Schutzrelais für den zuverlässigen Netzschutz

Schutzrelais für den zuverlässigen Netzschutz

Unser umfangreiches Portfolio an Schutztechnik ermöglicht eine zuverlässige Netzverfügbarkeit in den Spannungsbereichen von 10 kV bis 110 kV. Die Schutz- und Steuergeräte sind u. a. in Einzel- und Doppelsammelschienen, sternförmige, ringförmige und vermaschte Netze einsetzbar. Dabei ist der Einsatz in isolierten, kompensierten, starr und niederohmig geerdeten Netzen möglich.

Mehr Informationen
Schutzrelais für zuverlässigen Netzschutz

Ihre Vorteile auf einem Blick Digitale Schutzrelais für intelligenten Netzschutz

  • Großer Funktionsumfang mit Schutz-, Steuerungs- und Messfunktionen in kompakter Bauweise
  • Intuitive Bedienung durch übersichtliche Gerätefront und einfache Parametrierungsmöglichkeiten
  • Hohe Lebensdauer dank batteriefreien Aufbaus und extrem geringen Energieverbrauch
  • Erfüllt die Anforderungen an IT-Security nach BDEW-Whitepaper

Unsere Schutztechnik im Überblick Elektrische Netze schützen, überwachen und steuern

Schutzrelais Gerätefront
Mann bei der Inbetriebnahme mit der Bediensoftware DIGICOM in einer Schaltzentrale
Offener Schaltkasten mit Schutzrelais
Schutzrelais Gerätefront

Die Gerätefronten der Schutzrelais bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Interaktion und Visualisierung von anliegenden Zuständen.
Die Displays sind individuell konfigurierbar und bieten ausreichend Platz zur Darstellung von Anlagegrafiken, Messwerttafeln und virtuellen LEDs.
Zahlreiche Navigations- und Bedientasten ermöglichen eine einfache Steuerung vor Ort. Die frontseitige USB-Serviceschnittstelle ermöglicht eine einfache Verbindung mit dem Schutzrelais.

Mann bei der Inbetriebnahme mit der Bediensoftware DIGICOM in einer Schaltzentrale

Die Bedien-Software ermöglicht eine schnelle und einfache Geräteparametrierung. So werden z. B. während der schrittweisen Inbetriebnahme Abhängigkeiten zwischen getroffenen Einstellungen berücksichtigt und ausgegraut.
Neben den allgemeinen Geräteeinstellungen werden auch die Schnittstellen zur Primärtechnik und die Schutzfunktionen parametriert.
Bei der Einrichtung unterstützen neben E/A-Matrixen auch Editoren zur Erstellung der Logik und Visualisierung.
Die direkte Kommunikation zu einem Steuerungssystem oder einer übergeordneten Leittechnik ist über verschiedene Kommunikationsoptionen möglich.

Offener Schaltkasten mit Schutzrelais

Mit unserem umfangreichen Leistungsportfolio unterstützen wir Sie bei der Digitalisierung und dem optimalen Um- und Ausbau Ihrer Netze. Basierend auf hoch verfügbaren und technisch ausgereiften Produkten und Lösungen optimieren wir so die Versorgungssicherheit. Dabei unterstützen wir Sie von der Planung bis zur Umsetzung.

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck
Software unverbindlich testen
Mit dem Bedien- und Fehleranalyseprogramm DIGICOM sind alle Schutzrelais z. B. über die USB-Schnittstelle an der Frontseite parametrierbar und die Konfigurationsdateien dokumentierbar. Ein umfangreiches Messzentrum gestattet neben der Speicherung und dem Auslesen auch die Analyse sowie die grafische Auswertung von Netzfehlern. Updates und Upgrades der Schutzrelais können ebenso über die Bedien-Software erfolgen.
Software kostenlos herunterladen
Mann in einer Schaltzentrale mit DIGICOM-Software auf Bildschirmen

Welches Schutzrelais ist das Richtige für mich?

Schutzrelais der Produktfamilie KOMBISAVE+ an einer Wand

Intelligenter Netzschutz mit dem KOMBISAVE+

Die Schutzrelais der Produktfamilie KOMBISAVE+ eignen sich optimal für den Einsatz im Verteilnetz. In Schaltanlagen mit Einfach- oder Doppelsammelschiene können Motoren, Transformatoren, Kabel und Leitungen geschützt werden.
Die Geräte beinhalten einen großen Funktionsumfang vom Überstrom- bis zum QU-Schutz, Distanz- und Leitungsdifferentialschutz, Synchrocheck und automatischer Wiedereinschaltung.

Wandlerstromgespeister Netzschutz mit dem POWERSAVE

Wandlerstromgespeister Netzschutz mit dem POWERSAVE

POWERSAVE ist ein kompaktes und leistungsstarkes Schutzrelais mit einer
vollständigen Palette an Schutz-, Steuerungs- und Messfunktionen. Dank dem optional
integrierten Powermanagement, für die direkte Auslösung vom Leistungsschalter, ist
die Gerätelösung unabhängig von externer Spannungsversorgung. Die Kombination von
Energiemanagement- und Distanzschutzfunktionen macht das Schutzrelais unverzichtbar als Blackout-Schutz.

Die Schutzrelais im direkten Vergleich

Identifizieren Sie Ihr passendes System für eine zuverlässige Schutztechnik in wenigen Schritten.

KOMBISAVE+

POWERSAVE

Schutzfunktion
Überstrom- und Motorschutz
Abgangsschutz mit Distanzschutz, Erdschlussortung und Feldsteuerung
Trafodifferentialschutz mit Feldsteuerung -
Leitungsdifferentialschutz mit Distanzschutz, Erdschlussortung und Feldsteuerung -
Geräteeigenschaften
Integriertes Powermanagement (Energiespeicher, Wandlerstromversorgung) -
Maximale Anzahl an Strom- / Spannungs- / Sensoreingängen 8 / 5 / 0 4 / 3 / 3
Frei parametrierbare Funktionstasten / Schauzeichen 4 / 0 3 / 2
Maximale Anzahl binäre Ein- und Ausgänge 22 / 23 8 / 8