News Informieren Sie sich mit unseren aktuellen Nachrichten über unsere Produkte und Technologien, unser Unternehmen, unsere strategische Geschäftsentwicklung und unser nachhaltiges Engagement. Zu allen News finden Sie oben rechts auf jeder Seite Presseinformationen und Bildmaterial und können dieses bequem herunterladen.

  • Filter:
  • Angewandte Filter (1):
Phoenix Contact und Deutsche Telekom

Charge@Home: Phoenix Contact und Telekom bieten gemeinsam Ladelösung für E-Dienstfahrzeuge an

Phoenix Contact Smart Business GmbH, hundertprozentige Tochter von Phoenix Contact, und die Telekom Deutschland GmbH bündeln ihre Expertise beim Ausbau von E-Ladelösungen für Dienstwagen. Im Zentrum der Partnerschaft steht der E-Mobility-Service “Charge Repay”. Die Gesamtlösung besteht aus PreCheck und Installation durch erfahrene Technikerinnen und Techniker der Telekom sowie dem Charge Repay Service von Phoenix Contact, über den Kundinnen und Kunden die Ladekosten rechtssicher mit ihrem Arbeitgeber abrechnen können.
Virtuelle Ansicht einer digitalisierten Prozessanlage mit Messe-Logo ACHEMA 2024

Lösungen für eine nachhaltige Prozessindustrie auf der ACHEMA 2024

Die Prozessindustrie steht vor verschiedenen Herausforderungen – ob höhere Effizienz und Flexibilität in der Modularisierung, Kostenreduktion in Prozessen oder Nutzung nachhaltiger Ressourcen für den Anlagenbetrieb. Auf Basis der Entwicklung von Technologiestandards und Ansätzen der Modularisierung zeigt Phoenix Contact auf der ACHEMA in Halle 11.1, Stand A31 passende Lösungen im Hinblick auf die Energieeffizienz und CO₂-Verringerung.
Smarte und sichere Fertigung

Kostenfreie Expertenvorträge: „Meine Produktion – Smart – Sicher – Sichtbar“

Eine verlängerte Verwendungsdauer von bewährten Maschinen und deren Vernetzung kann Datentransparenz erzeugen und zu höherer Effizienz führen. Die Roadshow-Reihe 2024 von Phoenix Contact bietet kostenfreie Vorträge von Expertinnen und Experten an zehn verschiedenen Standorten in Deutschland an, die wertvolle Einblicke und Inspiration für die eigene Produktion geben.
Gruppenbild mit Dirk Görlitzer, Frank Stührenberg, Mauricio Kuri und Marco del Prete

Phoenix Contact weitet sein Produktionsnetzwerk für den nordamerikanischen Markt aus

Um den Wachstumspotenzialen des nordamerikanischen Markts gerecht zu werden, plant Phoenix Contact in Mexiko einen Neubau für die elektronische und elektromechanische Produktion. Dafür wurde bereits im Februar die Gesellschaft Phoenix Contact Production S.A. de C.V. gegründet.
Hannover Messe 2024

PLCnext Technology: Festo und Phoenix Contact schließen strategische Technologiepartnerschaft

Festo, Hersteller pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik, wird PLCnext Technology, das offene Ecosystem von Phoenix Contact für die moderne Automation, in zukünftigen intelligenten Geräten einsetzen.
Präsentation der Projektergebnisse "AutoS²" bei der Veranstaltung "it´s Showtime"

Auf dem Weg zur intelligenten Maschinensicherheit: Projektkonsortium aus OWL beendet Projekt „AutoS²“ erfolgreich

Das Projektkonsortium it´s OWL, in dem Phoenix Contact zusammen mit dem Fraunhofer Institut und weiteren Unternehmen tätig war, schließt das gemeinsame Forschungsprojekt zur Automatisierung von Gefährdungs- und Risikobewertungen erfolgreich ab.
Neues Produktetikett von Phoenix Contact

Neues Produktetikett unterstützt den automatisierten Wareneingang

Zur weiteren Optimierung der Logistikprozesse führt Phoenix Contact neue Produktetiketten ein, die den automatisierten Wareneingang und Warenausgang bei seinen Kunden vereinfachen.
Ulrich Leidecker spricht auf der Automatisierungsmesse SPS in Nürnberg

Phoenix Contact plant umfangreiches Investitionsprogramm für mittel- bis langfristiges Wachstum

Im Rahmen der Pressekonferenz anlässlich der Automatisierungsmesse SPS in Nürnberg sprach Ulrich Leidecker, Chief Operating Officer von Phoenix Contact, über die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens, die nach zwei Jahren überdurchschnittlichen hohen Wachstum durch deutliche Rückgänge im Auftragseingang seit dem 2. Quartal 2023 gekennzeichnet ist. Aus heutiger Sicht wird Phoenix Contact das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatzrückgang von etwas über zwei Prozent zum Vorjahr und einem Gesamtumsatz von 3,5 Milliarden Euro abschließen.
Luftbild All Electric Society Park

Zukunftsbild wird im All Electric Society Park Wirklichkeit

Entlang der Zufahrt zu Phoenix Contact am Standort in Blomberg ist auf rund 7.600 m² ein neuer Eingangsbereich entstanden.
Handy mit Signal Conditioner App und Trennverstärkern im Hintergrund

Jetzt abstimmen: Die Signal Conditioner App von Phoenix Contact ist nominiert für den Automation App Award 2023

Die Signal Conditioner App von Phoenix Contact ist nominiert für den Automation App Award 2023 in der Kategorie „Engineering & Robotik“.
Hochkompakte Trennverstärker mit Ex i und SIL 3 auf der Tragschiene mit Logo des Best of Industry Award

Jetzt abstimmen: Hochkompakte Ex i-Trennverstärker Mini Analog Pro mit SIL 3 sind Finalist beim Best of Industry Award

Die hochkompakten Ex i-Trennverstärker mit SIL 3 MINI Analog Pro haben es in der Kategorie „MSR/Prozessautomatisierung“ auf die Shortlist bei der Wahl des „Best of Industry Awards“ geschafft.
Offizielle Übergabe der Baumusterprüfbescheinigung beim VDE e. V., Offenbach

Vom VDE offiziell bestätigt: Mit AC-Ladesteuerungen CHARX control modular eichrechtskonform laden

Mitte Juni lud das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut nach Offenbach ein – zur offiziellen Übergabe der Baumusterprüfbescheinigung für eichrechtskonformes Abrechnen nach deutschem Mess- und Eichrecht für die AC-Ladesteuerung CHARX control modular von Phoenix Contact.
Frank Stührenberg im Gespräch

Phoenix Contact plant umfangreichstes Investitionsprogramm in der Unternehmensgeschichte

Anlässlich einer Pressekonferenz sprach CEO Frank Stührenberg über das größte Wachstum in der 100-jährigen Unternehmensgeschichte und gab Zahlen bekannt für ein umfangreiches Investitionsprogramm.
Single Pair Ethernet System Alliance

Premiere der Single Pair Ethernet System Alliance auf der Hannover Messe

Mit der Hannover Messe steht im April wieder das international wichtigste Event für alle Technologien rund um die industrielle Transformation an. Die Single Pair Ethernet System Alliance ist in diesem Jahr mit einem eigenen Stand dabei.
Luftansicht Phoenix Contact-Gelände Schieder-Schwalenberg

Phoenix Contact E-Mobility GmbH feiert zehnjähriges Bestehen

2023 ist ein besonderes Jahr für Phoenix Contact – das Unternehmen kann in diesem Jahr auf 100 Jahre Leidenschaft für Technologie und Innovation zurückblicken. Teil dieser Erfolgsgeschichte ist auch die Gründung der E-Mobility-Tochter im Jahr 2013.
Programmierer bei der Arbeit mit PLCnext Controller

Das Community Project "The Beehyve" von PLCnext Technology launcht Slack als Kollaborationsplattform

"The Beehyve“ ist ein Community-Projekt von PLCnext Technology aus dem Hause Phoenix Contact. Ab sofort ist das Projekt live auf der Kollaborationsplattform Slack.
Screenshot einer Agrarsimulation zum AgriTech Day 2023

AgriTech Day 2023: Phoenix Contact und Pulsotronic bringen am 23. März Agrarwissenschaft, -industrie, -Start-ups und -Blogger in Schieder-Schwalenberg zusammen

Die Phoenix Contact-Gruppe lädt gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Pulsotronic am 23. März 2023 erstmals zum AgriTech Day in Schieder-Schwalenberg ein.
iS5 Communications

Phoenix Contact übernimmt iS5 Communications: Lösungen für Infrastrukturnetzwerke werden ausgebaut

Die Phoenix Contact-Gruppe hat das kanadische Unternehmen iS5 Communications Inc. mit Sitz in Mississauga, Ontario übernommen.
Zertifikatsübergabe durch TÜV SÜD auf dem Messestand von Phoenix Contact (SPS 2022, Nürnberg) v.l.n.r: Hans-Jürgen Koch, Dr. Tobias Frank, Karl Meier (TÜV SÜD), Boris Waldeck, Marcello Walz (TÜV SÜD)

Phoenix Contact erhält OT-Security-Zertifizierung von TÜV SÜD für die PLCnext Control-Familie nach IEC 62443-4-2

Mit zunehmender Vernetzung und Digitalisierung von Anlagen und Produktionen erhöhen sich gleichzeitig auch die Anforderungen an ganzheitliche Sicherheitskonzepte.
PLCnext Technology-Icons

PLCnext Technology wird als "Best in Class" von PAC Innovation Radar eingestuft

Das internationale Marktanalyse- und Beratungsunternehmen PAC Innovation Radar positioniert Phoenix Contact mit seinem offenen Ökosystem PLCnext Technology als "Best in Class" mit einer Gesamtpunktzahl von 1,91 in der Kategorie Open Digital Platforms for Machine-edge-centric Industrial IoT in Europe 2022.
Kinetos ist neuer Partner

Kinetos ist neuer Partner im E-Mobility-Solution-Partnerprogramm der Phoenix Contact Deutschland GmbH

Phoenix Contact Deutschland GmbH, die deutsche Vertriebsgesellschaft von Phoenix Contact, nimmt die Kinetos Solutions GmbH & Co. KG in das neue E-Mobility-Solution-Partnerprogramm auf.
Windpark im Sonnenuntergang

Ganzheitliche Überwachung aller neuralgischen Punkte einer Windenergieanlage

Phoenix Contact weitet seine Zusammenarbeit mit Wölfel Wind Systems weiter aus.
Award-Inhouse-Team-IP-Logo

Nominierung für JUVE-Award 2022

Phoenix Contact ist vom renommierten Verlag JUVE für den JUVE-Award „Inhouse-Team des Jahres für IP“ nominiert worden.
Grüne Bäume von oben mit Symbolbild einer nachhaltigen Industrie

Phoenix Contact startet nachhaltigeres Produktportfolio

Auf Basis eines langjährigen Technologieprojekts, in dem Phoenix Contact bleifreie* Alternativmaterialien definierte und erprobte, baut die Unternehmensgruppe jetzt ihr Steckverbinder-Portfolio mit hoher Geschwindigkeit um.
Torte aus Leiterplatten-Anschlusstechnik "Combicon"

50 Jahre Leiterplatten-Anschlusstechnik Combicon

Unter dem Motto „The Spirit of Connecting“ feiert die Leiterplatten-Anschlusstechnik Combicon von Phoenix Contact in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.
Torsten Janwlecke

TE Connectivity und Phoenix Contact geben Entwicklungskooperation für hybride Single Pair Ethernet Kabelassemblies bekannt

TE Connectivity (TE) und Phoenix Contact werden gemeinsam neue hybride Single Pair Ethernet (SPE) M12-Verbindungslösungen entwickeln.
Mann und Frau im Gespräch mit Tablet in der Hand

Energy-Solution-Partnerprogramm

Phoenix Contact hat global ausgewählte Energy-Solution-Partner etabliert, die über ein umfassendes Know-how rund um die Produkte und Systeme des Unternehmens verfügen. Damit werden Lösungen für die Solarenergie weltweit an die individuellen Kundenanforderungen angepasst.
Gebäudemanagement mit VIVAWEST und Phoenix Contact

VIVAWEST und Phoenix Contact senken mit digitalem Gebäudemanagement Energieverbrauch und Betriebskosten

Nach dem erfolgreichen Start des digitalen Gebäudemanagements mit 400 Heizungsanlagen hat VIVAWEST gemeinsam mit Phoenix Contact das Pilotprojekt ausgeweitet: 300 weitere Heizungsanlagen wurden nun mit einer zentralen Steuerung ausgestattet.
Am 19.11.2021 wurde das Zertifikat offiziell an Phoenix Contact digital per Teams Meeting übergeben.

Phoenix Contact erhält IEC 62443 Zertifikat für PLCnext Control von TÜV SÜD

Phoenix Contact erhält als erstes Unternehmen eine Zertifizierung einer Steuerung (SPS) nach IEC 62443-4-1 ML 3 Full Process Profile in Kombination mit der IEC 62443-4-2. Dadurch wird bestätigt, dass bei der Entwicklung der PLCnext Controls der Secure Development Life Cycle vollständig angewendet wurde.
Ulrich Leidecker

Pressekonferenz auf der SPS - smart production solutions

Anlässlich der Fachmesse SPS, die vom 23.-25. November 2021 stattfand, sprach Ulrich Leidecker, Geschäftsleitung Industriemanagement und Automation, auf einer Pressekonferenz, über die Entwicklung der Geschäftslage von Phoenix Contact in 2021.
Eröffnung Produktionswerk Phoenix Contact E-Mobility

Offizielle Eröffnung des neuen Produktionsstandorts von Phoenix Contact E-Mobility in Polen

Am 7. Oktober 2021 wurde das neue Produktionswerk von Phoenix Contact E-Mobility im polnischen Wissenschaftspark Rzeszów-Dworzysko im Beisein des Bürgermeisters Konrad Fijołek offiziell eröffnet.
Hightech-Startup SIGA

Phoenix Contact Innovation Ventures investiert in OT-Cyber-Sicherheit

Phoenix Contact Innovation Ventures, die Corporate Venture Capital-Gesellschaft der Phoenix Contact-Gruppe hat im Rahmen einer neuen Finanzierungsrunde in das Hightech-Startup SIGA investiert.
Jennifer Achilles und Fynn Steinke bei den Aufnahmen für den virtuellen Rundgang durch Phoenix Contact Electronics

Phoenix Contact macht die „Türen auf mit der Maus“

Am 3. Oktober 2021 beteiligt sich Phoenix Contact an dem Aktionstag „Türen auf mit der Maus“. In einem virtuellen 360°-Rundgang werden die Kinder durch den Produktionsstandort Bad Pyrmont geführt.
Spatenstich Gebäude 60

Spatenstich in Blomberg: Phoenix Contact errichtet energieeffizientes Gebäude für den Maschinenbau

Am 24. August 2021 war Spatenstich für das neue Gebäude, das Phoenix Contact am Ende der Flachsmarktstraße bis 2023 errichten wird.