Inline-Funktionsklemme - IB IL PWM/2
2742612

Inline-Funktionsklemme zur Pulsweiten- und Frequenzmodulation oder Ansteuerung von Schrittmotor-Leistungsteilen mit Puls-/Richtungs-Schnittstelle, 2 Ausgänge für 5 V oder 24 V

Downloads

Produktdetails


Die Inline-Klemme IB IL PWM/2 bietet die Möglichkeit einer Pulsweitenmodulation (PWM) der Ausgangssignale. Sie besitzt zwei unabhängig arbeitende Kanäle. Jedes der beiden Ausgangssignale gibt es als 5 V- und als 24 V-Signal.
Je nach betriebsart ist die High-Phase der Periode, die Periodendauer oder die Frequenz einstellbar. Folgende vier Betriebsarten werden unterstützt:
- Pulsweitenmodulation
- Frequenzspanne
- Singel Shot und
- Puls-Richtungssignal-Ausgaben.



Bauform modular
Anzahl der Stecker 2
Betriebsart Prozessdatenbetrieb mit 2 Worten

Prüfstrecke 5-V-Versorgung ankommender Fernbus / 7,5-V-Versorgung (Buslogik) 500 V AC 50 Hz 1 min.
5-V-Versorgung weiterführender Fernbus / 7,5-V-Versorgung (Buslogik) 500 V AC 50 Hz 1 min.
7,5-V-Versorgung (Buslogik) / 24-V-Versorgung (Peripherie) 500 V AC 50 Hz 1 min.
24-V-Versorgung (Peripherie) / Funktionserde 500 V AC 50 Hz 1 min.
Versorgung
Peripheriespannung 24 V DC (über Potenzialrangierer)
Peripheriespannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC (inklusive aller Toleranzen, inklusive Welligkeit)
Restwelligkeit 5 %
Stromaufnahme typisch ca. 100 mA

Zähler
Anzahl der Eingänge 0

Ausgangsspannung 5 V DC
Ausgangsstrom 10 mA (5 V)
500 mA (24 V)
Digital
Anzahl der Ausgänge 2
Ausgangsspannung 24 V
Schaltspannung maximal 24 V (zum Segmentkreis)
Digital
Ausgangsspannung 5 V

Inline-Anschlussstecker
Anschlussart Zugfederanschluss
Leiterquerschnitt starr 0,08 mm² ... 1,5 mm²

Inline-Lokalbus
Anschlussart Inline-Datenrangierer
Übertragungsgeschwindigkeit 500 kBit/s
Übertragungsphysik Kupfer

Lokale Diagnose
Fehlermeldungen über den Bus Kurzschluss oder Überlast des Ausgangs
Modul
ID-Code (dez) 191
ID-Code (hex) BF

Maßzeichnung
Breite 24,4 mm
Höhe 119,8 mm
Tiefe 71,5 mm

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -25 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -25 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 75 % ... 85 % (im Bereich von -25 °C ... +55 °C sind geeignete Maßnahmen gegen erhöhte Luftfeuchtigkeit (> 85 %) zu treffen)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 75 % ... 85 % (Eine leichte Betauung von kurzer Dauer darf gelegentlich am Außengehäuse auftreten, z. B. wenn die Klemme von einem Fahrzeug in einen geschlossenen Raum gebracht wird.)

Montageart Tragschiene

Artikelnummer 2742612
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Produktschlüssel DRI164
Katalogseite Seite 91 (AX-2007)
GTIN 4017918947668
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 143,7 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 116,71 g
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE