Display-Träger DCS

Display-Träger DCS für die Wandmontage in der Industrie

Display-Träger der Serie DCS integrieren TFT-Displays unterschiedlicher Baugrößen. Die Gehäuse schützen stationäre und mobile Elektronik zuverlässig vor mechanischen Einwirkungen sowie vor Staub und Spritzwasser. Mit optionalen Folientastaturen und Displays realisieren Sie anwendungsgerechte Human Machine Interfaces (HMI) zur Dateneingabe und -anzeige.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Hohe Einsatzvielfalt durch Standardvarianten für unterschiedliche Geräteschnittstellen
  • Einfache Integration von LCD-Displays durch abgestimmte Montagekits ermöglichen eine schnelle Installation
  • Optimale Bedienbarkeit durch passgenaue Folientastaturen, auch nach individuellen Vorgaben lieferbar
  • Bequemes Handling dank Akkuintegration
  • Kundenspezifische Ausführungen für besondere Anforderungen
Feldgehäuse und Tragschienengehäuse

Konfigurator für Elektronikgehäuse

Stellen Sie sich Ihr Elektronikgehäuse für den Feld- oder Inneneinsatz zusammen: Wählen Sie die gewünschte Gehäuseserie, das passende Unterteil und den Deckel aus. Fügen Sie die passende Anschlusstechnik hinzu – fertig.

Steckverbinder und Elektronikgehäuse

Neuheiten für die Geräteanschlusstechnik Sicher ins Gerät verbinden

Als führender Hersteller von Steckverbindern und Elektronikgehäusen arbeitet Phoenix Contact stets mit dem Anspruch, neue Lösungen für die wachsenden Anforderungen Ihrer Industrie- und Infrastrukturapplikationen zu entwickeln.

Entdecken Sie unsere neue Geräteanschlusstechnik zur Übertragung von Signalen, Daten und Leistung sowie die vielseitigen Elektronikgehäuse.

Optimaler Schutz für Displays im Außen- und industriellen Einsatz

Beliebte Einsatzgebiete für das Gehäuse sind Industrie 4.0-Anwendungen in Produktionsstraßen. Dort bietet es Platz für Raspberry-Pi-Computer und andere Elektronik.

Interaktive Image-Map: Display-Träger DCS
Wandbefestigungen nach VESA-Standard
Realisieren Sie Wandbefestigungen nach VESA-Standard oder mit optionaler Halterung (5,7", 7").
Wandbefestigungen nach VESA-Standard
Großflächige Displays
Die Gehäuse sind geeignet für Displays und Touchdisplays in den Größen 5,7, 7 und 15 Zoll.
Großflächige Displays
Optionale Folientastaturen
Optionale Folientastaturen sind nach Ihren Vorgaben lieferbar.
Optionale Folientastaturen

Display-Träger DCS für industrielle Anwendungen

Video: Display-Träger DCS Animation
Animation Display-Träger DCS MovingImage
IP54-Displaygehäuse

Hohe Anwendungsvielfalt

Die IP54-Display-Gehäuse sind für Temperaturen von -20 bis +50 °C ausgelegt. Sie eignen sich optimal zur einfachen Integration von Displays durch abgestimmte Montagekits. Das Material ist ein schlagzäher ABS-Kunststoff in der Farbe Lichtgrau (RAL 7035).

Folientastatur und Touchscreen

Vielseitige Bedienlösungen

Unterschiedliche Fenstergrößen ermöglichen individuelle Bedienlösungen für spezielle Anforderungen oder hohen Wiedererkennungswert. Wählen Sie aus Display-Größen von 5,7 bis 15 Zoll. Optional können Folientastaturen rechts oder links integriert werden.

Video-Tutorial: Montage des Display-Gehäuses DCS
Tutorial: Montage des Display-Gehäuses DCS YouTube

Einfache Montage des Display-Ggehäuses DCS

Überzeugen Sie sich Sie in diesem Video, wie einfach sich das DCS-Gehäuse zusammenbauen lässt. Die Display-Träger sind für verschiedene Größen von Displays erhältlich. Dank der schnellen Integration von Displays und den passgenauen Folientastaturen haben Sie die Möglichkeit Ihre individuellen Anforderungen umzusetzen.

E-Paper
Das Portfolio der Elektronikgehäuse in der Übersicht
Entdecken Sie Gehäuse für die Tragschiene und den Außeneinsatz und erfahren Sie, wie vielfältig Sie Elektronikgehäuse an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.
E-Paper öffnen
Tragschienengehäuse und Feldgehäuse
Elektronikgehäuse der Serie ME MAX

Technische Grundlagen von Elektronikgehäusen Lösungen für den Tragschieneneinsatz

Elektronikgehäuse sind ein elementarer Bestandteil eines Geräts. Sie bestimmen dessen Aussehen und schützen die Elektronik vor äußeren Einflüssen. Zudem ermöglichen sie die Montage in übergeordneten Einheiten. Gerätehersteller müssen daher viele Details beachten und das nicht nur bei der Konstruktion, sondern auch bei der Gehäuseauswahl, wenn es um Materialien oder Qualitätsprüfungen geht. In dieser Broschüre finden sie alle Details.

Geräteentwicklerin und Kunde beim Betrachten eines 3D-Modells von Leiterplattenklemmen

Newsletter für Gerätehersteller

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Produkte, Applikationen und Technologien speziell für den Geräteanschluss. Der regelmäßig erscheinende Newsletter bietet Ihnen Einblicke in wegweisende Anschlusstechniken für Signale, Daten und Leistung von Phoenix Contact.