Installationsklemmen PTI

Installationsklemmen für Installationsverteiler und Flachverteiler

Die Installationsklemmen erleichtern Ihnen den Aufbau von Gebäudeinstallationsverteilern. Für die Verdrahtung in Flachverteilern und Installationsverteiler sind besonders niedrige und kompakte Installationsklemmen die passende Lösung. Mithilfe der Dreiphasensysteme können Sie mit Standardsteckbrücken rangieren. Dank der integrierten Trennschieber können Isolationsprüfungen ohne Abklemmen des Neutralleiters durchgeführt werden.

Mehr Informationen
Go to Product Detail Page for item 3213946
PTI 2,5-PE/L/NT - Installations-Schutzleiterklemme
PTI 2,5-PE/L/NT - Installations-Schutzleiterklemme
3213946

Installations-Schutzleiterklemme, Montagehinweis:
Für die sichere Fixierung der N-Sammelschiene müssen Auflageböcke am Anfang und Ende jeder Klemmenleiste sowie bei längeren Klemmenleisten alle 20 cm gesetzt werden., Nennspannung: 400 V, Nennstrom: 24 A, Push-in-Anschluss, 1., 2. und 3. Etage, Bemessungsquerschnitt: 4 mm2, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Montageart: NS 35/7,5, NS 35/15, Farbe: grau

Vorteile

  • Wartungsfreie Anschlusstechniken durch das Reakdyn-Prinzip der Schraubklemmen und der Push-in-Technologie
  • Schnelle und sichere Neutralleitertrennung dank schraubenloser Trennschieber
  • Individuelle Potenzialverteilung durch einen doppelten Funktionsschacht auf jeder Ebene und dem standardisierten Brückenzubehör
  • Einfache Prüfmöglichkeiten durch integrierte Prüfabgriffe an jeder Klemmstelle
  • Übersichtliche Verteilerlösungen durch standardisiertes Markierungszubehör

Installationsklemmen für die Gebäudeinstallation

Installationsklemmen

Das Produktprogramm der Installationsklemmen

Produktprogramm der Installationsklemmen

Die Installationsklemmen PTI und UTI erleichtern Ihnen den schnellen und platzsparenden Aufbau von Gebäudeinstallationsverteilern. Unabhängig von der Anschlusstechnik sind alle Klemmen untereinander kompatibel und kombinierbar. Die Installationsklemmen sind genau auf die Anforderungen der Elektroinstallation und des Verteilerbaus zugeschnitten und reichen bis zu einem Leiterquerschnitt von 16 mm².

Das Produktprogramm der Installationsklemmen umfasst:

  • Dreistock-Installationsklemmen
  • N-Trennklemmen
  • Durchgangsklemmen
  • Trennklemmen
  • Schutzleiterklemmen
Installationsklemmen zur Einspeisung für die N-Sammelschiene

Einspeiseklemme, Sammelschienensystem

Installationsklemmen zur Einspeisung für die N-Sammelschiene

Mit den Einspeiseklemmen kontaktieren Sie Neutralleiter-Sammelschienen besonders einfach und komfortabel. Hierzu müssen Sie lediglich den orangefarbenen Hebel öffnen, die Neutralleiter-Sammelschiene einlegen und den Hebel wieder schließen. Dieser Vorgang benötigt keinen Einsatz von Werkzeug, weder bei der Montage noch bei der Demontage und ist ohne nennenswerten Kraftaufwand durchführbar. Durch das spezielle Design der Einspeiseklemmen besitzen die Klemmen ebenfalls eine Endhalter- und Auflagebockfunktion. Damit sparen Sie Platz in den meist kleinen Installationsverteilern. Ein konturgleicher Auflagebock für die andere Seite der Klemmenleiste rundet das Portfolio der Klemmen ab.

Trennklemmen

Trennklemmen

Trennklemme zur Einzelstromkreis-Trennung

Die Trennklemmen bieten Ihnen die Möglichkeit, einzelne Stromkreise für verschiedene Messungen aufzutrennen. Die Klemmen sind auf Ihre speziellen Anforderungen in der Elektroinstallation zugeschnitten. Verdrahten Sie die Klemmen nach der Norm DIN VDE 0100-0108 für Verdrahtungs- und Anschlusserfordernisse in Installationsverteilern öffentlicher Gebäude und der Forderung der Einzelstromkreis-Trennung nach DIN VDE 0100-718. Neben dem Auftrennen und Schließen von Stromkreisen lassen sich die Klemmen auch in einer anderen Form einsetzen. Durch die standardisierte, multifunktionale Trennzone lassen sich neben den Trennsteckern ebenfalls Bauelemente in Form von Dioden oder Widerständen, Sicherungsstecker sowie Schaltsperren und Durchgangsverbinder integrieren.

KNX-Installation für die Gebäudeautomation

KNX-Installation, Gebäudeautomationen

Übersichtliche KNX-Installation

KNX bezeichnet einen speziellen Feldbus für die Gebäudeautomation. Mit einem KNX-Bussystem lassen sich verschiedene Funktionen wie Licht-, Alarm- oder Klimasteuerung in Gebäuden automatisch steuern. Damit diese Systeme schnell und einfach verdrahtet werden können, verfügt Phoenix Contact über spezielle KNX-Klemmen. Mit den Doppelstockklemmen wird Ihre KNX-Installation mit einer Baubreite von nur 3,5 mm pro Reihenklemme noch komfortabler. Zur einfacheren Zuordnung der Aderfarben in den Installationsverteilern besitzen die Klemmstellen der Reihenklemmen eine farbliche Zuordnung zu den entsprechenden Aderfarben. So rangieren Sie bequem, auf einer Baubreite von nur 7 mm, Haupt- und Reserveadern des KNX-Bussystems. Neben der Übersichtlichkeit und Kompaktheit ermöglichen Ihnen die KNX-Klemmen ebenfalls eine einfache Potenzialrangierung mit standardisierten Steckbrücken.

Engineering-Software clipx ENGINEER auf einem Tablet-Bildschirm

Effizient planen mit clipx ENGINEER

Engineering-Software für den Schaltschrankbau

Die Engineering-Software clipx ENGINEER ermöglicht effizienter denn je, Klemmenleisten, bestückte Montageplatten und Klemmenkästen zu planen, zu bestellen und nahtlos die Daten in die Fertigung zu übertragen – an jedem Arbeitsort. Beschleunigen Sie Ihre Planung mit intelligenten Schnittstellen zu Ihrem ECAD-Programm und zu Phoenix Contact-Anwendungen und -Konfiguratoren.

Produktbroschüre Reihenklemmen

Produktbroschüre Reihenklemmen

Downloads

Broschüren zu den Installationsklemmen
Sie möchten gedruckte Informationen zu unseren Installationsklemmen erhalten? Im Folgenden finden unsere Produktbroschüre zum Thema Reihenklemmen, unsere Qualitätsbroschüre und eine Broschüre zum Thema Gebäudeinstallation.