Industrie-Router für Fernwartung und Cyber Security

Industrie-Router für Fernwartung und Cyber Security

Unsere robusten Industrie-Router verbinden verschiedene Netzwerke per Kabel (LAN-Router und NAT-Router) oder Mobilfunk (3G/UMTS/4G/LTE-Router) zur Fernwartung und Absicherung Ihres lokalen Netzwerks. Viele Produkte enthalten integrierte VPN- und Firewall-Funktionen. Für ein Höchstmaß an Security schützen die mGuard-Router vor Cyber-Angriffen und Schad-Software.

Mehr Informationen

Neue Produkte

Servicetechniker mit Tablet vor einem Bildschirm
TC Router Mobilfunkrouter
Industrielle VPN-Gateways für mGuard Secure Remote Service
mGuard Secure Remote Service
Neue Version 2.13/2.14

Der mGuard Secure Remote Service bietet Betreibern und Maschinenbauern eine hochsichere, cloudbasierte Infrastruktur für Instant Remote Services zu jeder Maschine und Anlage.

Das sind die Vorteile

  • Höhere Gerätediversität unterstützt für jeden Use Case und Budget das passende Gerät
  • Vereinfachter Onboarding-Prozess für neue Benutzer und verbesserte Sicherheit, da keine Passwörter übertragen werden müssen
  • Erhöhte Sicherheit durch komplexere Passwortanforderungen
  • Äquivalent zu Maschinen können nun auch für Service-Arbeitsplätze mehrere Subnetze über den VPN Wizard konfiguriert werden

Das sind die Hauptmerkmale

  • Unterstützung neuer Geräteklassen (Cloud Clients, TC Router)
  • Neuer Onboarding-Prozess für Benutzer durch Credential Push Notification
  • Zentral definierbare Passwort-Richtlinien

TC Router – Mobilfunk-Router
Ideal für Infrastrukturanwendungen

Die TC Router-Produktfamilie ermöglicht robuste Datenverbindungen über mobile 4G-Netze (LTE). Die neuen Router sind nun auch mit Ethernet-WAN-Port, WLAN und serieller Schnittstelle erhältlich.

Das sind die Vorteile

  • Bequeme Bedienung direkt an der Vorderseite des Geräts
  • Drahtloser Netzwerkzugang von mobilen Geräten aus, dank integriertem WLAN Access Point
  • Mehr Zuverlässigkeit durch Nutzung mehrerer Mobilfunknetze dank Dual-SIM (micro-SIM und eSIM) und kabelgebundenem oder WLAN-WAN-Zugang
  • Niedriger Energieverbrauch durch effizienten Energiesparmodus
  • Anschluss von Legacy-Geräten dank integrierter RS-232/RS-485-Schnittstelle

Das sind die Hauptmerkmale

  • Temperaturbereich: -40 °C ... +70 °C
  • WLAN Access Point für bis zu zehn Geräte
  • 4 DI, 2 DO oder 2 DI, 2 DO, RS-232/485
  • Micro-SIM und eSIM mit bis zu zehn verschiedenen Profilen

Industrielle VPN-Gateways für mGuard Secure Remote Service
Neue Varianten verfügbar

Die Cloud Clients verbinden Maschinen und Anlagen sicher via Internet mit dem mGuard Secure Remote Service. Das Portfolio wird um neue Varianten mit 4G-Mobilfunknetz und 4G-Mobilfunknetz plus WLAN erweitert.

Das sind die Vorteile

  • Schnelle und einfache Konfiguration und Einrichtung mit dem mGuard Secure Remote Service
  • Maßgeschneiderter Funktionsumfang für den sicheren Betrieb innerhalb des mGuard Secure Remote Service
  • Robuste und langlebige Geräte für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen
  • Sicherer Internetzugang für Fernwartungsziele durch WLAN und 4G-Mobilfunk, auch an unzugänglichen Orten

Das sind die Hauptmerkmale

VPN-Router für mGuard Secure Remote Service über:

  • Ethernet (WAN), 4G-Mobilfunknetze
  • Ethernet (WAN), 4G-Mobilfunknetze, WLAN (WiFi-Client)

Mann bei der Fernwartung per Tablet

Weltweiter Fernzugriff auf Maschinen

Sichere Fernwartung

Für die Fernwartung weltweit verteilter Industrieanlagen bietet Phoenix Contact ein breites Portfolio an robusten Industrie-Routern für drahtgebundenen oder drahtlosen Fernzugriff auf Netzwerke an. Die Produkte verfügen über modernste Sicherheitsmechanismen wie VPN, IPsec-Verschlüsselung und integrierte Firewall. So haben Sie überall und jederzeit die Möglichkeit, Verbindungen zu Ihren Maschinen und Anlagen herzustellen und können Wartungs- und Servicearbeiten schnell und effizient durchführen.

Security-Schloss in Industrieumgebung

Cyber Security ist Voraussetzung für ein zuverlässiges Netzwerk

Industrial Security und Firewall

Industrial Cyber Security steht für den Schutz von vernetzten industriellen Systemen und Anlagen vor Angriffen, Datenspionage, Ausfällen durch Viren, Schadprogrammen und Fehlbedienung. Denn Cyber-Angriffe und Malware können große Schäden anrichten: von Know-how-, Image- und Datenverlust über kostenintensive Stillstandszeiten und Personalkosten zur Schadensbehebung bis zu hohen Lösegeldforderungen.
Deshalb bieten wir Security-Router bzw. Industrial Firewalls an, die speziell auf die Anforderungen der Industrie ausgerichtet sind und den Datenverkehr im Netzwerk kontrollieren: Nur der erwünschte Datenverkehr wird zugelassen, nicht autorisierte Zugriffe werden verhindert. Somit wird die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen erhöht.

Unsere Industrie-Router für sichere Fernwartung

mGuard-Security-Router

Die mGuard-Security-Router: skalierbare Fernwartungs-Lösungen für Ihre Anwendung

Security-Router für die sichere Fernwartung mGuard-Security-Router

Mit den mGuard-Security-Routern bauen Sie weltweit VPN-Fernwartungsverbindungen auf und sichern Ihr Netzwerk gleichzeitig mit einer Firewall ab. Die robusten Industrie-Router sind sowohl als Hutschienengerät als auch als PCI-Karte verfügbar.
Die Fernwartungsverbindung initiieren Sie entweder über die mGuard Secure Cloud oder mit Hilfe einer passenden mGuard-Gegenstelle. Als Gegenstellen stehen Ihnen verschiedene Bauformen zur Verfügung: portable Hardware, Tischgerät, 19“-Gerät oder VPN-Software.

Optional sind die mGuard-Router mit integriertem 4G-(LTE-)Mobilfunk-Interface erhältlich und ermöglichen sichere Highspeed-Kommunikation in europäischen 4G-Mobilfunknetzen, bei AT&T (USA) oder Verizon Wireless (USA). Dank Lizenz- und Funktionserweiterungen sind die Fernwartungs-Router außerdem skalierbar und wachsen mit Ihren Anforderungen mit. Alle mGuards können über die zentrale Management-Software mGuard Device Manager administriert werden und ermöglichen alternativ eine einfache Inbetriebnahme per SD-Karte.

VPN-Gateway zum mGuard Secure Remote Service

VPN-Gateway zum mGuard Secure Remote Service

Fernwartungs-Gateways für mGuard Secure Remote Service Fernwartungs-Gateway Cloud Client

Die Cloud Clients verbinden Maschinen sicher via Internet mit dem mGuard Secure Remote Service. Sie bilden den preiswerten Einstieg in eine skalierbare Fernwartung von Maschinen. Sie haben dabei die Wahl, über welches Medium die VPN-Verbindung aufgebaut wird. Die Cloud Clients können kabelgebunden über das Betreibernetz, als WLAN-Client oder über 4G-Mobilfunknetze kommunizieren. Sie werden mit Hilfe des mGuard Secure Remote Service konfiguriert und sind sofort in der Maschine einsatzbereit.

Die Cloud Clients verfügen zudem über einen digitalen Eingang und einen Ausgang. So lassen sich Serviceverbindungen zum mGuard Secure Remote Service bei Bedarf aufbauen und signalisieren.

TC Router – robuster Infrastruktur-Router

TC Router – robuster Infrastruktur-Router

Industrieller 4G-Mobilfunk-Router für Infrastrukturanwendungen Robuste Infrastruktur-Router

Die Mobilfunk-Router TC ROUTER von Phoenix Contact ermöglichen robuste Datenverbindungen über 4G-Mobilfunknetze. Damit schaffen sie einen mobilen Breitbandanschluss für hochflexible Standortvernetzung auch überall da, wo ein kabelgebundener Internetanschluss nicht verfügbar ist.

  • Volle Netzwerksicherheit dank privatem APN, Stateful-Packet-Inspection-Firewall und VPN
  • Mobilfunk-Router mit erweitertem Temperaturbereich (-40 °C … +70 °C) für jegliche Infrastrukturanwendungen
  • Umfangreich einsetzbar von SMS- und E-Mail-Meldungen über schlanke Cloud- und Fernwirkprotokolle bis zur 4G-Breitbandverbindung
  • Leichte Integration in die Anlage über zwei Ethernet-Anschlüsse oder als WLAN Access Point
  • Komfortable Bedienung direkt an der Gerätefront und Konfiguration per SD-Karte oder Webinterface
Richtfunkantenne

Passende Antennen für alle Anwendungen

Passendes Zubehör für Mobilfunk-Router

Für eine zuverlässige Kommunikation Ihrer Mobilfunk-Router bietet Phoenix Contact die passenden Mobilfunkantennen und Antennenkabel. Wählen Sie je nach Einsatzort zwischen Rundstrahlantennen zur Montage auf dem Schaltschrank, zur Wand- oder Mastmontage oder zur direkten Montage auf dem Gerät. Zubehör wie der entsprechende Überspannungsschutz runden das Paket ab.
Mehr Informationen zur Auswahl der passenden Antenne und zur korrekten Montage finden Sie in unserem Flyer 10 Antennenregeln.

Weltweite cloudbasierte Fernwartung

Mann mit Tablet verbindet sich mit dem mGuard Secure Remote Service

mGuard Secure Remote Service

mGuard Secure Remote Service

Sichere Online-Fernwartung Ihrer Maschinen mit dem mGuard Secure Remote Service: Die Vertraulichkeit, Authentizität und Integrität der Daten zwischen den Teilnehmern ist durch IPsec-VPN-Verbindungen gewährleistet. Der in Deutschland betriebene Hosting-Service macht die Cloud weltweit verfügbar.

Unsere Security-Router

mGuard-Security-Router

mGuard-Security-Router

Mit den mGuard-Security-Routern erhalten Sie maßgeschneiderte Security-Komponenten für die Industrie. Die Geräte unterstützen u. a. folgende Security-Funktionalitäten:

  • Cyber Security einfach erhöhen ohne zusätzliches IT-Wissen bei Einsteigergeräten per Firewall Assistant
  • User-Firewall, Stateful-Inspection-Firewall, Conditional-Firewall: Schützen das Netzwerk vor unerwünschten Zugriffen
  • Deep Packet Inspection (optionale Erweiterung): Analysiert und versteht Industrieprotokolle (verfügbar für OPC Classic und Modbus/TCP)
  • VPN und IPsec: sorgen für eine einfache und sichere Fernwartung über die mGuard Secure Cloud
  • Redundanzfunktion (optionale Erweiterung): erhöht die Verfügbarkeit Ihres Systems
  • Routing für einen kontrollierten Datenverkehr zwischen Subnetzen und eine reduzierte Netzwerklast

Dank Lizenz- und Funktionserweiterungen sind die mGuard-Security-Router außerdem skalierbar und wachsen mit Ihren Anforderungen mit. Alle mGuards können über die zentrale Management-Software mGuard Device Manager administriert werden und ermöglichen alternativ eine einfache Inbetriebnahme per SD-Karte.