Photovoltaikkabel

PV-Kabel für die DC-Verkabelung

Temperaturbeständig und UV-resistent: Mit Photovoltaikkabeln der Serie SUNCLIX erfüllen Sie alle Anforderungen der Solarbranche. Verkabeln Sie Photovoltaikmodule einfach und zuverlässig. Das Programm umfasst DC-Leitungen als Meterware sowie Werkzeug und Zubehör für die sichere Verdrahtung Ihrer Photovoltaikanlage. Nutzen Sie einpolige Photovoltaikkabel für Querschnitte von 2,5, 4, 6 bis 10 mm2 in Längen von 100, 500 und 1.000 Metern.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Schneller und einfacher Leiteranschluss vor Ort durch innovative Schnellanschlusstechnik
  • Mehr Flexibilität und Zeitersparnis durch zahlreiche Anschlusstechniken und vorkonfektionierte Lösungen mit SUNCLIX-Steckverbindern mit Crimpanschluss
  • Einfache Verkabelung durch Konfektionierung der Solarstecker ohne Spezialwerkzeug
  • Dauerhaft zuverlässige Verbindung durch TÜV- und UL-geprüfte Komponenten
  • Zukunftsorientierte Verkabelung von PV-Anlagen mit durchgängigen Anschlusslösungen

Neue Produkte

Gerätesteckverbinder der Serie SUNCLIX
SUNCLIX-Steckverbinder mit Crimpanschluss
SUNCLIX-Federkraft-Steckverbinder
SUNCLIX-Strangsicherungen

SUNCLIX-Gerätestecker für die Photovoltaik

Schnell montiert, zuverlässig verbunden

Neue Gerätesteckverbinder der Serie SUNCLIX ergänzen das bewährte Photovoltaikprogramm. Die Steckverbinder eignen sich ideal für die Verkabelung von Wechselrichtern und Generatoranschlusskästen. Die patentierte Schnellverschraubung ermöglicht eine schnelle Montage und zuverlässige Befestigung.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Leiterquerschnitte: 2,5 mm² … 6 mm² (AWG 14 … AWG 10)
  • Nennspannung: 1.500 V (IEC/UL)
  • Nennströme bis 38 A (IEC) / 50 A (UL)
  • Temperaturbereich: -40 °C … +85 °C
  • Zulassung nach IEC 62852 und UL 6703
  • Schutzklasse II
  • Schutzart: IP66, IP68 (24 h / 2 m)

Das sind die Vorteile

  • Schnelle Montage und dauerhafte Befestigung dank patentierter Schnellverschraubung
  • Langzeitstabile Verbindungstechnik durch versilberte Kontakte
  • Hohe Systemeffizienz dank verlustarmer SUNCLIX-Kontakte
  • Patentiertes Unlock-System ermöglicht kleinere Stichmaße und zugleich komfortables Entriegeln
  • Erhältlich als konfektionierte, selbst montierbare oder kundenspezifische Ausführungen

SUNCLIX-Steckverbinder mit Crimpanschluss

Effiziente Verkabelung im Feld und am Gerät

Mit SUNCLIX-Steckverbindern mit Crimpanschluss verkabeln Sie Photovoltaikmodule einfach und zuverlässig. Die neuen Artikel mit Unlock-System ermöglichen zudem ein komfortables Entriegeln des Steckverbinders – ideal für die Verkabelung von Wechselrichtern und Generatoranschlusskästen.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Leiterquerschnitte: 2,5 mm² … 6 mm² (AWG 14 … AWG 10)
  • Nennspannung: 1.500 V (IEC/UL)
  • Nennströme bis 40 A (IEC) / 50 A (UL)
  • Temperaturbereich: -40 °C … +85 °C
  • Zulassungen nach IEC 62852 und UL 6703
  • Schutzklasse II
  • Schutzart: IP66, IP68 (24 h / 2 m)

Das sind die Vorteile

  • Crimpanschlusstechnik für automatisierte Montageprozesse
  • Langzeitstabile Verbindungstechnik durch versilberte Kontakte
  • Internationale Zulassungen nach IEC und UL erlauben den weltweiten Einsatz
  • Einzigartiges SUNCLIX-Steckgesicht verhindert Kreuzverbau
  • Patentiertes Unlock-System ermöglicht komfortables Entriegeln mit einem Standardschraubendreher

SUNCLIX-Steckverbinder mit Federanschluss

Zuverlässiger Anschluss im Bereich 6 bis 16 mm²

Der neue SUNCLIX-Federkraft-Steckverbinder für Leiterquerschnitte von 6 bis 16 mm² (AWG 10 … AWG 6) ist nach IEC und UL zertifiziert. Nutzen Sie den Steckverbinder, um Photovoltaikmodulstränge zusammenzuführen und höhere Ströme anzuschließen. Leitungsverluste werden reduziert.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Leiterquerschnitte: 6 mm² … 16 mm²(AWG 10… AWG 6)
  • Nennspannung: 1.500 V (IEC/UL)
  • Nennströme bis 60 A (IEC/UL)
  • Temperaturbereich: -40 °C … +85 °C
  • Zulassung nach IEC 62852 und UL 6703
  • Schutzklasse II
  • Schutzart: IP66, IP68 (24 h / 2 m)

Das sind die Vorteile

  • Langzeitstabile Verbindungstechnik durch versilberte Kontakte
  • Patentiertes Unlock-System zum komfortablen Entriegeln mit einem Standardschraubendreher
  • Komfortable und sichere Federanschlusstechnik
  • Einzigartiges SUNCLIX-Steckgesicht verhindert Kreuzverbau
  • Weltweite Verfügbarkeit

Kabelbasierte SUNCLIX-Strangsicherung

Für höchste Sicherheit und Flexibilität

Installieren Sie SUNCLIX-Strangsicherungen in Photovoltaikanlagen als Absicherung gegen Beschädigungen der PV-Module durch ungewollte Überspannungen. Kabelanschlüsse machen die Installation einfach und flexibel. Varianten sind konfektioniert oder mit offenen Kabelenden erhältlich.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Variante I mit Spannungen bis 1.000 V bei Strömen von 3,5 bis 25 A
  • Variante II mit Spannungen bis 1.500 V bei Strömen von 3,7 bis 17 A
  • Maximale Umgebungstemperatur: -40 °C … 75 °C (abhängig von der Stromvariante)
  • Schutzarten: IP66, IP68 (24 h / 2 m)

Das sind die Vorteile

  • Flexible Installationsmöglichkeiten durch Kabelanschlüsse
  • Geprüftes Auslöseverhalten gemäß TÜV-Zertifizierung 2Pfg 2380
  • Kundenspezifische Längenvarianten auf Anfrage möglich

SUNCLIX-Verkabelungslösungen für Photovoltaik-Module

Verkabelungslösungen für PV-Anlagen mit Steckverbindern und Kabeln der SUNCLIX-Serie
Verkabelungslösungen für PV-Anlagen mit Steckverbindern und Kabeln der SUNCLIX-Serie MovingImage
E-Paper
Das PV-Portfolio auf einen Blick
Sie suchen nach einer zuverlässigen und innovativen Anschlusstechnik für Ihre Photovoltaikmodule, Wechselrichter oder für das komplette Photovoltaiksystem? Dann sind Sie hier genau richtig.
E-Paper öffnen und Broschüre herunterladen
Portfolio Photovoltaik-Steckverbinder