Treiber- und Schnittstellen-Software - AX OPC SERVER
2985945

AX OPC SERVER, Kommunikationsschnittstelle für OPC-fähige Visualisierung mit PC WORX-basierten Steuerungen.

Downloads

Produktdetails


Der AX OPC Server stellt allen OPC DA Clients die Variablen von Steuerungen zur Verfügung, die mit PC Worx programmiert wurden. Die Schnittstelle ermöglicht den Zugriff auf lokale und globale Daten. Die Variablennamen werden automatisch aus dem aktuellen Projekt synchronisiert.



Allgemein
Hinweis zu den Systemvoraussetzungen Beachten Sie die individuellen Eigenschaften und Voraussetzungen der Geräte. Bei Fragen wenden sie sich bitte direkt an den Support oder den Ansprechpartner im Vertrieb.
Hinweis zur Updaterate Gesicherte Updateraten sind stark abhängig von der gewählten Steuerung, der Steuerungsauslastung und dem gewählten PC.

Produkttyp Treiber- und Schnittstellen-Software
Lieferumfang DVD mit Lizenzbrief für Einzelplatzlizenz und Online-Dokumentation

Art der Software On-Premise
Anwendungszweck der Software Laufzeitlizenz
Hinweis zum Versionsstand Gültig für Version 3.09x (Eigenschaften von älteren Versionen entnehmen sie bitte den Versionshinweisen im Downloadbereich)
Die Versionsstände der Geräte, anderer Softwarepakete oder des Betriebssystems sind auf einem aktuellen Stand zu halten.
Lizenzinformation
Art der Lizenz Einzelplatzlizenz
kostenlose Software
Funktionalität
Grundfunktionalität Unterstützung der OPC Standard-Funktionen sowie aller optionalen Interfaces (nach OPC-Spec. DA 1.0a und DA 2.04/2.05)
Gleichzeitige Unterstützung mehrerer Steuerungen
Integrierter OPC-Test- und Diagnose-Client
Systemgrenzen 64 Ethernet-Verbindungen
Zugehörige Hardware Phoenix Contact-Steuerung
Unterstützte Steuerungen ILC 1xx, AXC 1xxx, ILC 3xx, AXC 3xxx, RFC 4xx, PC WORX RT BASIC/SRT
Anzahl der unterstützten Steuerungen max. 64
Anzahl der OPC-Items max. 20000 (aktive OPC Tags; Arrays und Strukturen zählen als 1 Item)
4500 (aktive OPC Tags pro Steuerung; Arrays und Strukturen zählen als 1 Item)
Unterstützte Datentypen (Standard) BOOL, BYTE, INT, DINT, UINT, SINT, USINT, UDINT, WORD, DWORD, REAL, LREAL, STRING, TIME nach IEC 61709
Unterstützte Datentypen (Benutzerdefiniert) ARRAY OF, STRUCTS, ARRAY OF STRUCT, STRUCT in STRUCT nach IEC 61131
Systemvoraussetzungen
Betriebssystem Windows® 7 Professional SP1 (32-Bit/64-Bit)
Windows® 7 Ultimate SP1 (32-Bit/64-Bit)
Windows® 8.1 Professional (32-Bit/64-Bit)
Windows® 8.1 Enterprise (32-Bit/64-Bit)
Windows® 10 (32-Bit/64-Bit), ab Build 1511
Prozessor min. Intel® Core™ i3-2100 (2 GHz)
Festplattenspeicher min. 2 GByte
Arbeitsspeicher min. 1 GByte (2 GByte bei Windows Vista und Windows 7)
Schnittstellen min. Gigabit Ethernet
Unterstützte Landessprachen deutsch, englisch
Software-Voraussetzungen PC WORX ab Version 3

Artikelnummer 2985945
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Produktschlüssel DRDBAG
Katalogseite Seite 37 (C-6-2019)
GTIN 4046356103497
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 25,5 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 20 g
Zolltarifnummer 49119900
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27242502
ECLASS-10.0.1 27242502
ECLASS-11.0 27242502

ETIM

ETIM 8.0 EC001416

UNSPSC

UNSPSC 21.0 43231500


Ihre Vorteile

Automatische Redundanzfunktion in Verbindung mit redundanten Steuerungen
Zugriff auf bis zu 32 Steuerungen gleichzeitig
OPC DA Server nach Spec 2.04/2.05a