Logikmodule - Hochkompakt steuern und schalten

Programmierbare Logikmodule/ Steuerrelais

Auf dem Markt der Logikmodule, auch Steuerrelais genannt, führt das Logikrelaissystem PLC logic erstmals Logik-, Interface- und Feldanschlussebene in einer Lösung zusammen. So schalten und steuern Sie I/O-Signale mit nur einem kompakten System. Kombinieren Sie je nach Bedarf das Logikmodul mit den passenden Relais- und Analogmodulen. Der modulare Aufbau ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Mehr Informationen
Go to Product Detail Page for item 2906921
PLC-APT-UI-OUT - Analogmodul
PLC-APT-UI-OUT - Analogmodul
2906921
E-No: 505690231

Analoges Ausgangsmodul für PLC logic-Logikmodule (nur Generation 2), 1-kanalig, Signaltyp (4 mA ... 20 mA, 0 mA ... 20 mA, 0 V ... 10 V, 2 V ... 10 V) über DIP-Schalter konfigurierbar, Push-in-Anschluss

Go to Product Detail Page for item 2907446
PLC-V8C/PT-24DC/BM2 - Steuerung
PLC-V8C/PT-24DC/BM2 - Steuerung
2907446
E-No: 560919247

PLC logic-Basismodul, Generation 2, mit 16 I/Os, steckbar auf acht digitale oder analoge PLC-INTERFACE-Klemmen, erweiterbar auf 48 I/Os, Echtzeituhr, Micro-USB-Buchse, Aufnahme für Speicherbaustein und Bluetooth-Adapter, Push-in-Anschluss

Go to Product Detail Page for item 2906917
PLC-APT-UI-IN - Analogmodul
PLC-APT-UI-IN - Analogmodul
2906917
E-No: 505690131

Analoges Eingangsmodul für PLC logic-Logikmodule (nur Generation 2), 1-kanalig, Signaltyp (4 mA ... 20 mA, 0 mA ... 20 mA, 0 V ... 10 V, 2 V ... 10 V) über DIP-Schalter konfigurierbar, Push-in-Anschluss

Logikmodule: Das System im Überblick

Logikmodule: Die Komponenten des Logikrelaissystems

Logikmodule: Die Komponenten des Logikrelaissystems

Die Auswahl an unterschiedlichen Modulen erlaubt eine flexible Erweiterung des Systems. So stehen neben dem Basismodul auch Erweiterungsmodule für komplexere Aufgabenstellungen zur Verfügung. Zu jedem Logikmodul sind acht PLC-INTERFACE-Klemmen frei wählbar. Erfassen und schalten Sie bis zu 48 E/A-Signale mit einem Basismodul und zwei Erweiterungsmodulen.

1. Basismodul
PLC logic verarbeitet mit einem Basismodul 16 E/A-Signale auf nur 50 mm Baubreite.

2. Erweiterungsmodule
Die Verbindung zwischen Basis- und Erweiterungsmodul erfolgt werkzeuglos über integrierte Steckverbinder.

3. Speicherbaustein
Programme sichern oder einfach auf weitere Geräte übertragen.

4. Relais- und Analogmodule
Der modulare Aufbau mit verschiedensten Relais- und Analogmodulen ermöglicht eine kanalspezifische Bestückung.

5. PLC logic App
Einfache und schnelle Parameteranpassungen und Monitoring per App für iOS. Mit der App und dem dazugehörigen Bluetooth-Adapter greifen Sie schnell und drahtlos auf Prozessdaten zu.

Ihre Vorteile der Steuerrelais

  • Hohe Verfügbarkeit durch steckbare Schaltelemente
  • Flexibel kombinieren: Bestücken Sie jeden Kanal individuell als Ein- oder Ausgang mit Relais- oder Analogmodulen je nach Applikationsanforderung
  • Effizient verdrahten dank Push-in-Anschlusstechnik und Spezialvarianten für die Sensor- bzw. Aktorverdrahtung
  • Einfache Realisierung der Projekte durch intuitive Software
  • Drahtloses Bedienen und Beobachten mittels Bluetooth-Adapter und PLC logic-App
  • Das programmierbare Logikrelaissystem ist Teil des COMPLETE line-Systems

Neuheiten

PLC logic mit Modbus/RTU-Anbindung auf der Tragschiene

Hochkompakte, vernetzbare Logikmodule

Schnelle Modbus/RTU-Anbindung

Mit der Vernetzung über RS-485-Modbus/RTU erfolgt die einfache Einbindung der smarten PLC logic in übergeordnete Steuerungen. Realisieren Sie den dezentralen Remote I/O-Zugriff auf Prozessdaten sowie Betriebs- und Störungsmeldungen der PLC logic schnell und zuverlässig.

Hauptmerkmale

  • Einfache Netzwerkeinstellung via Web-based Management (WBM)
  • Terminierung und Biasing
  • Broadcast-Funktionalität
  • Einfache Vernetzung dank Modbus/RTU via RS-485
  • Dezentrale Steuerungsfunktionalität bleibt auch bei Ausfall der Kommunikation erhalten
  • Push-in-Anschlusstechnik

Ihre Vorteile

  • Hohe Verfügbarkeit durch steckbare Schaltelemente und dezentrale Steuerungsfunktionalität
  • Optimale Flexibilität dank der individuellen Kombination als Ein- oder Ausgang mit Relais- oder Analogmodulen je Kanal
  • Einfache Realisierung der Projekte durch intuitive Programmierung
  • Schnelle Vernetzung dank Modbus/RTU via RS-485