CHARX connect – Ladesteckdosen für Ladestationen und Wallboxen

Ladesteckdosen für Ladestationen und Wallboxen

Die Infrastruktur-Ladedosen CHARX connect werden in AC-Ladesäulen und Wallboxen montiert. Die sogenannten Socket Outlets ermöglichen das Mode-3-Laden von Fahrzeugakkus über einphasige oder dreiphasige Ladekabel mit maximalen Ladeleistungen bis 26 kW. In die Steckdosen passen Ladestecker des Typ-2-Standards für Europa gemäß IEC 62196 oder des GB/T-Standards für China. An der LED-Anzeige im Schutzdeckel erkennt der Nutzer intuitiv den Status des Ladepunkts.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Intuitive und schnelle Erfassung des Ladestatus durch farbige LED-Anzeige
  • Sicher vor Überhitzung dank exakter Temperaturmessung
  • Flexible Montage und einfache Wartung dank steckbarer Leitungen
  • Auf Anfrage mit Ihrem Logo – für ein durchgängiges Branding Ihrer Ladestation
  • Wasser- und schmutzdicht dank vollumspritzter Kontakte
  • Entwickelt und produziert nach Automobilstandard IATF 16949 und ISO 9001

Vorstellung durch unsere Produktmanagerin

Vorstellung der Infrastruktur-Ladesteckdosen CHARX connect
Vorstellung der Infrastruktur-Ladesteckdosen CHARX connect MovingImage
Beispieldarstellung: Laden mit Wechselstrom nach Modus 3

Laden mit Wechselstrom nach Modus 3, Fall B Was genau bedeutet das?

Im Fall B des Lademodus 3 besitzt die Ladestation anstelle eines fest angeschlagenen Ladekabels eine Ladesteckdose. Um hier ein Fahrzeug anzuschließen und zu laden, wird ein mobiles Ladekabel mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker benötigt, welches üblicherweise im Kofferraum mitgeführt wird.

Am häufigsten sind öffentliche Ladestationen nach Fall B aufgebaut. Zulässig ist der Fall B nur beim europäischen Typ-2-Standard sowie beim chinesischem GB/T-Standard, nicht beim amerikanischen Typ-1-Standard.

Integrierte LED-Anzeige Für eine intuitive Bedienung

An der im Schutzdeckel integrierten, farbigen LED-Anzeige erkennen die Nutzerinnen und Nutzer Ihrer Ladestation auf einen Blick Verfügbarkeit und Status. Über Pulsweitenmodulation (PWM) können die LEDs von der Ladesteuerung frei angesteuert werden. Leuchten, Blinken und Pulsieren in allen RGB-Farben sind möglich. Somit können Sie für jeden Zustand Ihres Ladepunkts einen individuellen, auf Ihr Corporate Design abgestimmten Farbwert konfigurieren. Hier sehen Sie ein Beispiel:

Typ-2-Ladesteckdose leuchtet grün
Grün leuchtend: Ladepunkt ist frei und bereit zum Laden
Typ-2-Ladesteckdose pulsiert/leuchtet blau
Blau pulsierend: Ladevorgang läuft, blau leuchtend: Laden beendet
Typ-2-Ladesteckdose blinkt rot
Rot blinkend: Ladevorgang unterbrochen aufgrund einer Störung
Typ-2-Ladesteckdose leuchtet orange
Orange leuchtend: Ladepunkt ist reserviert für einen Nutzer

Die Typ-2-Steckdose im Detail Premium-Features für mehr Sicherheit und Komfort

Interaktive Image Map: AC-Ladedose Typ 2 mit steckbaren Anschlussleitungen und LED-Anzeige im Schutzdeckel
Integrierte Temperatursensorik
Dank exakter Temperaturmessung kann der Ladevorgang bei Überhitzungen unterbrochen werden, um Nutzende vor Gefahren und die Ladestation vor Beschädigungen zu schützen.
Integrierte LED-Anzeige
An der frei ansteuerbaren, farbigen LED-Anzeige im Schutzdeckel erkennen Sie auf einen Blick den Status des Ladepunkts.
Verriegelungsaktuator
Die Ladesteckdose ist wahlweise mit drei- oder vierpoligem Verriegelungsaktuator und entsprechender Anschlussleitung erhältlich.
Ihr individuelles Logo
Alternativ zum Phoenix Contact-Logo fertigen wir den Schutzdeckel auf Anfrage auch gern mit Ihrem Logo: entweder eingeprägt oder als UV- und witterungsbeständiges Kunststoffetikett.
Steckbare Anschlussleitungen
Die steckbaren Anschlussleitungen vereinfachen die Montage und den späteren Austausch der Ladesteckdose im Wartungsfall. Die Wahl des separat erhältlichen Kabelsatzes bestimmt die Ladeleistung der Ladesteckdose.
Versilberte Kontakte
Die versilberten Oberflächen der Leistungs- und Signalkontakte sorgen für eine effiziente Leistungsübertragung, einen optimalen Korrosionsschutz und eine hohe Lebensdauer.
3D-Produktansicht
Alle Details in 3D erleben
Schauen Sie sich die Typ-2-Ladesteckdose in größter Detailtiefe an. Durch freies Zoomen und Drehen lässt sich das Produkt aus jedem Winkel betrachten.
Zur 3D-Produktansicht
AC-Ladedose Typ 2 in der 3D-Ansicht

Übersicht Infrastruktur-Ladesteckdosen

Unser Portfolio auf einen Blick:

Typ 2 – Premium-Ausführung

Typ 2 – Basis-Ausführung

GB/T – Basis-Ausführung

Anwendung
Regionen Europa, Australien, Grönland, Indien, Saudi-Arabien, Südafrika, Südamerika, weitere Europa, Australien, Grönland, Indien, Saudi-Arabien, Südafrika, Südamerika, weitere China
Zertifizierungen VDE VDE CQC
Technik und Features
Ladeleistung 8 kW … 26,6 kW 8 kW … 26,6 kW 8 kW … 24,4 kW
Anzahl Phasen 1-phasig, 3-phasig 1-phasig, 3-phasig 1-phasig, 3-phasig
LED-Anzeige im Schutzdeckel
Temperatursensorik
Steckbare Anschlussleitungen
Verfügbare Artikel
Ladesteckdose und Schutzdeckel im Set
Ladesteckdose
Steckbarer Leitungssatz
Schutzdeckel
Ladesteckdose mit fest angeschlossenen Leitungen
Direkt zum Produkt (Beispiel) Direkt zum Produkt (Beispiel) Direkt zum Produkt (Beispiel)
Produktneuheiten aus Verbindungstechnik, Automatisierungstechnik und E-Mobility

Neuheiten für die Verbindungs- und Automatisierungstechnik Das Nervensystem Ihrer Industrieanlagen

Unsere Produkte gehören zum Nervensystem Ihrer Industrieanlage und helfen Ihnen, Prozesse effizienter zu gestalten und Kosten einzusparen. Überzeugen Sie sich von unseren Neuheiten aus folgenden Bereichen:

  • Reihenklemmen, Industriesteckverbinder und Sensor-/Aktor-Verkabelung
  • Markierungssysteme, Werkzeug und Montagematerial
  • Überspannungsschutz und Stromversorgungen
  • Ladetechnik für die Elektromobilität
  • Interface-Technik und Schaltgeräte
  • Steuerungstechnik, I/O-Systeme und Automatisierungsinfrastruktur