CANopen®

CANopen®

Das robuste Feldsystem

Bringen Sie Ihre Automatisierung voran: Das herstellerunabhängige System eignet sich besonders für zuverlässige Datenübertragungen.

Zurück zu Produkte nach Protokollen

Kategorien

Suchen in CANopen®

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Sie möchten sich bei Ihrer Automatisierung auf ein bewährtes System verlassen? – Das Kommunikationsprotokoll CANopen® basiert auf CAN (Controller Area Network) und wird hauptsächlich in der Automatisierungstechnik verwendet. Die Vereinigung CAN in Automation (CiA) pflegt das Kommunikationsprotokoll, zudem ist es als Europäische Norm EN 50325-4 standardisiert.

Ihre Vorteile

  • Reibungsloser Austausch dank einfachem Netzwerkmanagement
  • Effizient durch festgelegte und standardisierte Geräteprofile
  • Zuverlässig dank zahlreicher Sicherheitsmechanismen

CANopen® – unabhängig und zuverlässig kommunizieren

Komponenten von Phoenix Contact für CAN  

Komponenten von Phoenix Contact für CAN

CANopen® erweitert das eigentliche CAN-Protokoll um die Anwendungsschicht als Kommunikationsprofil. Dabei bestimmen die Geräte- und Kommunikationsprofile im Objektverzeichnis die Kommunikation bestimmter Gerätegruppen: zum Beispiel beschreibt das Geräteprofil CiA 401 die I/O-Module.

Der Datenaustausch erfolgt durch zwei Objekttypen:

  • Prozessdatenobjekte (PDO) übertragen Echtzeitdaten – ereignisorientiert, zyklisch oder auf Anforderung.
  • Durch Servicedatenobjekte (SDO) erhalten Sie Zugriff auf das Objektverzeichnis: So können Sie Geräte konfigurieren.

Infrastrukturkomponenten für CANopen®

Infrastrukturbaukasten für CANopen®  

Infrastrukturkomponenten für CANopen®

Erstmalig steht Ihnen mit dem modularen Repeater-Konzept PSI-REP und PSI-MOS ein Infrastrukturbaukasten in Kupfer- und LWL-Technik (Lichtwellenleiter) zur Verfügung.

Das Netzwerk ist durch Potenzialsegmentierung optimal strukturiert. Daher haben Sie bei der Netzwerktopologie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

Gleichzeitig werden Übertragungsgeschwindigkeit sowie Systemverfügbarkeit maximiert – durch rückwirkungsfreie Fehlerbegrenzung oder redundante Installationskonzepte.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Service

Downloads

Weitere Informationen