Wetterdatenerfassung für Photovoltaikanlagen

Wetterdatenerfassung für Photovoltaikanlagen

Wetterdaten im Blick

Mit der Wetterstation von Phoenix Contact sind Sie über die Effizienz Ihrer Anlage stets informiert.

Zurück zu Photovoltaik-Parkmanagement

Kategorien

Suchen in Wetterdatenerfassung für Photovoltaikanlagen

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Photovoltaikanlagenbetreiber möchten jederzeit über die Energieeffizienz und Zuverlässigkeit ihrer Freifeldanlage informiert sein. Ein mögliches Maß dafür ist die Performance Ratio, die das Verhältnis vom tatsächlichen Anlagenertrag zum theoretisch möglichen Ertrag angibt. Fällt dieser Wert unerwartet ab, deutet dies auf einen Anlagenfehler hin. 

Wetterstationen messen rund um die Uhr wichtige Wetterdaten wie Sonneneinstrahlung, Windgeschwindigkeit und Temperatur. Diese Daten werden zur Berechnung der Performance Ratio herangezogen.

Ihre Vorteile

  • Geeignet für jede Anwendung vom einfachen Bedien-Interface bis zur SCADA-­Lösung
  • Geringer Inbetriebnahme- und Konfigurationsaufwand dank Plug-­and-­Play Anbindung der Wettersensorik
  • Einfache Einbindung ohne Programmierkenntnisse möglich
  • Intuitives Bedienen dank übersichtlicher Grafik-Oberfläche
  • Flexibilität dank individueller Wahl der Sensorik

Wetterdatenerfassung

Einfache Einbindung ohne Programmierkenntnisse möglich  

Einfache Einbindung ohne Programmierkenntnisse möglich

Dank unseres umfangreichen Portfolios an Umweltsensoren, die direkt per Modbus an unser Steuerungssystem angekoppelt werden können, bieten wir Ihnen kompakte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Wetterstationen. Die bereits parametrierten Sensoren stehen direkt zur Übermittlung der Wetterdaten zur Verfügung. Anstelle der Einzelverdrahtung jedes Sensors können diese dank unserer M12‑Anschlüsse mit Y-Verteilern ganz einfach in Serie verschaltet werden. Der Verdrahtungsaufwand vor Ort wird deutlich verringert und die Integration in das Gesamtsystem ist einfach. Alle Sensoren erfüllen die Anforderungen der IEC 61724-1 für Class A Anlagen.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00