Leiterplattenklemmen mit Schraub- oder Push-in-Anschluss

Leiterplattenklemmen mit Schraub- oder Push-in-Anschluss So gleich kann anders sein

Gleiche Baugröße, unterschiedliche Anschlusstechnik – mit Leiterplattenklemmen der Serie TDPT entwickeln Sie marktspezifische Geräte im einheitlichen Design. Dank der identischen Baugröße können Sie flexibel den Schraub- oder Push-in-Federanschluss wählen – und Ihr Leiterplatten- und Geräte-Design beibehalten.

Ihre Vorteile

  • Einfach adaptiert dank identischer Baugröße und gleichem Pinning für Push-in-Feder- und Schraubanschluss
  • Einheitliche Anschlusstechnik für Leiterquerschnitte von 0,2 bis 16 mm² erlaubt zahlreiche Anwendungen
  • Großes Portfolio für Leistungsanschlüsse in den Rastern 5,08/6,35 und 10,16 mm
Leiterplattenklemmen mit Schraubanschluss

Leiterplattenklemmen mit Schraubanschluss

Leiterplattenklemmen mit Schraubanschluss

Mit konturgleichen Leiterplattenklemmen entwickeln Sie marktspezifische Geräte im einheitlichen Design.

Leiterplattenklemmen mit Push-in-Anschluss

Leiterplattenklemmen mit Push-in-Anschluss

Leiterplattenklemmen mit Push-in-Anschluss

Mit konturgleichen Leiterplattenklemmen entwickeln Sie marktspezifische Geräte im einheitlichen Design.

Lösungen für die Industrie 4.0 mit konturgleichen Leiterplattenklemmen im TWIN-Design

Wählen Sie beim konturgleichen TWIN-Design zwischen dem Schraubanschluss und dem Push-in-Federanschluss. Die Leiterplattenklemmen eignen sich für Ströme bis 76 A, Spannungen bis 1000 V sowie für Leiterquerschnitte von 0,2 bis 16 mm². Als Gerätehersteller erhöht sich Ihre Flexibilität durch 2- bis 12-polige Ausführungen in den Rastern 5,08 mm, 6,35 mm und 10,16 mm. Profitieren Sie von einem erweiterten Berührschutz nach IEC/UL 61800-5-1.

Lösungen für die Industrie 4.0 mit konturgleichen Leiterplattenklemmen im TWIN-Design
Konturgleiche Leiterplattenklemmen im TWIN-Design YouTube
E-Paper
Das gesamte Portfolio auf einen Blick
Erhalten Sie einen Überblick über das COMBICON-Produktprogramm. Erfahren Sie, wie Sie die passende Verbindungstechnik zur Übertragung von Signalen, Daten oder Leistung für Ihre Applikation finden.
E-Paper öffnen
Leiterplatte bestückt mit unterschiedlichen Leiterplattenklemmen und -Steckverbindern
Geräteentwicklerin und Kunde beim Betrachten eines 3D-Modells von Leiterplattenklemmen

Newsletter für Gerätehersteller

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Produkte, Applikationen und Technologien speziell für den Geräteanschluss. Der regelmäßig erscheinende Newsletter bietet Ihnen Einblicke in wegweisende Anschlusstechniken für Signale, Daten und Leistung von Phoenix Contact.