360°-Industrial-Security – unsere Leistungen

Leistungspakete für jedes Level – ganzheitlich gesichert, zertifiziert und kosteneffizient
360°-Industrial-Security – unsere Leistungen

Auf Basis eines 360°-Industrial-Security-Ansatzes unterstützen wir Sie ganzheitlich unter den zentralen Sicherheitsaspekten Mensch, Prozesse und Technik im gesamten Security-Prozess.

Von der Analyse Ihres Sicherheitsbedarfs, der Ableitung eines bedarfsgerechten Security-Konzepts bis hin zur Realisierung und kontinuierlichen Sicherheitsprüfung: Für jedes Sicherheitslevel bieten wir das passende Leistungspaket, natürlich auf Wunsch auch individualisiert.

Außerdem: Unser Seminarangebot rund um Security-Themen sorgt dafür, dass der Wissensstand in Ihrem Unternehmen immer up-to-date ist – für alle Knowledge-Level.

Rakete

IHR STARTER-TAG 360°-INDUSTRIAL-SECURITY Workshop & Seminar

Konzipiert individuell für Ihre Praxis: Cyber Security in der Industrie richtig umsetzen gemäß IEC 62443. Starten Sie schnell, professionell und zukunftsfähig durch.

> Jetzt mehr erfahren: STARTER-Tag – 360°-Industrial-Security

Maximale Sicherheit

MAXIMALE SECURITY // KOMPLETTPAKET Sichern Sie Ihre Anlage maximal ab

Das 360°-Industrial-Security-Komplettpaket enthält alle Leistungen, um Ihre Anlage maximal zu sichern. Wir begleiten Sie von der Entwicklung eines bedarfsgerechten Security-Konzepts bis hin zur Realisierung und stetigen Sicherheitsprüfung.

> Zum Komplettpaket – 360°-Industrial-Security

Auge

SECURITY MIT FOKUS // EINZELPAKETE Sie haben einen bestimmten Fokus oder ein besonderes Anliegen?

Beliebteste Einzelpakete unserer Kundinnen und Kunden:

Basisabsicherung
Legen Sie einen fundierten Grundstein für Cyber Security in Ihrer Produktion: Transparenz über Ihre Geräte und Kommunikationsverbindungen sowie eine Grundabsicherung Ihres Netzwerks. Das Leistungspaket “Basisabsicherung” ist der Grundstein zur Entwicklung einer wirksamen und zukunftsfähigen Absicherungsstrategie für Ihre Automatisierungslösungen.
>Zum Einzelpaket "Basisabsicherung"

Implementierung eines Anomalieerkennungssystems
Monitoren Sie die in Ihrem Produktionsnetz auftretenden Datenströme mit Hilfe eines Anomalieerkennungssystems (IRMA® OT–EVAL), um Angriffe frühzeitig zu erkennen und Unternehmensschäden wie Produktionsausfälle abzuwenden.
> Jetzt Erstgespräch sichern – gratis

Sichere Fernwartung
Implementieren Sie einen Remote-Zugriff mit maximaler Sicherheit für Sie und Ihre Lieferanten, um digitale Potenziale in Ihrem Produktionsprozess geschützt zu nutzen.
> Zum Einzelpaket "Sichere Fernwartung"

Knowledge loading

KNOWLEDGE LOADING // SEMINARE Stets up-to-date, zertifiziert und für alle Knowledge-Level

Sensibilisieren und schulen Sie Ihre Mitarbeitenden nach den aktuellen Security-Standards. Das Ziel ist es, sicherheits- und verantwortungsbewusstes Handeln zu stärken, wodurch die Anzahl der Ausfälle und Schäden reduziert werden. Durch unsere Seminare reduzieren wir so Ihren Ressourcenverbrauch und die Kosten, die mit Ausfallzeiten der Systeme einhergehen.

Tipp:
Kompaktseminar 360°-Industrial-Security – Wie Sie Ihre Anlage umfassend schützen.
> Jetzt Aufzeichnung gratis anfordern

> Seminar-Übersicht Industrial Security und Netzwerktechnik

Details zu unserem Vorgehen und Versprechen

Ganzheitlich gesichert, IEC 62443-orientiert, TÜV-SÜD-zertifiziert, kosteneffizient

Ganzheitlich gesichert – 360°-Industrial-Security
Konsequente Orientierung am Cyber-Security-Standard IEC 62443
Höchster Qualitätsstandard - übergreifend TÜV-SÜD zertifiziert
​  Kosteneffizienz durch die Entwicklung eines modularen Blueprints
Ganzheitlich gesichert – 360°-Industrial-Security

Anders als andere: Wir verfolgen konsequent einen übergreifenden 360°-Industrial-Security-Ansatz, der neben der Technik auch zentrale Aspekte von Mensch und Prozessen in Ihrem Unternehmen berücksichtigt.

Solch ein übergreifendes Vorgehen ist unabdingbar und für Sie eine Garantie, dass Ihre Produktion unter der Berücksichtigung der zentralen und erfolgskritischen Industrial-Security-Faktoren umfassend und ganzheitlich gesichert wird.

Jetzt mehr erfahren: 360°-Industrial-Security-Ansatz
Konsequente Orientierung am Cyber-Security-Standard IEC 62443

Unser gesamtes Vorgehen orientiert sich streng an den Vorgaben des zukunftsorientierten Standards IEC 62443 für Cyber Security bei Automatisierungslösungen. Dafür sind wir als Dienstleister und für unsere Prozesse vom TÜV SÜD umfassend zertifiziert.

Tipp: Neun zentrale Steps - So sichern Sie Ihre Anlage gemäß des zukunftsorientierten Standards IEC 62443 für Cyber Security ab.

Jetzt downloaden: Übersicht „Neun zentrale Steps zur sicheren Anlage“
Höchster Qualitätsstandard - übergreifend TÜV-SÜD zertifiziert

Phoenix Contact ist einer der wenigen Anbieter, deren Dienstleistungen, Prozesse und Produktentwicklung TÜV-SÜD-zertifiziert sind, gemäß der Norm IEC 62443 (IEC 62443-2-4, -3-3 und -4-1) – dem zukunftsorientiertesten Standard für Cyber Security.

Das garantiert Ihnen, dass wir für Sie ein zentraler sowie vertrauensvoller Schlüsselpartner für Cyber Security sind, mit übergreifender und höchster Industrial-Security-Expertise. Alles mit dem Ziel, Ihre Produktion unter allen erfolgskritischen Aspekten (Mensch, Prozesse, Technik) ganzheitlich und zukunftsorientiert zu sichern.

​  Kosteneffizienz durch die Entwicklung eines modularen Blueprints

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir speziell für Ihren Anwendungsfall einen zentralen Blueprint gemäß der Norm IEC 62443, der sich in Ihrem Unternehmen für gleiche Anwendungen hochskalieren lässt.

Das sichert Ihnen höchste Qualität und spart Ihnen zugleich Zeit und Kosten ein.

Industrial Security & Safety Services
Ihr Kontakt direkt zum Experten-Team
Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Director Competence Center Services, Torsten Gast.
Jetzt gratis Erstgespräch sichern
Ihr Kontakt direkt zum Experten-Team Industrial Security