montieren Sie Rundsteckverbinder mit nur einer halben Umdrehung. Somit reduzieren Sie Ihre Montagezeit bis zu 90 %.

Angeschlossene Ventilsteckverbinder

Angeschlossene Ventilsteckverbinder

Ventilsteckverbinder und -kabel

Ventilsteckverbinder und Ventilsteckerleitungen werden in der Praxis durch Temperatur- und mechanische Einflüsse oder Kontakt mit Ölen und Fetten stark gefordert. Unser breites Produktprogramm ist für diese harten Einsatzbedingungen bestens geeignet. Ventilsteckverbinder, Doppelventilstecker und konfektionierbare Kabel erhalten Sie in fünf verschiedenen Bauformen (A, B, BI, C, CI) sowie für Druckschalter (AD). Der Einsatzbereich erstreckt sich von 24 V AC/DC bis 230 V AC/DC. Für eine einfache Erkennung im Fehlerfall gibt es unsere Ventilsteckverbinder mit gut sichtbarer LED in allen Einbaulagen.

  • UL-zugelassene Materialien und Leitungsqualitäten
  • PUR- (standardmäßig) und PVC-Leitungen erhältlich
  • Temperaturbereich von -25 bis +85 °C
Muldenkipper

Ventilsteckverbinder mit hoher Schutzart für Nutzfahrzeuge

Ventilsteckverbinder und konfektionierbare Kabel für Außenanwendungen

An Nutzfahrzeugen, Bau-, Land- und Forstwirtschaftsmaschinen kommen Ventilsteckverbinder mit hoher Schutzart zum Einsatz. Sie sind widerstandsfähig gegen Stoffe wie z. B. Ozon, Salze, Benzin oder Öle.

  • Ventilsteckverbinder für Außenanwendungen in den Bauformen A und AD in Schutzart IP66K/IP68
  • DEUTSCH-Steckverbinder mit hoher Dichtigkeit in Schutzart IP69K
  • Superseal-Steckverbinder, wasserdicht und mit hoher Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Umweltbedingungen
Ventilsteckverbinder mit integrierter Energiereduzierung

Ventilsteckverbinder mit integrierter Energiereduzierung

Ventilsteckverbinder mit Energiereduzierungsfunktion

Die Ventilstecker mit Energiereduzierungsfunktion für 24-V-DC-Betrieb zeichnen sich durch eine um bis zu 50 % reduzierte Stromaufnahme gegenüber herkömmlichen Varianten aus. Die Energiereduzierungsfunktion senkt den Haltestrom nach Ansteuerung des Ventils. So können Sie kleiner dimensionierte Netzteile verwenden. Die Funktionalität und Kompatibilität der Ventilstecker entspricht dem bekannten Standard. Eine Integration in bestehende Anlagen ist einfach zu bewerkstelligen.

Kundenspezifische Kabelvarianten

Kundenspezifische Kabelvarianten

Sensorkabel – kundenspezifische Varianten und Meterware

Gestalten Sie die konfektionierten Kabel ganz nach Ihrem Bedarf: In Verbindung mit den konfektionierbaren Steckverbindern und Verteilern von Phoenix Contact können wir individuelle Leitungslängen der Sensorkabel und Aktorkabel leicht herstellen. Das Servicecenter für Industriesteckverbinder setzt Ihre Wünsche in wenigen Tagen um in ein Produkt nach Maß: für den Maschinen-, Anlagen- oder Gerätebau. Denn trotz umfassender Produktpalette bei industriellen Steckverbindern können wir Kundenanforderungen nicht immer aus dem Standardprogramm bedienen.

  • Flexibel bestellen, da auch kleine Leitungslängen lieferbar
  • Leichtes Abspulen durch Leitungstrommeln bei sehr langen Kabeln