Verteilerblöcke für die Last- und Steuerstromverteilung

Verteilerblöcke für die Last- und Steuerstromverteilung

Die Verteilerblöcke und Geräteklemmen mit Push-in- und Schraubanschlusstechnik erhalten Sie anschlussfertig in unterschiedlichen Querschnitten, Polzahlen, Montagearten und Farben. Die Blöcke sind sofort einsetzbar und lassen sich beliebig kombinieren. Die Verteilerblöcke und Geräteklemmen eignen sich für eine flexible und platzsparende Verdrahtung.

Mehr Informationen
Go to Product Detail Page for item 3273112
PTFIX 6/18X2,5-NS35 BU - Verteilerblock
PTFIX 6/18X2,5-NS35 BU - Verteilerblock
3273112

Verteilerblock, Block mit senkrechter Ausrichtung und integrierter Einspeisung, Nennspannung: 690 V, Nennstrom: 24 A, Anzahl der Anschlüsse: 19, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 6 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Montageart: NS 35/7,5, NS 35/15, Farbe: blau

Go to Product Detail Page for item 3273110
PTFIX 6/18X2,5-NS35 GY - Verteilerblock
PTFIX 6/18X2,5-NS35 GY - Verteilerblock
3273110

Verteilerblock, Block mit senkrechter Ausrichtung und integrierter Einspeisung, Nennspannung: 690 V, Nennstrom: 24 A, Anzahl der Anschlüsse: 19, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 6 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Montageart: NS 35/7,5, NS 35/15, Farbe: grau

Go to Product Detail Page for item 3273114
PTFIX 6/18X2,5-NS35 RD - Verteilerblock
PTFIX 6/18X2,5-NS35 RD - Verteilerblock
3273114

Verteilerblock, Block mit senkrechter Ausrichtung und integrierter Einspeisung, Nennspannung: 690 V, Nennstrom: 24 A, Anzahl der Anschlüsse: 19, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 6 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Montageart: NS 35/7,5, NS 35/15, Farbe: rot

Go to Product Detail Page for item 1091670
PTFIX 6/18X2,5 GNYE - Verteilerblock
PTFIX 6/18X2,5 GNYE - Verteilerblock
1091670

Verteilerblock, Grundklemme mit Einspeisung, Nennspannung: 450 V, Nennstrom: 24 A, Anzahl der Anschlüsse: 19, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 6 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Montageart: Fliegend, Farbe: grün/gelb

Go to Product Detail Page for item 1153438
PTFIX 10/12X4 GNYE - Verteilerblock
PTFIX 10/12X4 GNYE - Verteilerblock
1153438

Verteilerblock, intern gebrückt, Nennstrom: 57 A, Anzahl der Anschlüsse: 13, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 10 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,2 mm2 - 6 mm2, Montageart: Fliegend, Farbe: grün-gelb

Go to Product Detail Page for item 1091671
PTFIX 6/12X2,5 GNYE - Verteilerblock
PTFIX 6/12X2,5 GNYE - Verteilerblock
1091671

Verteilerblock, Grundklemme mit Einspeisung, Nennstrom: 41 A, Anzahl der Anschlüsse: 13, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 6 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Montageart: Fliegend, Farbe: grün/gelb

Go to Product Detail Page for item 3273354
PTFIX 6/12X2,5 BU - Verteilerblock
PTFIX 6/12X2,5 BU - Verteilerblock
3273354

Verteilerblock, Grundklemme mit Einspeisung, Nennspannung: 450 V, Nennstrom: 24 A, Anzahl der Anschlüsse: 13, Anschlussart: Push-in-Anschluss, Abgriff, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Push-in-Anschluss, Sammelanschluss, Bemessungsquerschnitt: 6 mm2, Querschnitt: 0,5 mm2 - 10 mm2, Montageart: aufrasten auf Tragschienenadapter, Direktmontage mit Flansch, Fliegend, Farbe: blau

Konfigurator für die FIX-Verteilerblöcke, Funktionsverteilerblöcke und Geräteklemmen

Konfigurator für die FIX-Verteilerblöcke, Funktionsverteilerblöcke und Geräteklemmen

Konfigurator für die FIX-Verteilerblöcke und Geräteklemmen

Nutzen Sie unseren Konfigurator und stellen Sie sich Ihre individuelle Lösung zusammen. Mit dem Konfigurator lassen sich individuelle Lösungen aus den Verteilerblöcken, Funktionsverteilerblöcken und Geräteklemmen in verschiedenen Farben einfach und intuitiv erstellen.

Ihre Vorteile

  • Schnelle Installation durch anschlussfertige Verteilerblöcke und Geräteklemmen
  • Hohe Platzersparnis durch minimale Baugröße
  • Flexible Montagemöglichkeiten dank verschiedener Montageadapter sowie spezieller Klebevarianten
  • Farbliche Zuordnung von Leiter und Klemmstelle für eine intuitive und sichere Installation
  • Standardisiertes Zubehör – die Blöcke lassen sich mit dem CLIPLINE complete-Zubehör teilungsverlustfrei erweitern, prüfen und markieren

FIX-Blöcke mit Push-in-Technologie

Die einsatzfertigen und wartungsfreien FIX-Blöcke mit Push-in-Anschlusstechnik ermöglichen Ihnen eine schnelle und einfache Montage auf engem Raum. Das FIX-Blocksystem besteht aus Verteilerblöcken, Funktionsverteilerblöcken und Geräteklemmen. Außerdem ist das System mit dem standardisierten Zubehör des Reihenklemmensystems CLIPLINE complete kompatibel.

PTFIX-Verteilerblöcke in verschiedenen Farben

Verteilerblöcke PTFIX

Verteilerblöcke PTFIX

Die PTFIX-Verteilerblöcke zeichnen sich durch den frontalen Push-in-Anschluss aus. Die Blöcke besitzen eine integrierte Brückung, wodurch jeder Block ein einziges Potenzial führt. Sie erhalten die PTFIX-Blöcke mit 4, 6, 12 und 18 Anschlusspunkten sowie als Einzelscheiben mit zwei Anschlusspunkten. Die Verteilerblöcke sind mit oder ohne zusätzliche Einspeisung erhältlich. Bezüglich des Nennquerschnitts können Sie zwischen 1,5, 2,5 und 4 mm² wählen. Zusätzlich sind Verteilerblöcke im Nennquerschnitt 10 mm² erhältlich. Dank der Vielfalt von 15 Farbvarianten (10 mm² = fünf Farbvarianten) wird eine einfache farbliche Zuordnung von Leitern und Klemmstelle gewährleistet.

Verteilerblöcke PTVFIX mit seitlichem Leiteranschluss

Verteiler- und Sammelblöcke PTVFIX

Verteilerblöcke PTVFIX

Die PTVFIX-Verteilerblöcke unterscheiden sich von den PTFIX-Blöcken im Wesentlichen durch den seitlichen Leiteranschluss. Zu erkennen ist der seitliche Push-in-Anschluss durch den Buchstaben „V“ im Namen für „Vertikal‟. Die PTVFIX-Verteilerblöcke sind als Verteiler- und Sammelblöcke im Querschnitt 2,5 mm² mit 2, 6, 12 und 18 Anschlussstellen erhältlich. Die Verteilerblöcke sind in fünf Standardfarben erhältlich. Mit der Integration in den Online-Konfigurator können Sie weitere Farbvarianten bestellen. Hierdurch ermöglichen auch die PTVFIX-Blöcke eine farbliche und übersichtliche Zuordnung von Klemmstelle und Leiter.

Verteilerblöcke PTFIX mit Ex-Zulassung

Verteilerblöcke PTFIX mit Ex-Zulassung

Verteilerblöcke mit Ex-Zulassung

Neben den PTFIX-Verteilerblöcken mit Standardzulassungen gehören auch PTFIX-Varianten mit Ex-Zulassung (Explosionsschutz) zum Portfolio. Die Ex-Zulassung ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitstechnik. Die Ex-Norm ermöglicht den Einsatz von Produkten in Bereichen, wo brennbare Stoffe, Gase und Zündquellen aufeinandertreffen können.

Funktionsverteilerblöcke PTFIX-function

Verteilerblöcke mit Funktionseigenschaften
Sicherungsblöcke SI
Funktionsverteilerblock TG
Funktionsverteilerblock MT
Funktionsverteilerblöcke MTL
Verteilerblöcke mit Funktionseigenschaften

Die Funktionsverteilerblöcke PTFIX-function ermöglichen die einfache Integration von Funktionselementen wie z. B. Trennelementen, Sicherungen oder Bauelementen. Die Blöcke besitzen eine integrierte Brückung und sind mit sieben Anschlussstellen und einem Nennquerschnitt von 2,5 mm² erhältlich.

Sicherungsblöcke SI

Die Sicherungsblöcke SI besitzen anstatt der Trennelemente Drehsicherungen. Diese Drehsicherungen ermöglichen die einfache Absicherung der einzelnen Verteileranschlüsse. Im Fall einer Auslösung lassen sich die Sicherungen schnell und einfach austauschen. Neben der Standardvariante sind auch Blöcke mit Signalleuchten erhältlich für die Signalisierung defekter Sicherungen.

Funktionsverteilerblock TG

Die Trenngrundblöcke TG sind mit einer standardisierten Trennzone ausgestattet. Die Trennzone ermöglicht die Integration von Trennsteckern, Sicherungssteckern oder Bauelementesteckern. Hierdurch lassen sich die Blöcke sehr individuell einsetzen. Nutzen Sie die Blöcke für die Auftrennung oder Absicherung von Signalen oder zur Implementierung von Dioden oder LEDs. Die verschiedenen Funktionsstecker sind am jeweiligen Artikel im Zubehör hinterlegt.

Funktionsverteilerblock MT

Die Messertrennvariante MT ist ein Trennblock mit integrierter Messertrennung. Statt der universalen Trennzonen besitzt dieser Block fest integrierte schwenkbare Trennmesser. Die Trennmesser der MT-Variante sind besonders platzsparend und unverlierbar. Die schwenkbaren Trennmesser lassen sich nur mit einem Schraubendreher öffnen. Hierdurch wird eine hohe Sicherheit gewährleistet, da eine bewusste Handlung notwendig ist, um die Trennmesser zu öffnen.

Funktionsverteilerblöcke MTL

Die MTL-Blöcke sind, wie die MT-Varianten, ein reiner Trennblock mit fest integrierten Trennmessern. Der Unterschied der beiden Varianten liegt darin, dass die Trennmesser der MTL-Variante einen Hebel besitzen. Dieser Hebel ermöglicht den Anwendenden die Trennmesser auch ohne Werkzeug zu bedienen. Dafür benötigt die MTL-Variante allerdings mehr Platz oberhalb des Blocks.

Geräteklemmen PTVFIX auf Tragschiene montiert

Geräteklemmen PTVFIX

Geräteklemmen PTVFIX

Die PTVFIX-Geräteklemmen führen ein Potenzial pro zwei Anschlussstellen, wodurch die Geräteklemmen die ersten FIX-Blöcke sind, die mehr als nur ein Potenzial in sich führen. Durch diese Eigenschaft lassen sich Phase(n), der Neutralleiter und der Schutzleiter in nur einem platzsparenden Block verdrahten, wodurch sich die PTVFIX-Geräteklemmen ideal für Einsatzgebiete in der Gebäudeinstallation eignen.
Die Geräteklemmen nutzen, wie auch die anderen Blöcke der FIX-Familie, das standardisierte Zubehör des CLIPLINE complete-Systems. Somit profitieren Sie auch hier von verschiedenen Montageadaptern, einem Online-Konfigurator sowie einheitlichem Prüf- und Markierungszubehör. Die Blöcke sind zunächst im Nennquerschnitt 2,5 mm² erhältlich.

Geräteklemme mit angeschlossenen Leitern und Markierung

Geräteklemmen G und GE

Geräteklemmen G und GE

Die Geräteklemmen G und GE nutzen den universellen Schraubanschluss. Der Schraubanschluss ist dank des patentierten Reakdyn-Prinzips wartungsfrei und ermöglicht den einfachen Mehrleiteranschluss. Die Geräteklemmen führen ein Potenzial pro zwei Anschlussstellen. Ausnahme ist der Block GE 10/2-BA BU.
Die Geräteklemmen sind in den Nennquerschnitten 4, 10 und 35 mm² erhältlich. Je nach Querschnitt verfügen die Blockvarianten über 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder 12 Pole. Die Geräteklemmen lassen sich ausschließlich durch Direktmontage via Verschraubung befestigen.

Nutzen Sie die kompakten Verteilerblöcke für die wirtschaftliche Last- und Steuerstromverteilung
FIX-Verteilerblöcke
Die anschlussfertigen Blöcke ermöglichen eine schnelle Montage ohne manuelle Brückung mit bis zu 80 % Zeitvorteil. Verteiler- und Einspeiseblöcke mit 4, 6, 12 und 18 Anschlusspunkten sowie Einzelscheiben mit zwei Anschlusspunkten sind für eine intuitive und sichere Installation in mehreren Farben erhältlich.
Zur Broschüre
FIX-Verteilerblöcke

Montagezubehör für die FIX-Verteilerblöcke und Geräteklemmen

Die Verteilerblöcke und Geräteklemmen der FIX-Familie lassen sich durch verschiedene Montageadapter und Blockvarianten auf mehrere Arten in Ihre Lösung integrieren. Nutzen Sie die verschiedenen Adapter und fixieren Sie die Blöcke entweder auf der Tragschiene oder per Flansch direkt auf der Montageplatte. Für eine schnelle und einfache Montage sind Klebevarianten erhältlich.

Tragschienenadapter für die Längsmontage der Verteilerblöcke auf der Tragschiene
Tragschienenadapter für die Quermontage der Verteilerblöcke auf der Tragschiene
Anrastbare Flansche zur Direktmontage der Verteilerblöcke
Verteilerblöcke mit Klebepad für die Klebemontage
Doppel-Tragschienenadapter
Tragschienenadapter für die Längsmontage der Verteilerblöcke auf der Tragschiene

Die horizontalen Tragschienenadapter sind für die Tragschienen NS 15 und NS 35 erhältlich. Zur Montage schieben Sie den FIX-Block auf die entsprechenden Adapterfüße. Danach lässt sich der Block ganz einfach auf die Tragschiene rasten. Wir empfehlen den Einsatz von zwei Rastfüßen für jeden alleinstehenden Block. Die Anzahl kann bei zusammengesteckten Blocklösungen reduziert werden. Den entsprechenden Montageadapter finden Sie im Zubehör der jeweiligen Blöcke. Verteilerblöcke sind auch inklusive Adapter erhältlich.

Tragschienenadapter für die Quermontage der Verteilerblöcke auf der Tragschiene

Der vertikale Tragschienenadapter lässt sich auf der NS 35- und NS 15-Tragschiene montieren. Zur Montage schieben Sie die FIX-Blöcke einfach auf den Adapter. Der Adapter wiederum wird dann auf die Tragschiene gerastet. Um das Herunterrutschen der Blöcke zu verhindern, sollten Sie bei der Montage darauf achten, dass die Seite mit dem Fußriegel nach unten zeigt. Den entsprechenden Montageadapter finden Sie im Zubehör der einzelnen Blöcke. Sie können aber auch direkt Blöcke inklusive Adapter in der Produktliste wählen.

Anrastbare Flansche zur Direktmontage der Verteilerblöcke

Neben der Tragschienenmontage lassen sich die Blöcke auch durch anrastbare Flansche direkt montieren. Hierzu müssen Sie die Flansche durch Nut-Feder-Verbindung an die Enden der FIX-Blöcke stecken. Bei längeren Blockreihen sollten Flansche auch zwischen den FIX-Blöcken integriert werden. Sobald die Flansche angerastet sind, lassen sich die Blöcke einfach auf die Montageplatte schrauben. Den entsprechenden Flansch finden Sie im Zubehör des jeweiligen Blocks.

Verteilerblöcke mit Klebepad für die Klebemontage

Die Verteilerblockvarianten zur Klebemontage besitzen an der Unterseite des Blocks ein Klebepad. Zur Montage dieser Blöcke ziehen Sie einfach die Schutzfolie vom Klebepad ab. Jetzt können Sie den Block auf verschiedenen Oberflächen befestigen. Achten Sie bei der Nutzung darauf, die Blöcke nur auf saubere Oberflächen zu kleben. Der Einsatz von Primer oder das vorherige Anrauen der Oberfläche ist nicht erforderlich. Genaue Montagehinweise und Informationen zum Kleber finden Sie im Online-Shop im Download-Bereich der jeweiligen Produkte.

Doppel-Tragschienenadapter

Der Doppel-Tragschienenadapter lässt sich auf der NS 35 aufrasten und ermöglicht so den platzsparenden Aufbau mehrerer Verteilerblöcke. Zur Montage schieben Sie die Verteilerblöcke auf die entsprechenden Adapterfüße. Danach lassen sich die Blöcke einfach auf die Tragschiene rasten. Wir empfehlen den Einsatz von zwei Rastfüßen für jeden alleinstehenden Block. Den entsprechenden Montageadapter finden Sie im Zubehör der 1,5-mm²-Varianten.

Allgemeines Zubehör

Brückenzubehör für die Verteilerblöcke und Sammelblöcke
Prüfzubehör für die FIX-Verteilerblöcke und Geräteklemmen
Markierungszubehör für die FIX-Verteiler- und Geräteklemmen
Brückenzubehör für die Verteilerblöcke und Sammelblöcke

Die Verteilerblöcke der FIX-Familien besitzen eine integrierte Brückung. Durch diese Brückung sind alle Verteileranschlüsse untereinander und mit dem Sammelanschluss verbunden. Wenn Sie mehr als einen Verteilerblock mit 18 Anschlussstellen benötigen, lassen sich die Push-in-Verteilerblöcke und Sammelblöcke mit den zweipoligen Standardsteckbrücken aus dem CLIPLINE complete-System problemlos erweitern. Rasten Sie die Blöcke mit der Nut-Feder-Verbindung aneinander. Sobald die Blöcke verbunden sind, lassen sich die Blöcke einfach mit einer Steckbrücke über die äußeren Verteileranschlüsse erweitern.

Prüfzubehör für die FIX-Verteilerblöcke und Geräteklemmen

Um die Prüfungen möglichst schnell und einfach durchzuführen, besitzen die FIX-Blöcke spezielle Prüfabgriffe für Prüfstecker mit einem Durchmesser von 2,3 mm. Mit den Prüfabgriffen lassen sich die Blöcke mit gesteckten Leitern ganz einfach prüfen. Außerdem bieten die Abgriffe eine hohe Berührsicherheit während des Prüfvorgangs. Die Verteilerblöcke sind mit einem Prüfabgriff pro Block ausgestattet. Die Funktionsverteilerblöcke und FIX-Geräteklemmen besitzen hingegen einen Prüfabgriff pro Anschluss.

Markierungszubehör für die FIX-Verteiler- und Geräteklemmen

Für die einfache Markierung der FIX-Verteilerblöcke und Geräteklemmen lassen sich die Blöcke mit dem selbstklebenden Beschriftungsmaterial (TML oder SK) beschriften. Für eine gradlinige und saubere Markierung besitzen die FIX-Blöcke eine flache Markierungsnut, die extra für die Klebemarkierungen konstruiert wurde.