Hybridmotorstarter - ELR H51-IESSC-24DC500AC-9
2902745

Kurzschlussfester Hybridmotorstarter zum Reversieren von 3~ AC-Motoren bis 550 V AC, mit 24 V DC Eingang, 9 A Ausgangsstrom, Not-Halt-Funktion und einstellbarer Überlastabschaltung. Verwendbar nur mit EM-RD-, EM-RI-Adapter oder Energieverteilungs-Board.

Dieses Produkt benötigt weitere Produkte für den Betrieb. Notwendiges Zubehör
Kostenloser Download verfügbar. Downloads

Produktdetails





Produkttyp Hybrid-Motorstarter
Betriebsart 100 % ED

Anzahl Phasen 3
Art des Motorstarters Wendestarter
Maximale Verlustleistung bei Nennbedingung 11 W
Schaltfrequenz ≤ 2 Hz (lastabhängig)
Verlustleistung maximal 12 W
Verlustleistung minimal 0,88 W
Zuordnungsart 2
Versorgung
Bemessungssteuerstromkreisspeisespannung US 24 V DC
Steuerspeisespannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC
Bemessungssteuerspeisestrom IS 40 mA
Schutzbeschaltung Überspannungsschutz
Verpolschutz; Parallelverpolschutzdiode
Isolationseigenschaften
Bemessungsisolationsspannung 500 V
Bemessungsstoßspannung 6 kV
Überspannungskategorie III
Verschmutzungsgrad 2
Isolationseigenschaften zwischen Steuereingangs-, Steuerspeisespannung und Hilfsstromkreis zu Hauptstromkreis Sichere Trennung (IEC 60947-1) bei Betriebsspannung ≤ 300 V AC
Sichere Trennung (EN 50178) bei Betriebsspannung ≤ 300 V AC
Basisisolierung (IEC 60947-1) bei Betriebsspannung 300 V AC ... 500 V AC
Sichere Trennung (EN 50178) bei Betriebsspannung 300 ... 500 V AC
Isolationseigenschaften zwischen Steuereingangs- und Steuerspeisespannung zu Hilfsstromkreis Sichere Trennung (IEC 60947-1) bei Hilfsstromkreis ≤ 300 V AC
Sichere Trennung (EN 50178) bei Hilfsstromkreis ≤ 300 V AC
Schnellabschaltung
Ansprechschwelle > 45 A
Ansprechzeit < 2 s

Steuern
Benennung Eingang Steuereingang rechts / links
Bemessungsbetätigungsspannung UC 24 V DC
Betätigungsspannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC
Bemessungsbetätigungsstrom IC 5 mA
Schaltschwelle 9,6 V ("0"-Signal)
19,2 V ("1"-Signal)
Schaltpegel < 5 V DC (für NOT-HALT)
Ausschaltzeit typisch < 30 ms
Schutzbeschaltung Verpolschutz

AC-Ausgang
Bemessungsbetriebsspannung Ue 500 V AC
Betriebsspannungsbereich 42 V AC ... 550 V AC
Netzfrequenz 50/60 Hz
Laststrombereich 1,5 A ... 9 A (siehe Derating)
Auslösekennlinie nach IEC 60947-4-2 Class 10A
Abkühlzeit 20 min. (für Auto-Reset)
Leckstrom 0 mA
Schutzbeschaltung Überspannungsschutz; Varistor
Kurzschlussschutz; Sicherung
Rückmeldeausgang
Hinweis Rückmeldung: Potenzialfreier Wechsler-Kontakt, Signalkontakt
Kontaktausführung 1 Wechsler
Schaltvermögen nach IEC 60947-5-1 3 A (230 V, AC15)
2 A (24 V, DC13)

Steuerkreis
Anschlussart Schraubanschluss
Abisolierlänge 8 mm
Schraubengewinde M3
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 14
Anzugsdrehmoment 0,5 Nm ... 0,6 Nm
5 lbf-in. ... 7 lbf-in.
Lastkreis
Anschlussart Schraubanschluss
Abisolierlänge 8 mm
Schraubengewinde M3
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 14
Anzugsdrehmoment 0,5 Nm ... 0,6 Nm
5 lbf-in. ... 7 lbf-in.

Statusanzeige LED gelb
Betriebsspannungsanzeige LED grün
Fehleranzeige LED rot

Breite 22,5 mm
Höhe 160 mm
Tiefe 114,5 mm

Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0 (Gehäuse)

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -25 °C ... 70 °C (Derating beachten)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 80 °C
Höhenlage ≤ 2000 m

ATEX
Kennzeichnung  II (2) G [Ex e] [Ex d] [Ex px]
 II (2) D [Ex t] [Ex p]
Zertifikat PTB 07 ATEX 3145
UL-Zulassung
Zertifikat NLDX.E228652
Safety Integrity Level (SIL, IEC 61508)
Kennzeichnung ≤ 3
Hinweis Sicheres Abschalten
Safety Integrity Level (SIL, IEC 61508)
Kennzeichnung 2
Hinweis Motorschutz
Performance Level (ISO 13849)
Kennzeichnung e
Hinweis Sicheres Abschalten
Kategorie (ISO 13849)
Kennzeichnung ≤ 3
Hinweis Sicheres Abschalten
CCC
Kennzeichnung GB/T 14048.6-2016
Zertifikat 2020970304000811
UL-Daten
SCCR 100 kA (500 V AC (Sicherung 30 A class CC / 30 A class J (High-Fault)))
5 kA (500 V AC (Sicherung 20 A RK5 (Standard-Fault)))
FLA 6,5 A (500 V AC)
Group installation 20 A (class RK5, SCCR 5kA, #24 - 14 AWG max. solid and stranded)
30 A (class CC or J, SCCR 100kA, #24 - 14 AWG max, solid and stranded)
Category code NLDX / NRNT

Normen / Bestimmungen
Normen/Bestimmungen IEC 60947-1
EN 60947-4-2
IEC 61508
ISO 13849

Montageart Stromschienenmontage
Tragschienenmontage
Montagehinweis anreihbar, Abstand siehe Derating
Einbaulage senkrecht (Tragschiene waagerecht, Motorabgang unten)

Artikelnummer 2902745
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Verkaufsschlüssel G1 - Relais
Produktschlüssel CK7454
Katalogseite Seite 37 (C-5-2019)
GTIN 4046356673631
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 388,4 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 350 g
Zolltarifnummer 85371098
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27370905
ECLASS-10.0.1 27370905
ECLASS-11.0 27370905

ETIM

ETIM 8.0 EC001037

UNSPSC

UNSPSC 21.0 25173900

IECEE CB Scheme

Zulassungs-ID: DE1-51298

EAC

Zulassungs-ID: RU*C-DE.*08.B.00520*

IECEE CB Scheme

Zulassungs-ID: DE1-60642

UL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 228652

cUL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 228652

ATEX

Zulassungs-ID: PTB 12 ATEX 3004

cULus Listed


REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Ihre Vorteile

22,5 mm breit
Sicherheitslevel gemäß IEC 61508-1: SIL 3, ISO 13849: PL e
Verdrahtungsersparnis
Hohe Lebensdauer
Platzersparnis
Einstellbarer Strom für Bimetallfunktion
Verschleißarmes Schalten