Vorteile des Hybrid-Motorstarters

Vorteile des Hybrid-Motorstarters

Wie funktioniert CONTACTRON überhaupt?

Das Funktionsprinzip von CONTACTRON  

Funktionsprinzip von CONTACTRON

Die CONTACTRON Hybrid-Technologie ermöglicht es, Motoren langlebig und schonend zu schalten. Das Funktionsprinzip basiert auf einer mikroprozessorgesteuerten Hybrid-Kombination aus robuster Relaistechnik und verschleißfreier Halbleitertechnologie. 

Platz sparen mit CONTACTRON!

Bis zu 89 Prozent Platzersparnis  

Bis zu 89 %Platzersparnis mit CONTACTRON Hybrid-Motorstarter

Mit dem CONTACTRON Hybrid-Motorstarter können Gerätekombinationen, die bisher einen großen Platzbedarf im Schaltschrank erforderten, mit nur einem Gerät ersetzt werden. Je nach Bedarf vereint der Hybrid-Motorstarter bis zu vier Funktionen in einem Gerät.

Darüber hinaus zeichnet er sich durch die schmale Breite von nur 22,5 Millimetern aus. Somit kommt das CONTACTRON auf bis zu 89 % Platzersparnis durch das kompakte Gehäuse.

Verdrahten Sie einfach und schnell!

Verdrahten geht einfach und schnell

CONTACTRON Hybrid-Motorstarter

Die CONTACTRON Hybrid-Motorstarter integrieren alle Funktionen einer klassischen Wendeschützschaltung inklusive Sicherheits-Funktionen in nur einem Gerät. Die internen Last- und Verriegelungsschaltungen sparen Zeit und schaffen eine übersichtliche Verdrahtung im Schaltschrank.

Die Push-in-Anschlusstechnik, mit patentierter Federkammer, ermöglicht ein einfaches und werkzeugloses Verdrahten von Leitern mit Aderendhülse oder starren Leitern. Der Leiteranschluss erfolgt in Direktstecktechnik ohne zusätzliches Werkzeug, mit bis zu 50 Prozent geringeren Einsteckkräften. Push-in - das Original von Phoenix Contact.

Energieverteilung mit CONTACTRON!

Einfache Energieverteilung mit dem CrossPowerSystem  

Einfache Energieverteilung mit dem CrossPowerSystem

Die CONTACTRON-Hybrid-Motorstarter-Technologie nimmt Ihnen schon bis zu 75 % der Last- und Verriegelungsverdrahtung ab. Und mit dem Energieverteilungs-Board CrossPowerSystem sparen Sie zusätzlich die klassische Verdrahtung der Motorstarter mit drei Phasen. Es ist die perfekte Verbindung zweier Partner: Durch die Kombination aus Energieverteilung und Schaltgeräten ist die Montage jetzt noch schneller realisierbar. Der integrierte Verpolschutz verhindert zudem Fehler und sorgt für eine noch einfachere Inbetriebnahme.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/offcontext/insite_landing_pages/aeb1bc58-02d3-4272-8de5-4aab3330f0c9/aeb1bc58-02d3-4272-8de5-4aab3330f0c9

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen