CC-Link

CC-Link

Hochgeschwindigkeit in M12

Daten zur Steuerung übertragen und Informationen in der Fertigungsebene schnell kontrollieren.

Zurück zu Produkte nach Protokollen

Kategorien

Suchen in CC-Link

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Realisieren Sie Ihr CC-Link-Netzwerk mit Phoenix Contact. Wir bieten ein umfangreiches Produktprogramm in hoher Schutzart, ob als konfektionierbare oder umspritzte M12-Steckverbinder mit Kabel.

Ihre Vorteile

  • Alles aus einer Hand – durchgehendes Produktprogramm für die Verkabelung im Feld
  • Einfache Montage: Anschließen ohne Spezialwerkzeug
  • Vielseitiger industrieller Einsatz, da mit anderen Herstellern kombinierbar
  • Hohe Flexibilität durch kundenspezifische Anpassungen unserer Artikel

CC-Link-Technologie

CC-Link-Topologie  

CC-Link-Topologie

Ob für automatisierte Produktionsanlagen oder Logistiksysteme: Realisieren Sie Ihr industrielles CC-Link-Netzwerk mit Steckverbindern und Kabeln von Phoenix Contact.

CC-Link (Control and Communication Link) ist das Hochgeschwindigkeits-Netzwerk für Kontroll- und Informationsdaten. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 10 MBit/s hat CC-Link eine maximale Reichweite von 1.200 m bei bis zu 64 Teilnehmern.

Profitieren Sie von den Vorteilen des CC-Link-Systems:

  • Anwendung in der Fertigungsebene
  • Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit Stichleitungen
  • Übertragungsrate bis zu 10 MBit/s

CC-Link IE Technologie

Applikation Steckverbinder CC-Link IE   

Applikation Steckverbinder CC-Link IE

Neben einfachen I/O-Signalen müssen in vielen Applikationen größere Datenmengen übertragen werden, wie z. B. die Bilder von Industriekameras. Um die Qualität von Prozessen zu erhöhen, werden für eine größere Detailgenauigkeit auch in Hochgeschwindigkeitsprozessen zunehmend HD-Bilder übertragen.

Im Unterschied zum klassischen CC-Link basiert das moderne CC-Link IE daher auf der Technologie des Industrial Ethernet. Neben der weltweiten Akzeptanz und universellen Einsetzbarkeit mit diversen Topologien, wie Stern-, Baum- oder Linientopologie, ist die Vielfalt der angebotenen Geräte für Industrial Ethernet von allen Bussystemen und Netzwerken am größten.

Für die Gigabit-Datenübertragung ist innerhalb der M12-Schnittstelle die X-Kodierung vorgesehen. Mit Paarschirmung bis in das Steckgesicht hinein, sind je nach eingesetzter Leitung bis zu 10 GBit/s möglich.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55