CHARX protect – Überspannungsschutz für Ladestationen und Wallboxen

Überspannungsschutz für Ladestationen und Wallboxen

Laden ohne Risiko: Mit unseren Überspannungsschutzgeräten CHARX protect schützen Sie Ladestationen und Elektroautos vor Beschädigungen durch Überspannungen, die durch Blitzeinschläge oder Schalthandlungen im Netz entstehen können. Wir bieten Ihnen für ein umfassendes Schutzkonzept verschiedene Ableitertypen, damit Ihre Ladeinfrastruktur hochverfügbar bleibt – jederzeit und bei Wind und Wetter.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Komplettschutz Ihrer Ladeinfrastruktur dank umfangreichem Produktprogramm
  • Unterbrechungsfreie Fortsetzung des Ladevorgangs durch geschützte Stromversorgung
  • Schutz des angeschlossenen E-Fahrzeugs mit sicherem Überspannungsschutzkonzept

Vorstellung durch unseren Produktmanager

Vorstellung der Überspannungsschutzgeräte CHARX protect
Vorstellung der Überspannungsschutzgeräte CHARX protect MovingImage
Offene Ladestationen mit Ladekabeln

Elektroautos sicher und unterbrechungsfrei laden Umfassendes Schutzkonzept

Die Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen ist so komplex wie das Fahrzeug selbst: Von der Stromversorgung über Komponenten zur optischen Darstellung des Ladevorgangs bis hin zu Leitungen für die Ethernet-Kommunikation finden sich viele wichtige und sensible Komponenten in der Ladestation. Diese gilt es zu schützen, um eine lange Lebensdauer der Ladeinfrastruktur und einen sicheren, unterbrechungsfreien Ladevorgang zu ermöglichen.

Ein umfassendes Schutzkonzept besteht daher aus drei Bereichen:

  • Die Typ-1- und Typ-2-Kombiableiter und Typ-2-Ableiter für die Stromversorgung sichern die Einspeisung vor gefährlichen Überspannungen durch Blitzeinschläge und Schalthandlungen aus dem Netz.
  • Mit den Überspannungsableitern Typ 3 stellen Sie eine dauerhafte Funktion der zahlreichen sensiblen Komponenten innerhalb Ihrer Ladestation sicher.
  • Die Kommunikationskomponenten werden meist über Ethernet angebunden und sollten ebenfalls abgesichert werden.

Der passende Schutz für jeden Anwendungsfall Entdecken Sie unser umfangreiches Produktportfolio

Überspannungsableiter zum Schutz der Einspeisung
Blitzstrom- und Überspannungsableiter zum Schutz der Einspeisung
Überspannungsschutz-Set für Wallboxen
Überspannungsableiter zum Schutz sensibler Komponenten
Überspannungsableiter zum Schutz der Ethernet-Kommunikation
Überspannungsableiter für die Leiterplattenmontage
Überspannungsableiter zum Schutz der Einspeisung

Wenn Sie direkte Blitzeinschläge in die Ladesäule oder Wallbox ausschließen können, genügt ein Typ-2-Ableiter zum Schutz Ihrer Anwendung. Der speziell hierfür entwickelte Überspannungsableiter VAL-EV-T2 sorgt für eine sichere Einspeisung. Das angeschlossene Fahrzeug ist ebenfalls geschützt und der Ladevorgang kann bei auftretenden Überspannungen unterbrechungsfrei weitergeführt werden.

Blitzstrom- und Überspannungsableiter zum Schutz der Einspeisung

Der speziell für Ladestationen entwickelte Blitzstrom- und Überspannungsableiter VAL-EV-T1/T2 schützt sicher und zuverlässig vor Überspannungen durch Blitzeinschläge und Schalthandlungen. Die bei einer Überspannung entstehenden hohen Spannungsspitzen auf den Versorgungsleitungen können zu Schäden an den Betriebsmitteln und am angeschlossenen Fahrzeug führen. Der Überspannungsschutz begrenzt die Spannungen durch die varistorbasierten Kombiableiter und sorgt so für eine dauerhafte Verfügbarkeit.

Überspannungsschutz-Set für Wallboxen

CHARX-PROTECT-11-22KW ist der optimale Überspannungsschutz für Wallboxen im Carport: Der im IP65-Gehäuse integrierte Typ-2-Ableiter schützt Wallboxen mit Ladeleistungen von 11 bis 22 kW sowie das angeschlossene Fahrzeug vor teuren Schäden durch Spannungsspitzen, die durch Blitzeinschläge oder Schalthandlungen im Versorgernetz entstehen können. Die witterungsbeständige und schlagfeste Box kann im wettergeschützten Außenbereich, zum Beispiel im Carport, installiert werden. Passend zur vorhandenen Leitungsführung kann die einspeisende AC-Leitung wahlweise oben oder unten in das Gehäuse eingeführt werden. Dank Push-in-Anschluss erfolgt die interne Verdrahtung besonders schnell.

Direkt zum Produkt
Überspannungsableiter zum Schutz sensibler Komponenten

Viele Komponenten in der Ladestation mit 24-V-Spannungsversorgung sind sensibel und anfällig für zu hohe Spannungen. Schützen Sie diese Komponenten mit einem Typ-3-Überspannungsableiter. Der PLT-SEC für 24 V DC bietet dank der bewährten Push-in-Anschlusstechnik eine schnelle Installation.

Überspannungsableiter zum Schutz der Ethernet-Kommunikation

Nicht nur im öffentlichen Raum sind Ladestationen häufig mit Komponenten zur Kommunikation mit Abrechnungs- oder Gebäudemanagementsystemen ausgestattet, wie z. B. Mobilfunkmodems oder Ethernet Switches. Auch diese Geräte sind sensibel gegenüber Überspannungen. Der Überspannungsableiter DT-LAN für die Informationstechnik bietet hier Abhilfe. Die Ethernet-Leitungen werden geschützt und der Betrieb ist gesichert.

Überspannungsableiter für die Leiterplattenmontage

Das Basiselement VAL-MS-BE-PCB ist für die direkte Montage auf einer Leiterplatte konzipiert. Es ist für sämtliche Schutzstecker der Produktreihe VALVETRAB MS ausgelegt. Auch die Schutzstecker der speziell für Ladestationen entwickelten Überspannungsableiter VAL-EV können hier genutzt werden. Hierzu zählen sowohl die Kombiableiter T1+T2 als auch die Überspannungsschutzgeräte Typ 2.

3D-Produktansicht
Alle Details in 3D erleben
Schauen Sie sich den Überspannungsableiter in größter Detailtiefe an. Durch freies Zoomen und Drehen lässt sich das Produkt aus jedem Winkel betrachten.
Zur 3D-Produktansicht
Überspannungsschutz in der 3D-Produktansicht
Produktneuheiten aus Verbindungstechnik, Automatisierungstechnik und E-Mobility

Neuheiten für die Verbindungs- und Automatisierungstechnik Das Nervensystem Ihrer Industrieanlagen

Unsere Produkte gehören zum Nervensystem Ihrer Industrieanlage und helfen Ihnen, Prozesse effizienter zu gestalten und Kosten einzusparen. Überzeugen Sie sich von unseren Neuheiten aus folgenden Bereichen:

  • Reihenklemmen, Industriesteckverbinder und Sensor-/Aktor-Verkabelung
  • Markierungssysteme, Werkzeug und Montagematerial
  • Überspannungsschutz und Stromversorgungen
  • Ladetechnik für die Elektromobilität
  • Interface-Technik und Schaltgeräte
  • Steuerungstechnik, I/O-Systeme und Automatisierungsinfrastruktur