Ausbildungsberuf

Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse (m/w/d)

Erfahre mehr über den Ausbildungsberuf bei Phoenix Contact.

Der Ausbildungsberuf

Das Analysieren von Datenquellen, Arbeits- und Geschäftsprozessen sowie Bereitstellen von Informationen reizen dich? Dann ist eine Ausbildung zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse genau das Richtige für dich. Die Themen Datensicherheit und Datenschutz haben in diesem Beruf einen hohen Stellenwert. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Unternehmen erstellst du Benutzer-, Zugriffs- sowie Datensicherungskonzepte. Du bist ein Wegbereiter für den sicheren Weg in die digitale Arbeitswelt.

Details zu deiner Ausbildung als Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse (m/w/d):

  • Ausbildungsstandort: Ausbildungsverbund (Schieder, Blomberg, Bad Pyrmont, Paderborn)
  • Beginn: 1. September
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg in Detmold im Blockunterricht
Story
Schlaues Ausbildungslabor mit Emalytics
Vier duale Studenten mit dem Ausbildungsberuf Fachinformatiker, acht Wochen, eine Aufgabe.
Mehr erfahren
Vier Auszubildene von Phoenix Contact im Ausbildungslabor