Empowering the All Electric Society

Sie interessieren sich für technische Lösungen, die zu einer lebenswerten Zukunft beitragen? Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir teilen gern mit Ihnen weitere Ideen und Informationen zu der Vision der All Electric Society.



All electric society

Technische Lösungen für eine lebenswerte Zukunft

Was ist die All Electric Society?
Einführung All Electric Society YouTube

Auf die großen Herausforderungen der Menschheit, den Kampf gegen den Klimawandel und die Sicherung nachhaltiger Entwicklung, gibt es eine Antwort aus technischer Perspektive:
die All Electric Society.

Sie beschreibt eine Welt, in der regenerativ erzeugte elektrische Energie, kostengünstig und nahezu unbegrenzt, als Hauptenergieform verfügbar ist. Der Schlüssel zur Umsetzung ist die umfassende Elektrifizierung, Vernetzung und Automatisierung aller Sektoren von Wirtschaft und Infrastruktur. Phoenix Contact befähigt Industrie und Gesellschaft zur forcierten Umsetzung dieser Transformation auf dem Weg in eine nachhaltige Welt.

Es ist das Zukunftsbild der All Electric Society, in dem wir die großen Fragen unserer Zeit beantwortet sehen. Denn CO2-neutrale Energie wird der Schlüsselfaktor sein, um Klimaschutz und globalen Wohlstand miteinander zu vereinbaren. Bei dieser Entwicklung ist Phoenix Contact in vorderster Linie dabei – als Wegbereiter für seine Partner und Kunden.

Frank Stührenberg, CEO Phoenix Contact
Frank Stührenberg
Klimawandel und die Herausforderungen der Industrie
Klimawandel und die Herausforderungen der Industrie YouTube

Der Klimawandel betrifft uns alle

Auf den ersten Blick scheinen die beiden großen Themen in unserer heutigen Gesellschaft - der Kampf gegen den Klimawandel und das Streben von Milliarden von Menschen nach Wohlstand und Entwicklung - widersprüchlich und unvereinbar zu sein. Dennoch müssen beide Themen zugleich angegangen werden. Die Herausforderung besteht darin, Verbrauch zuzulassen und trotzdem das Klima zu schützen. Technische Innovationen werden dabei einen entscheidenden Beitrag leisten. Das Ziel: Der komplette Weltenergiebedarf wird regenerativ erzeugt.

Für eine lebenswerte Zukunft
Nachhaltige Energie für nachhaltiges Wachstum YouTube

Nachhaltige Energie für nachhaltiges Wachstum

Eine 2020 veröffentlichte Analyse des World Economic Forum Davos hat ergeben, dass Technologie einen hohen Einfluss auf die Erreichung von 10 der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN (SDGs) haben wird. (Quelle: Unlocking Technology for the Global Goals). Etwa 70 % der Teilziele werden unmittelbar durch technische Innovationen unterstützt. Für die Realisierung der All Electric Society steht Ziel Nummer 7 im Mittelpunkt: Saubere und bezahlbare Energie. Viele Produkte und Lösungen aus dem Portfolio von Phoenix Contact geben bereits heute erste Antworten auf diese Zukunftsfragen.

Durch Power-to-X-Verfahren Primärenergie in andere Energieträger wandeln
Power-to-X-Verfahren YouTube

Power-to-X – Elastizität durch Speicher

Aus erneuerbaren Quellen gewonnene Elektrizität ist in der All Electric Society der primäre Energieträger. Die Endenergie muss jedoch nicht immer Elektrizität sein. Versorgungsstabilität und eine umfassende Kopplung der Sektoren entstehen erst, wenn die Überkapazitäten der elektrischen Primärenergie durch sogenannte Power-to-X-Verfahren in andere Energieträger gewandelt werden. X steht dabei für energiereiche Gase, Flüssigkeiten oder Chemikalien wie z. B. Wasserstoff oder Methanol, die sogenannten eFuels. In ihnen steckt das Potenzial, fossile Brennstoffe in der Zukunft nach und nach vollständig zu ersetzen. Großer Vorteil: Die vorhandenen Infrastrukturen für Speicherung und Transport lassen sich weiter nutzen (Gas-Pipelines, Gasspeicher, Tankstellen, LNG-Tanker). Und bei erhöhtem Bedarf können eFuels auch wieder in Elektrizität gewandelt werden, z. B. in Blockheizkraftwerken.

Sektorkopplung – der ganzheitliche Ansatz
Sektorkopplung YouTube

Sektorkopplung – Energieeffizienz und Balancierung

Damit ein entsprechendes Momentum in der Energiewende einsetzt, müssen Lösungen für die All Electric Society möglichst ökonomisch und kosteneffizient sein. Der Weg dahin liegt in der Smartifizierung und übergreifender Vernetzung aller Energie erzeugenden und verbrauchenden Sektoren. Durch Effizienzoptimierung und möglichst optimaler Kopplung und Ausbalancierung aller Energieverbraucher, Erzeuger und möglicher Speicher wird die Energiewende erreichbar. Phoenix Contact ist Wegbereiter dieser Entwicklung.

Solarenergie - Integrated PV Parkmanagement
Technisches Beispiel
Das Solarpark-Managementsystem ermöglicht die Sektorkopplung
Dank intelligenter Automatisierung in Verbindung mit umfassenden Visualisierungs-Tools können Sie Daten aus Ihrem Solarpark stetig erfassen und auswerten. Von der Datenerfassung auf Feldebene bis hin zur Einspeiseregelung und Visualisierung bieten wir vollständige und nahtlose Lösungen für das Solarparkmanagement. Damit wird eine intelligente Vernetzung energieerzeugender und -verbrauchender Sektoren ermöglicht. Die Grundlage für ein effizientes und ausbalanciertes Energiesystem zur Realisierung der All Electric Society.
Jetzt mehr entdecken