Windenergieanlagen in grüner Landschaft

Windenergie Gestalten Sie eine nachhaltige Energieversorgung mit begeisternden Industrielösungen

Raue Umweltbedingungen und lange Lebenszyklen – Windenergieanlagen stellen hohe Anforderungen an die Elektrotechnik. Um die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlagen nachhaltig sicherzustellen, fokussieren sich unsere Experten mit langjährigem Technik-Know-how und Leidenschaft auf Ihre Herausforderungen.

Den Kern bilden exzellente Produkte, clever kombiniert zu innovativen Systemen. Erweitert um branchenspezifische Eigenschaften entwickeln wir Lösungen, die durch Engineering-, Service- und Trainingsleistungen abgerundet werden. Profitieren Sie von ausgereifter Technik für Ihre Windenergieanlage – an Land oder auf See.

Die zunehmende Flexibilisierung und Digitalisierung in der Windenergie erfordern eine Verschmelzung bisher getrennter Systeme, um unseren Beitrag zur All Electric Society leisten zu können.

Andre Köhnke - Phoenix Contact, Director Global Industry Management Wind Power
Andre Köhnke

Lösungen zur Zustandsüberwachung

Eine permanente Überwachung und Analyse von Windenergieanlagen ist unerlässlich. Im Fokus der Zustandsüberwachung stehen besonders beanspruchte Teile, wie z. B. der Triebstrang und der Generator. Mit zunehmender Anlagengröße wird auch die Überwachung der Rotorblätter immer wichtiger. Um frühzeitig Schäden zu erkennen, ist jedes neue Rotorblatt mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet. Durch Condition-Monitoring-Systeme werden Anlagen deutlich effizienter betrieben, da sich Stillstandszeiten für Wartung und Reparatur auf ein Minimum reduzieren.

Windenergieanlage vor Gewitterwolken mit grafischen Elementen

Modulare Rotorblattüberwachung Unsere Lösung für den optimierten Anlagenbetrieb

Rotorblätter sind hohen Belastungen ausgesetzt. Sie haben ein hohes Verschleiß- und Schadenspotenzial. Je nach Anforderungen bietet Phoenix Contact eine individuelle Zusammenstellung unserer Lösungen zur Rotorblattüberwachung an. Eine Kombination der Einzelsysteme bietet das modulare Design unserer Lösung Blade Intelligence.

Lösungen zur Anlagenautomatisierung

Phoenix Contact bietet intelligente Lösungen, mit denen Sie sowohl Teilapplikationen als auch die komplette Windenergieanlage (WEA) bis hin zum Windpark effizient automatisieren. Mit den Steuerungs- und Software-Lösungen von Phoenix Contact bleiben Sie wettbewerbsfähig und reagieren flexibel auf die sich dynamisch verändernden Gegebenheiten.

Mann mit Tablet vor Monitoren beim Check der Anlagenverfügbarkeit

Integration von Subsystemen Hohe Verfügbarkeit Ihrer Windenergieanlagen

Steigern Sie Ihre Anlagenverfügbarkeit durch die Nutzung unserer Steuerungslösung mit Multicore-Prozessor. Dank Einsparung einer separaten Datenverarbeitungssteuerung für Condition-Systeme reduzieren Sie Ihre Hardware-Kosten.

Mann vor Monitor beim modellieren einer Windenergieanlage in Matlab Simulink

Effiziente Anlagenentwicklung Modellbasierte Systementwicklung

Modellieren Sie Ihre Windenergieanlage in Matlab Simulink und diagnostizieren Sie Ihre Modelle inklusive Debugging ohne Matlab-Lizenz in unserer modularen Software-Plattform.

Diese Software-Plattform beschleunigt Ihren Engineering-Prozess durch die Wiederverwendbarkeit von anwenderspezifischen Automatisierungsmodulen und einer objektorientierten Programmierung.

Technologie

Unsere Lösungen basieren auf der PLCnext Technology, dem Ökosystem für die industrielle Automatisierung

PLCnext Technology

PLCnext Technology bietet ein umfassendes, aufeinander abgestimmtes Portfolio und ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Engineering. Ebenso eine einfache Adaption an die individuellen Anforderungen der Betreiber durch die Integration von Open Source Software, Apps und Zukunftstechnologien. Neue IoT-basierte Geschäftsmodelle realisieren Sie durch die direkte Anbindung an cloudbasierte Services und Datenbanken.
Dank unserer PLCnext Technology integrieren Sie die in Hochsprache entwickelten Applikationen und Anwendungen einfach in Ihr Gesamtsystem. Eine Aktualisierung oder die Wartung einzelner Module ist sogar während des Betriebs möglich. Sie bestimmen auf welchem Core und mit welcher Task synchronisiert die Programmsequenzen abgearbeitet werden.

Produkte

Phoenix Contact bietet Ihnen innovative Automatisierungs- und Verbindungstechnik für die Ausrüstung Ihrer Windenergieanlage oder Ihres gesamten Windparks. Viele Produkte wurden speziell für die Windbranche entwickelt und überzeugen durch besondere Robustheit und clevere Funktionen. Dabei sind eine anwenderfreundliche Bedienung und ein nahtloses Zusammenspiel selbstverständlich. Erleben Sie unsere Produktlösungen für die Windbranche.

Service und Support für Ihr Windenergieprojekt

Ganz gleich, ob Sie Anlagen betreiben, planen, produzieren oder warten – unsere Dienstleistungen unterstützen Sie zuverlässig und sind auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten.

Gesprächssituation während eines Projekts

Projektbegleitung Wir begleiten Sie in den entscheidenden Phasen Ihres Projekts

Unsere Expertinnen und Experten für Windenergie beraten Sie in jeder Phase Ihres Projektzyklus und übernehmen, je nach Bedarf, auch das Engineering Ihrer Windenergieanlage. Im unabhängigen und akkreditierten Phoenix Testlab werden alle Phoenix Contact-Komponenten für Ihre Windenergieanlage intensiv geprüft. Die Schaltschranklösungen werden nach den angeforderten Normen und Richtlinien konzipiert und engineered. So erhalten Sie die Garantie, dass unsere fertigen Lösungsprodukte den notwendigen Industriestandards entsprechen. Unser After-Sales-Service steht Ihnen bei der Installation und Inbetriebnahme unserer Windenergielösung jederzeit zur Verfügung.

Mitarbeiter besprechen sich zu Servicedienstleistungen an der Windenergieanlage

Schützen Sie Ihre Windenergieanlage Profitieren Sie von unserem Know-how für Maschinen- und Anlagensicherheit

Neben Komponenten für die funktionale Sicherheit unterstützen wir Sie mit individuellen Dienstleistungen für den sicheren Betrieb in verfahrenstechnischen Anlagen. Unsere Branchenexpertinnen und -experten helfen Ihnen produktneutral bei der Planung und Durchführung des Sicherheitslebenszyklus gemäß EN 61511 sowie bei PLT-Schutzeinrichtungen.
Darüber hinaus kann die Integration von Maschinen in Prozessanlagen die Anwendung der Maschinenrichtlinie erfordern. Hier stehen wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen nach EN 13849 zur Seite.

Menschen bei einer Schulung vor einer Windenergieanlage

Schulungen für unsere Lösungen im Windenergiebereich Workshops angepasst auf Ihre Qualifikationen

Auf Basis jahrelanger Erfahrung und intensiven Kundenkontakten aus der Windindustrie hat Phoenix Contact ein Trainingskonzept entwickelt, das individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angepasst wird. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot je nach Projektphase, Zielgruppe und Vorwissen.

Persönlicher Kontakt
Jetzt individuelle Lösung anfragen!
Wir beraten Sie gern und klären mit Ihnen Ihre projektspezifischen Anforderungen.
Kontaktieren Sie uns
Wind-Team in Winterlandschaft vor Windenergieanlagen