News Informieren Sie sich mit unseren aktuellen Nachrichten über unsere Produkte und Technologien, unser Unternehmen, unsere strategische Geschäftsentwicklung und unser nachhaltiges Engagement. Zu allen News finden Sie oben rechts auf jeder Seite Presseinformationen und Bildmaterial und können dieses bequem herunterladen.

  • Filter:
Screenshot einer Agrarsimulation zum AgriTech Day 2023

AgriTech Day 2023: Phoenix Contact und Pulsotronic bringen am 23. März Agrarwissenschaft, -industrie, -Start-ups und -Blogger in Schieder-Schwalenberg zusammen

Die Phoenix Contact-Gruppe lädt gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Pulsotronic am 23. März 2023 erstmals zum AgriTech Day in Schieder-Schwalenberg ein.
Leiterplatten-Steckverbinder Connexis für Kabelkonfektionen

Steckverbinder für die automatisierte Fertigung

Die neue crimpbasierte Wire-to-Board-Steckverbinderserie Connexis für Kabelkonfektionierungen von Phoenix Contact optimiert die automatisierte Fertigung und sorgt so für Schnelligkeit und Präzision bei der Leiterplatten-Steckverbindung.
"The Beehyve" Projekt-Flyer

Neues Projekt in der PLCnext Technology- Community: The Beehyve – Mit Schwarmintelligenz in die Zukunft für eine nachhaltige Automation

„The Beehyve“ ist ein Community-Projekt der PLCnext Technology von Phoenix Contact. Mit Hilfe von Bienenfreunden und technischen Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen OT, AI, IT, Cloud oder Data soll ein Community-Projekt entstehen, an dem alle teilnehmen können.
Trio IP67-Steckverbindungen

Trio Power-Stromversorgungen mit IP67

Die robusten Stromversorgungen Trio Power mit Schutzart IP67 von Phoenix Contact eignen sich für die dezentrale Versorgung im Feld.
iS5 Communications

Phoenix Contact übernimmt iS5 Communications: Lösungen für Infrastrukturnetzwerke werden ausgebaut

Die Phoenix Contact-Gruppe hat das kanadische Unternehmen iS5 Communications Inc. mit Sitz in Mississauga, Ontario übernommen.
Zertifikatsübergabe durch TÜV SÜD auf dem Messestand von Phoenix Contact (SPS 2022, Nürnberg) v.l.n.r: Hans-Jürgen Koch, Dr. Tobias Frank, Karl Meier (TÜV SÜD), Boris Waldeck, Marcello Walz (TÜV SÜD)

Phoenix Contact erhält OT-Security-Zertifizierung von TÜV SÜD für die PLCnext Control-Familie nach IEC 62443-4-2

Mit zunehmender Vernetzung und Digitalisierung von Anlagen und Produktionen erhöhen sich gleichzeitig auch die Anforderungen an ganzheitliche Sicherheitskonzepte.
Gigabit Security-Router FL mGuard 2102 und FL mGuard 4302

Security-Router machen OT-Netze sicher

Die neuen Gigabit Security-Router FL mGuard 2102 und FL mGuard 4302 von Phoenix Contact vereinen mGuard-Security-Software mit leistungsstarker Hardware.
Managed TSN-Switches für echtzeitfähige Netzwerke

Managed TSN-Switches für echtzeitfähiges Netzwerk

Den Managed TSN-Switches von Phoenix Contact stehen mit der neuen Firmware 3.20 neue Funktionen im Bereich Time-Sensitive Networking (TSN) zur Verfügung.
24-V-Versorgungssystem

Kommunikatives 24-V-Versorgungssystem

Das neue, kommunikative 24-V-Versorgungssystem von Phoenix Contact sorgt für mehr Datentransparenz und hohe Anlagenverfügbarkeit.
LWL-Verteilerbox

LWL-Verteilerboxen mit Plug-and-Play

Neue Lichtwellenleiter-Verteilerboxen von Phoenix Contact im kompakten FDX 20-Design für die Tragschiene ergänzen das Portfolio der Verteilerboxen und des Plug-and-Play-Verkabelungssystems.
SMD- und THR-Leiterplattenklemmen auf einer Leiterplatte

Kompakte SMD- und THR-Leiterplattenklemmen

Phoenix Contact erweitert sein Portfolio an SMT- und THR-lötbaren Leiterplattenklemmen für Leiterquerschnitte bis 0,5 mm².
PLCnext Technology-Icons

PLCnext Technology wird als "Best in Class" von PAC Innovation Radar eingestuft

Das internationale Marktanalyse- und Beratungsunternehmen PAC Innovation Radar positioniert Phoenix Contact mit seinem offenen Ökosystem PLCnext Technology als "Best in Class" mit einer Gesamtpunktzahl von 1,91 in der Kategorie Open Digital Platforms for Machine-edge-centric Industrial IoT in Europe 2022.
Blaue, detektierbare Kabelkennzeichnung in der Keksproduktion

Kennzeichnungslösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Die detektierbaren und hochbeständigen Kennzeichnungslösungen von Phoenix Contact. sorgen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie für hohe Sicherheit.
mGuard Secure Cloud

Lösung für verschlüsselte VPN-Verbindungen nach China

Die neue Version der mGuard Secure Cloud von Phoenix Contact unterstützt ab sofort hochverfügbare VPN-Verbindungen nach China und neue Router-Generationen für die sichere Anbindung von Maschinen und Anlagen.
M12-Steckverbinder für das Single Pair Ethernet

M12-Steckverbinder für das Single Pair Ethernet

Die neuen SPE-Steckverbinder von Phoenix Contact in der Baugröße M12 bieten identische mechanische Einbaubedingungen und eine einfache Integration in konventionelle Sensoren.
Längs- oder Quermontage auf der Tragschiene

Platzsparende Verdrahtung mehrerer Potenziale

Die neuen Verteilerblöcke FIX von Phoenix Contact sind die ersten, die mehr als nur ein Potenzial in sich führen.
UCS-Gehäuse mit Halbschale und Anschlusstechnik

Neue Halbschalen für Universalgehäuse

Für das Gehäusesystem UCS von Phoenix Contact stehen die neuen Halbschalen UCS HH 87-87 zur Verfügung.
Konfektioniertes Koaxialkabel

Neue Produkte für die koaxiale Verkabelung

Phoenix Contact erweitert sein Portfolio für die koaxiale Verkabelung um 90°-Leiterplatten-Steckverbinder und konfektionierte Kabel in den Längen von 0,5 bis 30 m.
Step Power-Stromversorgung für LED-Applikationen

LED-Applikationen sicher versorgt

Mit der Stromversorgung Step Power von Phoenix Contact, die speziell für LED-Anwendungen entwickelt wurde, werden moderne Lichtszenarien direkt aus dem Schaltschrank heraus versorgt.
Neue Steckverbinder der Serie Sunclix

Neue Steckverbinder zur Verkabelung von Photovoltaikmodulen

Die Steckverbinder Sunclix mit Crimpanschluss für automatisierte Montageprozesse von Phoenix Contact ermöglichen eine einfache und zuverlässige Verkabelung von Photovoltaikmodulen.
Verpolungssichere Steckverbinder für Energiespeichersysteme

Neue Batteriepol-Steckverbinder für Heimspeichersysteme

Phoenix Contact bringt neue Steckverbinder für Heimspeicheranwendungen auf den Markt.
Windpark im Sonnenuntergang

Ganzheitliche Überwachung aller neuralgischen Punkte einer Windenergieanlage

Phoenix Contact weitet seine Zusammenarbeit mit Wölfel Wind Systems weiter aus.
Schirmklemme SH-PCB

Schirmanbindungen für die Leiterplatte

Phoenix Contact erweitert sein Portfolio an Leiterplatten-Anschlusstechnik für die Datenübertragung mit der neuen lötbaren Schirmklemme SH-PCB 6.
Überspannungsschutz für MSR-Anwendungen auf Hutschiene montiert

Schmaler Schutz für Vierleitermessungen

Das Portfolio schmaler Überspannungsschutzgeräte von Phoenix Contact für die MSR-Technik mit nur 6 mm Baubreite wurde um zwei Produktvarianten ergänzt.
Überspannungsschutz Typ 1+2+3

Universell einsetzbarer Überspannungsschutz

Das Überspannungsschutzgerät Flashtrab-MB von Phoenix Contact auf Basis der neuartigen Carbon-Funkenstreckentechnologie erfüllt hohe Blitzschutzanforderungen.
Modulares ICS-Gehäuse mit unterschiedlichen Fillern und Anschlusstechnik

Neue Filler für modulare ICS-Gehäuse

Für die modularen Elektronikgehäuse der Serie ICS von Phoenix Contact sind nun auch Filler in den Tiefen 67,5, 90 und 112,5 mm erhältlich.
Vorzertifiziertes Paket aus Einbau-Display, signierendem Energiezähler und Controller-Software

Ladevorgänge nach Mess- und Eichrecht abrechnen

Mit den AC-Ladesteuerungen CHARX control modular von Phoenix Contact ist jetzt auch eichrechtskonformes Abrechnen von Ladevorgängen möglich.
Award-Inhouse-Team-IP-Logo

Nominierung für JUVE-Award 2022

Phoenix Contact ist vom renommierten Verlag JUVE für den JUVE-Award „Inhouse-Team des Jahres für IP“ nominiert worden.
Passive Kühlkörper und Heatsink-Filler für modulare ICS-Gehäuse

Kühlkörper und Heatsink-Filler für Elektronikgehäuse

Phoenix Contact bietet verschiedene Kühlkörperlösungen für Elektronikgehäuse der Serie ICS an.
Multifunktionale Wandhalterung für UCS-Gehäuse

Multifunktionale Wandhalterung für Universalgehäuse

Die multifunktionale Wandhalterung UCS WM-MP von Phoenix Contact macht den Einsatz des Feldgehäusesystems UCS noch universeller.
PRC-Leitungsverbinder und -schutzkappen

Sichere Kabelarbeiten mit neuen Leitungsverbindern und -schutzkappen

Mit PRC-Leitungsverbindern und -schutzkappen werden Kabelarbeiten bei Auf- und Umbauten sicher durchgeführt.
Montagemöglichkeit der Verteilerblöcke auf der Tragschiene

Monoblöcke mit zwei Anschlussstellen

Die neuen Blöcke PTVFIX von Phoenix Contact verfügen über einen seitlichen Leiteranschluss.
Sensorloser Drehzahlwächer PSR-MM35

Sensorlose Bewegungsüberwachung

Der neue TÜV-zertifizierte Drehzahlwächter PSR-MM35 von Phoenix Contact überwacht Geschwindigkeiten besonders wirtschaftlich und ohne zusätzliche Sensorik.
Redundanzmodul QUINT ORING mit ACB Technology

Durchgängige Redundanz mit aktiven Redundanzmodulen mit ACB Technology

Die neuen Redundanzmodule QUINT ORING mit ACB Technology verfügen jetzt über einen anwendungsspezifischen Überspannungsschutz sowie zwei Ausgänge für eine hohe Anlagenverfügbarkeit.
Schmaler EMV-Filter mit integriertem Überspannungsschutz auf einer Hutschiene

EMV-Filter für Anwendungen in der Messtechnik

Der neue EMV-Filter mit integrierter Überspannungsschutzschaltung TTC-6-SFP-24AC-PT ergänzt das Portfolio der Produktfamilie TERMITRAB complete von Phoenix Contact.
Steuerung zur Einspeiseregelung dezentraler Energieerzeugungsanlagen

Internationale Zertifizierung des Einspeisereglers

Die Power Control Unit (PCU) von Phoenix Contact zur Einspeiseregelung dezentraler Energieerzeugungsanlagen ist seit Juni 2022 für das Land Polen zertifiziert. Damit wird der Network Code on the Requirements for Generators (NC RfG) erfüllt und die Inbetriebnahme und der Anschluss an das Stromnetz vereinfacht.
Grüne Bäume von oben mit Symbolbild einer nachhaltigen Industrie

Phoenix Contact startet nachhaltigeres Produktportfolio

Auf Basis eines langjährigen Technologieprojekts, in dem Phoenix Contact bleifreie* Alternativmaterialien definierte und erprobte, baut die Unternehmensgruppe jetzt ihr Steckverbinder-Portfolio mit hoher Geschwindigkeit um.
Torte aus Leiterplatten-Anschlusstechnik "Combicon"

50 Jahre Leiterplatten-Anschlusstechnik Combicon

Unter dem Motto „The Spirit of Connecting“ feiert die Leiterplatten-Anschlusstechnik Combicon von Phoenix Contact in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.
Torsten Janwlecke

TE Connectivity und Phoenix Contact geben Entwicklungskooperation für hybride Single Pair Ethernet Kabelassemblies bekannt

TE Connectivity (TE) und Phoenix Contact werden gemeinsam neue hybride Single Pair Ethernet (SPE) M12-Verbindungslösungen entwickeln.
THERMOMARK E SERIES - Drucker mit vier verschiedenen Applikatoren

Modulares System für automatisierte industrielle Kennzeichnung

Mit der neuen Produktfamilie Thermomark E Series bietet Phoenix Contact eine neue Lösung für eine einfache und effiziente industrielle Kennzeichnung. Das System führt erstmals den Druck und das Applizieren von Markierungen in einem Prozessschritt automatisiert zusammen und erzielt so Zeiteinsparungen von 60 Prozent verglichen mit der manuellen Ausführung der Arbeitsschritte.
Filter auf Hutschiene

Universell einsetzbare Filter

Das neue Filterportfolio von Phoenix Contact besteht aus einphasigen Netzfiltern mit und ohne integrierter Überspannungsschutzschaltung.
IP20- und M8-Steckverbinder für das Single Pair Ethernet

Neue Steckverbinder für das Single Pair Ethernet

Phoenix Contact erweitert sein Portfolio an Datensteckverbindern der Serie ONEPAIR für das Single Pair Ethernet.
Sebastian Stamm und Arndt Schafmeister

Individueller Service rund um die Signalintegrität

Die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Verbindungstechnik in der Datenübertragung steigen ständig. Mit individuellem Support hilft Phoenix Contact bei der Auswahl der Verbindungskomponenten, um eine möglichst hohe Signalintegrität sicherzustellen. Basis ist dabei die Erfahrung bei der Entwicklung von standardisierten Datensteckverbindern für verschiedene Geräteschnittstellen.
Leiterplatten-Steckverbinder und Patch-Kabel für USB und HDMI

Leiterplatten-Steckverbinder und Patch-Kabel für USB und HDMI

Für den gestiegenen Bedarf nach mehr Geräteschnittstellen baut Phoenix Contact sein Portfolio an Datensteckverbindern für eine zuverlässige Kommunikation weiter aus. Neu im Portfolio sind unter anderem Leiterplatten-Steckverbinder und Patch-Kabel in USB Typ A und Typ C sowie im HDMI Typ A.
Push-X Reihenklemmen zum Anschluss verschiedener Leiterarten

Hoher Bedienkomfort mit neuer Anschlusstechnologie

Die neue Reihenklemmenfamilie XTV ist die erste Produktfamilie mit der neuen Anschlusstechnologie Push-X von Phoenix Contact. Gegenüber der bestehenden Push-in-Anschlusstechnik bedient Push-X ausnahmslos alle Leiterarten in direkter Verdrahtung.
VARIOFACE Front Connect

Hohe Flexibilität und schmale Bauform

Die neue Generation der hochkompakten Übergabemodule Varioface Front Connect von Phoenix Contact ergänzt den Verkabelungsbereich zwischen Remote-I/O-System und Feldebene.
Industrie-PC

Felddaten einfach nutzen dank Industrial Ethernet

In industriellen Anwendungen wird immer häufiger künstliche Intelligenz eingesetzt. Mit der dritten Generation der Produktfamilie Valueline bietet Phoenix Contact Industrie-PCs, die diesen Ansprüchen gerecht werden.
Vorschau der Funktion funktionales Engineering der Engineering-Software clipx Engineer für den Schaltschrankbau auf einem Tablet

Engineering-Software für den Schaltschrankbau

Die Software clipx Engineer sorgt für Effizienzsteigerung. Durch die Nutzung vorgefertigter Projekte lassen sich Zeit und Aufwand im Konstruktionsprozess reduzieren.
HEAVYCON CLICK-IN festpolige Kontakteinsätze

Push-in-Kontakteinsätze mit Click-in-Verrastung

Die schweren Steckverbinder Heavycon von Phoenix Contact dienen der Verkabelung vom Schaltschrank in die Feldebene. Jetzt wird das Produktprogramm um neue festpolige Push-in-Kontakteinsätze mit Click-in-Verrastung erweitert.
Edge-PC PLCnext Control

Neue Funktionen durch Update für Edge-PC

Um Informationen aus dem lokalen Netzwerk in eine Cloud-Lösung zu übertragen, vervollständigt Phoenix Contact mit dem Firmware-Update 2022.0 für die Edge-PCs EPC 1502 und EPC 1522 die IIoT-Lösung.
Kompakter Buskoppler Inline

Neuer Buskoppler für Ethernet

Mit dem neuen Inline-Buskoppler für Modbus/TCP (UDP) IL ETH BK-PAC erweitert Phoenix Contact das Produktportfolio zum Aufbau von Remote-I/O-Lösungen im Schaltschrank.
Hochperformante Sicherheitssteuerung BPC 9102S

Leistungsstarker Controller für hohe Sicherheitsanforderungen

Der Remote Field Controller BPC 9102S von Phoenix Contact ist im Produktprogramm der leistungsfähigste Controller auf Basis der PLCnext Technology. Er wurde speziell für Anwendungen mit höchsten Sicherheitsanforderungen oder unter extremen Bedingungen entwickelt.
Spleiß-/Verteilerboxen der Serie FDX 20

Ergänzungen für Spleißboxen mit patentierter Pigtail-Ablage

Phoenix Contact ergänzt die kompakten Spleiß-/Verteilerboxen der Serie FDX 20 für die Tragschienenmontage um weitere Faser- und Kupplungstypen.
Gigabit-Ethernet-Extender mit alternativen Zweidrahtleitungen

High-Speed-Ethernet bis zu 1 km mit Gigabit-Ethernet-Extendern

Die Gigabit-Ethernet-Extender von Phoenix Contact ermöglichen breitbandige Anwendungen bis 1 GBit/s über beliebige Zweidrahtleitungen und Koaxialkabel.
Mann und Frau im Gespräch mit Tablet in der Hand

Energy-Solution-Partnerprogramm

Phoenix Contact hat global ausgewählte Energy-Solution-Partner etabliert, die über ein umfassendes Know-how rund um die Produkte und Systeme des Unternehmens verfügen. Damit werden Lösungen für die Solarenergie weltweit an die individuellen Kundenanforderungen angepasst.
DC-Ladekabel: CCS C-Line nach Typ-1- und Typ-2-Standard

Kompakte DC-Ladekabel mit Good Design Award 2021 ausgezeichnet

Nach den mehrfach ausgezeichneten AC-Ladekabeln erhält nun auch die Produktfamilie für DC-Ladekabel für den unteren Leistungsbereich, CCS C-Line, von Phoenix Contact den Good Design Award 2021 des Chicago Athenaeum Museums für praktisches und stilvolles Design.
CAPAROC Einspeisemodul mit IO-Link-Schnittstelle

Geräteschutzschalter-System mit IO-Link

In diesem Jahr wird das individuelle Baukastensystem CAPAROC von Phoenix Contact ergänzt durch ein neues Einspeisemodul mit IO-Link-Schnittstelle. Dadurch wird CAPAROC noch flexibler im Einsatz und lässt sich einfacher an die Gegebenheiten, der zu schützenden Maschinen anpassen.
HEAVYCON Standard-Gehäuse in verschiedenen Farben

Schwere Steckverbinder in verschiedenen Farben

Die HEAVYCON Standard-Gehäuse von Phoenix Contact sind jetzt auch mit einer widerstandsfähigen, farblichen Pulverbeschichtung erhältlich. Dies ermöglicht mehr Individualität und Flexibilität bei der Realisierung von Maschinen und Anlagen in kundenspezifischen Designs.
Miniklemme MPT

Kleine Klemmen für maximalen Nutzen

Die Klemmen im Miniaturformat von Phoenix Contact lassen sich auf engstem Raum komfortabel verdrahten und variabel montieren. Je nach Anwendung stehen die Miniklemmen mit Push-in- oder Schraubanschlusstechnik zur Verfügung.
Überspannungsschutz-Box CHARX protect für Wallboxen mit 11 bis 22 kW

Optimaler Schutz für Wallbox und Elektroauto

Ein geeigneter Überspannungsschutz kann die Ladestation und das angeschlossene Elektrofahrzeug im Carport vor teuren Schäden schützen. Die Produktfamilie CHARX protect von Phoenix Contact wurde jetzt um eine neue IP65-geschützte Überspannungsschutz-Box speziell für diese Anwendung ergänzt.
Elektronikgehäuse mit Push-in-Anschlusstechnik

Modulare Elektronikgehäuse BC für die Gebäudeautomation

Phoenix Contact erweitert die Gehäuseserie BC modular um neue Produkte für vielfältige Anwendungen in der Gebäudeautomation.
Kompakte Installationssteckverbinder der Serie PRC 20

Kompakte Installationssteckverbinder für bis zu 20 A

Das neue, besonders kompakte Installationssystem PRC 20 von Phoenix Contact überträgt Ströme bis 20 A.
Klemmenleiste mit Push-in-Installationsklemmen PTI

Beste Lösung für die moderne Gebäudetechnik

Die Installationsklemmen PTI von Phoenix Contact erleichtern den schnellen und platzsparenden Aufbau von Gebäudeinstallationsverteilern.
UNO POWER-Stromversorgung

Schmale Stromversorgung mit hoher Leistungsdichte

Die neue, schmale Generation der Stromversorgungen UNO POWER von Phoenix Contact überzeugt mit ihrer einfachen Systemdiagnose durch DC OK-LED und Schaltrelaiskontakt.
Neue Generation Webpanels WP 6000

Neue Generation Webpanels

Die neue Webpanel-Produktfamilie WP 6000 von Phoenix Contact ist eine flexible Plattform, die leistungsfähig Bedien- und Beobachtungsaufgaben ausführt.
Geräteschutzschalter TCP auf Hutschiene

Thermischer Schutz für hohe Nennströme

Die thermischen Geräteschutzschalter TCP von Phoenix Contact werden mit der Variante TCP 10 um Geräte mit höheren Nennströmen erweitert.
Board-to-Board-Steckverbinder im Raster 0,635 mm

Kompakte Board-to-Board-Steckverbinder

Die neuen, platzsparenden Board-to-Board-Steckverbinder der Serie FS im Raster 0,635 mm von Phoenix Contact ermöglichen mezzanine Leiterplattenanordnungen mit High-Speed-Datenübertragungsraten bis 20 GBit/s.
Unsere Videos erklären, was beim Engineering von Ladestationen zu beachten ist

Einfach erklärt: Aufbau und Funktionsweise von Ladestationen

Elektroauto-Ladestationen und Wallboxen müssen je nach Anwendungsfeld hohe Anforderungen an Verfügbarkeit, Sicherheit und Komfort erfüllen.
Signalintegrität und Impedanz – Educational Webinar der Unternehmen Polar, NCAB und Phoenix Contact

Signalintegrität und Impedanz – Educational Webinar der Unternehmen Polar, NCAB und Phoenix Contact

Unter dem Leitgedanken “Der Signalintegrität auf der Spur – Von der Berechnung über die Verbindungstechnik auf die Leiterplatte mit dem Fokus Impedanz“ liefern die Unternehmen Know-how zur Optimierung von Impedanzen auf der Leiterplatte.
Touchpanel TP 6000 in diversen Display-Größen

Touchpanels für anspruchsvolle Visualisierungslösungen

Die Touchpanel-Produktfamilie TP 6000 von Phoenix Contact ist eine flexible HMI-Produktplattform für anspruchsvolle Visualisierungslösungen.
Gehäuse mit verschiedenen Datensteckverbindern

Datenstecker für alle Geräteschnittstellen

Phoenix Contact baut sein Portfolio an Datensteckverbindern für eine zuverlässige Kommunikation konsequent aus. Mit der Erweiterung des Produktprogramms gehören etablierte Datensteckverbinder wie D-SUB genauso zum Portfolio wie neue Datensteckverbinder für RJ45, USB, HDMI, den Koaxial- und LWL-Anschluss sowie das Single Pair Ethernet.
Übersicht schmaler Überspannungsschutzgeräte für Daten- und Signaltechnik

Überspannungsschutz mit 3,5 mm Baubreite

Die Produktfamilie TERMITRAB complete von Phoenix Contact bietet Schutz vor Überspannungen ab einer schmalen Baubreite von nur 3,5 mm pro Schutzgerät.
CCS-Ladekabel Typ 1 für High Power Charging bis 500 kW

High Power Charging bis 500 kW – jetzt für CCS Typ 1

Die DC-Ladekabel CHARX connect für ultraschnelles High Power Charging (HPC) sind jetzt auch für den amerikanischen Ladestandard CCS Typ 1 erhältlich. Umfangreiches Zubehör vervollständigt das HPC-System.
Kompakte Schaltschrankleuchte

Flexible Schaltschrankleuchten mit geringer Verlustleistung

Die neuen effizienten Schaltschrankleuchten der 400er-Klasse von Phoenix Contact sind in der Leuchtstärke verbessert und bieten jetzt 700 lm bei nur 6 W Verlustleistung.
LWL-Kupplungen und Pigtails

LWL-Kupplungen und Pigtails

Neue Kupplungen und Pigtails ergänzen das Lichtwellenleiter-Portfolio (LWL-Portfolio) von Phoenix Contact. Die Kupplungen und Pigtails eignen sich insbesondere für Spleißboxen und andere Verteiler.
Verteilerblöcke PTVFIX mit verschiedenen Montagemöglichkeiten

Kompakte, modulare Verteilerblöcke mit seitlichem Push-in-Anschluss

Die neuen Verteilerblöcke PTVFIX von Phoenix Contact sind eine Kombination aus dem PTFIX-Verteilerblocksystem und der PTV-Baureihe mit vertikalem Leiteranschluss.
Gebäudemanagement mit VIVAWEST und Phoenix Contact

VIVAWEST und Phoenix Contact senken mit digitalem Gebäudemanagement Energieverbrauch und Betriebskosten

Nach dem erfolgreichen Start des digitalen Gebäudemanagements mit 400 Heizungsanlagen hat VIVAWEST gemeinsam mit Phoenix Contact das Pilotprojekt ausgeweitet: 300 weitere Heizungsanlagen wurden nun mit einer zentralen Steuerung ausgestattet.
Am 19.11.2021 wurde das Zertifikat offiziell an Phoenix Contact digital per Teams Meeting übergeben.

Phoenix Contact erhält IEC 62443 Zertifikat für PLCnext Control von TÜV SÜD

Phoenix Contact erhält als erstes Unternehmen eine Zertifizierung einer Steuerung (SPS) nach IEC 62443-4-1 ML 3 Full Process Profile in Kombination mit der IEC 62443-4-2. Dadurch wird bestätigt, dass bei der Entwicklung der PLCnext Controls der Secure Development Life Cycle vollständig angewendet wurde.
APL-Leiterplatten-Anschlusstechnik SPTAF

Leiterplattenanschlusstechnik für Ethernet-APL

Phoenix Contact bietet ein umfassendes Produktportfolio an Leiterplattenklemmen und -Steckverbindern für das Single Pair Ethernet, mit denen sich intelligente Feldgeräte in switch-basierte Ethernet-Umgebungen integrieren lassen.
M12 Push-Lock für Signal, Data, Power

Werkzeuglose Verkabelung mit Steckverbindern M12 Push-Lock

Beengte Platzverhältnisse und individuelle Leitungslängen sind bei der Verkabelung von Maschinen und Anlagen immer häufiger Alltag.
HEAVYCON-Andockrahmen

Zuverlässige Schnittstelle für blindes Stecken von modularen Steckverbindungen

Der neue Andockrahmen aus der Produktfamilie HEAVYCON von Phoenix Contact bietet eine zeitsparende Installation und Wartung von Einschubsystemen und anderen Anwendungen, in denen die Schnittstellen nicht einsehbar sind.
PLCnext Factory

Service für die herstellerunabhängige Geräteverwaltung und -aktualisierung

Lösungen für das Device and Update Management (DaUM) verwenden im industriellen Umfeld oft ein als Vendor bezeichnetes spezifisches Verfahren, um auf proprietäre Weise eigene Dateien auf eigene Geräte zu verteilen und dort zu installieren.
Typ-1-Ladekabel CHARX connect für Ladeströme bis 80 A

Neue AC-Ladekabel mit Temperatursensorik bis 80 A

Die Produktfamilie der Mode-3-Ladekabel CHARX connect von Phoenix Contact erhält Zuwachs: Für den nordamerikanischen E-Mobility-Markt sind erstmals UL-zertifizierte AC-Ladekabel für Ladeströme bis 80 A mit integrierter Temperatursensorik für noch mehr Sicherheit erhältlich.
Axioline E

Neue I/Os für die Feldinstallation

Mit der neuen Generation des I/O-Systems Axioline E erweitert Phoenix Contact sein Portfolio von I/O-Systemen für die schaltschranklose Automatisierung. Die Geräte sind an die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der Feldinstallation angepasst.
Redundante PLCnext Control RFC 4072R

PLCnext Control für Redundanz

Die Hochleistungssteuerung PLCnext Control RFC 4072R von Phoenix Contact bietet sich mit ihrer Redundanzfunktionalität für den Einsatz in hochverfügbaren Applikationen an. Die SPS ist Teil des Ecosystems PLCnext Technology, der derzeit offensten Automatisierungsplattform auf dem Markt.
SPS-Erweiterungsmodule für PLCnext Control

Linksanreihbare Erweiterungsmodule für die PLCnext Controls

Die Erfahrung zeigt, dass sich die Anforderungen während der Laufzeit eines Projekts oder im Lebenszyklus der Applikation ändern.
FL SWITCH 1000NT Switches auf der Hutschiene

Ethernet-Switches für raue Umgebungen

Die Produktfamilie FL Switch 1000NT von Phoenix Contact wird weiter ausgebaut und um neue Varianten mit erweitertem Temperaturbereich sowie Zulassungen für die Prozessindustrie und maritime Anwendungen ergänzt.
Ulrich Leidecker

Pressekonferenz auf der SPS - smart production solutions

Anlässlich der Fachmesse SPS, die vom 23.-25. November 2021 stattfand, sprach Ulrich Leidecker, Geschäftsleitung Industriemanagement und Automation, auf einer Pressekonferenz, über die Entwicklung der Geschäftslage von Phoenix Contact in 2021.
Cloud Client vor Weltkugel

Neue Gateways für die sichere Fernwartung von Maschinen

Das Portfolio der Fernwartungs-Gateways der Produktfamilie Cloud Client von Phoenix Contact wird um vier Varianten erweitert.
RJ45-Patch-Kabel für Gebäudeanwendungen

RJ45-Patch-Kabel für Gebäudeanwendungen

Phoenix Contact erweitert sein Programm um neue Patch-Kabel der Serie RJ45 BUILDING.
Patch-Kabel RJ45 INDUSTRIAL mit unterschiedlichen Kabelabgangsrichtungen

RJ45-Patch-Kabel für industrielle Anwendungen

Neu im Portfolio von Phoenix Contact sind RJ45-Patch-Kabel für industrielle Anwendungen.
Crimpwerkzeuge für jeden Anwendungsfall

Mit dem richtigen Crimpwerkzeug zur sicheren Crimpverbindung in jedem Anwendungsfall

Basierend auf den Marktanforderungen und Vorgaben der Crimpverbindungen optimiert und erweitert Phoenix Contact stetig die Crimpwerkzeuge des CRIMPFOX-Portfolios.
Eröffnung Produktionswerk Phoenix Contact E-Mobility

Offizielle Eröffnung des neuen Produktionsstandorts von Phoenix Contact E-Mobility in Polen

Am 7. Oktober 2021 wurde das neue Produktionswerk von Phoenix Contact E-Mobility im polnischen Wissenschaftspark Rzeszów-Dworzysko im Beisein des Bürgermeisters Konrad Fijołek offiziell eröffnet.
Hightech-Startup SIGA

Phoenix Contact Innovation Ventures investiert in OT-Cyber-Sicherheit

Phoenix Contact Innovation Ventures, die Corporate Venture Capital-Gesellschaft der Phoenix Contact-Gruppe hat im Rahmen einer neuen Finanzierungsrunde in das Hightech-Startup SIGA investiert.
THR-Leiterplattenklemmen bis 2,5 mm²

THR-Leiterplattenklemmen bis 2,5 mm²

Phoenix Contact erweitert sein Portfolio an reflow-lötfähigen Leiterplattenklemmen (MSL1) um den Querschnitt 2,5 mm².
Leiterplattenklemmen für PROFINET-Anwendungen

Leiterplattenklemmen für PROFINET

Phoenix Contact erweitert sein Portfolio um Leiterplattenklemmen für die PROFINET-konforme Datenübertragung.
AC-Energiezähler MID-zertifiziert

Neue AC-Energiezähler für die Ladeinfrastruktur

Die Produktfamilie der EMpro-Energiezähler mit MID-Zulassung von Phoenix Contact wurde um drei neue AC-Messgeräte erweitert. Die ein- und dreiphasigen Geräte sind für extreme Temperaturen bis +70 °C ausgelegt. Sie eignen sich insbesondere für den Einsatz in E-Mobility-Ladestationen und Wallboxen, auch in ungeschützten Außenbereichen.
TRIO DC/DC-Wandler

DC/DC-Wandler für die Solarindustrie

Der neue DC/DC-Wandler der Produktfamilie Trio von Phoenix Contact versorgt die Anlage direkt aus dem Feld. Auch ohne zentrales Netz ist eine zuverlässige Stromversorgung gegeben.
Jennifer Achilles und Fynn Steinke bei den Aufnahmen für den virtuellen Rundgang durch Phoenix Contact Electronics

Phoenix Contact macht die „Türen auf mit der Maus“

Am 3. Oktober 2021 beteiligt sich Phoenix Contact an dem Aktionstag „Türen auf mit der Maus“. In einem virtuellen 360°-Rundgang werden die Kinder durch den Produktionsstandort Bad Pyrmont geführt.
Mehrleiter-Hybridtrennklemmen PTU 4-TWIN-TG

Signale sicher auftrennen in einer Klemme mit zwei Anschlussarten

Für die Innen- und Außenseite eines Schaltschranks lassen sich mit den Hybridklemmen von Phoenix Contact unterschiedliche Anschlusstechniken einsetzen.