Ethernet-Extender

Ethernet-Extender

IP-Kommunikation bis 20 km über beliebige Zweidrahtleitungen

Ethernet-Netzwerke einfach via Plug-and-Play vernetzen und diagnostizieren.

Zurück zu Industrial Ethernet

Kategorien

Suchen in Ethernet-Extender

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Mit den Ethernet-Extendern verbinden Sie Ethernet-Netzwerke bis zu 20 Kilometern über einfache Zweidrahtleitungen. Dabei können Sie Managed und Unmanaged Ethernet-Extender in einem Netzwerk kombinieren. Diese neuartige Kombination und die besonders einfache Inbetriebnahme durch Plug-and-Play ermöglichen eine wirtschaftliche Vernetzung und Diagnose aller Teilnehmer und Strecken via IP.

Ihre Vorteile

  • Ethernet-Kommunikation bis zu 20 Kilometern über jede Zweidraht-Kupferleitung
  • Keine Konfiguration erforderlich
  • Zeit- und Kosten sparen durch die automatische Topologie- und Datenratenerkennung
  • Rückwirkungsfreie Erweiterung im laufenden Betrieb über beliebige Zweidrahtleitungen
  • Flexibler Einsatz in Punkt-zu-Punkt, Linien- und Ringtopologien

Unmanaged Ethernet-Extender

Unmanaged Ethernet-Extender  

Plug-and-Play auch in Ringstrukturen

Der Unmanaged Ethernet-Extender ermöglicht eine einfache Inbetriebnahme via Plug-and-Play. Im Gegensatz zum Managed Extender ist die Unmanaged-Variante protokolltransparent für das Ethernet-Netzwerk. Das Gerät hat keine eigene IP-Adresse. Dieses ermöglicht den konfliktfreien Einsatz in jedem IP-Netzwerk, ohne vorherige Netzwerkkenntnisse.

Der Unmanaged Ethernet-Extender unterstützt Punkt-zu-Punkt‑, Linien- und Ringtopologien.

Einfache Vernetzung und Überwachung mit den Ethernet-Extendern

Ethernet-Extender-System  

Vernetzen Sie Managed und Unmanaged Ethernet-Extender in einem Netzwerk

Die neuartige Kombination aus ​Managed​ und ​Unmanaged​​ ​​Ethernet-Extendern​ in einem Netzwerk macht die Vernetzung der Teilnehmer so einfach und wirtschaftlich wie noch nie.

Die Geräte verbinden als Extender-System nicht nur einfache Punkt-zu-Punkt-Ethernet-Anwendungen, sondern auch ausgedehnte IP-Netzwerke.

Durch den Einsatz von nur einem Managed Extender lassen sich alle Extender-Strecken und Teilnehmer einfach fernüberwachen. Bei unerwarteten Ereignissen wie z. B. einer Streckenschwächung erhalten Sie eine detaillierte Warnung.

Managed Ethernet-Extender

Managed Ethernet-Extender  

Der Managed Ethernet-Extender bringt Einfachheit und Wirtschaftlichkeit in Ihr Ethernet-Netzwerk

Durch den Managed Ethernet-Extender können Sie alle Teilnehmer und Strecken zentral via IP diagnostizieren und über SNMP (Simple Network Management Protocol) automatisch als Meldung an die Zentrale weiterleiten.

Verbesserte Eigenschaften ab der Firmware v5.xx:

  • Kritische IP-Netzwerke lassen sich durch VLAN (Virtual Local Area Network) virtuell isolieren und somit sicherer gestalten
  • Die Verfügbarkeit des gesamten Ethernet-Netzwerks bleibt auch im Notfall gewährleistet. So lassen sich mittels STP/RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol) redundante Netzwerkpfade im Bedarfsfall wieder aktivieren, z. B. bei Ausfall einer Verbindung
  • Entfernte Systemereignisse an Unmanaged Ethernet-Extendern lassen sich nun umfangreich via SNMP-Versand alarmieren bzw. diagnostizieren

Den Managed Ethernet-Extender gibt es in zwei Ausführungen:

  • 4-Port-Ethernet-Switch mit zwei DSL-Ports für Punkt-zu-Punkt-, Linien- und Ring-Topologien und Display
  • 1-Port-Ethernet-Switch mit einem DSL-Port für Punkt-zu-Punkt-Applikationen und LEDs

Beide Geräte besitzen einen austauschbaren, vollwertigen Überspannungsschutz mit präventiver Funktionsüberwachung. Dies erhöht die Systemverfügbarkeit.

Vollwertiger Überspannungsschutz

Überspannungsschutz PLUGTRAB PT-IQ  

Intelligenter Überspannungsschutz PLUGTRAB PT-IQ warnt Sie, noch bevor Ihre Anlage den Schutz verliert

PLUGTRAB PT-IQ ist das vorausschauende Überspannungsschutzsystem von Phoenix Contact.

Ihr Vorteil: Die Schutzgeräte werden mehrstufig überwacht. Das bedeutet, ein Ausfall ist vorhersehbar.

Besonders ist die mehrstufige Fernmeldung und Signalisierung der Schutzgeräte. So lassen sich z. B. via SNMP folgende Ereignismeldungen verschicken:

  • Leistungsgrenze erreicht, Austausch empfohlen
  • Überlastet, Austausch erforderlich

Produktvarianten

Der Ethernet-Extender ist in folgenden Varianten erhältlich:

Managed Ethernet-ExtenderManaged Ethernet-ExtenderUnmanaged Ehternet-Extender
Managed
Ethernet-Extender
Managed
Ethernet-Extender
Unmanaged
Ethernet-Extender
FerndiagnoseOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsgebundene Ferndiagnose mittels USB
TopologienRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Punkt-zu-PunktRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Austauschbarer Überspannungsschutzjaja 
Vor-Ort-DiagnoseDisplayLEDsLEDs
Ports2 x SHDSL,
4 x Ethernet
1 x SHDSL,
1 x Ethernet
2 x SHDSL,
1 x Ethernet
ProduktbezeichnungTC EXTENDER 6004 ETH-2STC EXTENDER 4001 ETH-1STC EXTENDER 2001 ETH-2S
Art.-Nr.270225527022532702409
Managed Ethernet-ExtenderManaged Ethernet-ExtenderUnmanaged Ehternet-Extender
Managed
Ethernet-Extender
Managed
Ethernet-Extender
Unmanaged
Ethernet-Extender
FerndiagnoseOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsgebundene Ferndiagnose mittels USB
TopologienRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Punkt-zu-PunktRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Austauschbarer Überspannungsschutzjaja 
Vor-Ort-DiagnoseDisplayLEDsLEDs
Ports2 x SHDSL,
4 x Ethernet
1 x SHDSL,
1 x Ethernet
2 x SHDSL,
1 x Ethernet
ProduktbezeichnungTC EXTENDER 6004 ETH-2STC EXTENDER 4001 ETH-1STC EXTENDER 2001 ETH-2S
Art.-Nr.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service


Ethernet-Extender

Im Einsatz bei den Stadtwerken in Bad Pyrmont