Prozessindustrie 4.0

Modernisierung und Digitalisierung von Prozessanlagen

Prozessanlagen modernisieren

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur modernen, digitalen Anlage.

Hier erfahren Sie, wie ein Drei-Stufen-Plan hin zu einer modernen, digitalen Anlage aussieht. Das beinhaltet eine Kommunikation auf dem neusten Stand sowie optimale Wartungsprozesse, um ungeplante Ausfälle zu vermeiden. Kontrollrundgänge und Dokumentationen funktionieren in einer solchen Anlage papierlos.

Stufe 1: Erneuerung der Leittechnik

Migration von Alt- auf Neuanlagen  

Migration von Alt- auf Neuanlagen

Zunächst sollten Betreiber den Status Quo ihrer Anlagen analysieren. Wie alt sind das eingesetzte Leitsystem und die Mess- und Regeltechnik? Daraus ergibt sich die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für eine Migration.

Erfahren Sie, wie Experten für Automatisierungstechnik Sie bei der Umrüstung von alt auf neu unterstützen. Durch eine sorgfältige Bestandsaufnahme und Beratung ermöglichen wir kürzeste Stillstandzeiten.

Stufe 2: Papierlos zu Maintenance 4.0

Industrielle WLAN-Abdeckung  

Smarte Infrastrukturen ausbauen dank industrieller WLAN-Abdeckung

Nachdem Betreiber ihre Leit- und MSR-Technik auf den aktuellen Stand gebracht haben, folgt die nächste Stufe der Anlagenertüchtigung im Feld.

Hier bildet die Mischung aus smarter Anlagenkennzeichnung und industrieller WLAN-Abdeckung das Fundament für effiziente Wartungsprozesse, die Betreiber schrittweise einführen können.

Stufe 3: Messdaten mit künstlicher Intelligenz koppeln

Vorausschauende Wartung von Anlagen  

Mögliche Störungen rechtzeitig erkennen durch vorausschauende Wartung

Wenn Sie als Betreiber durch die Aufnahme von Messdaten mögliche Störungen bereits frühzeitig erkennen, können Sie deren Behebung und die damit verbundene Stillstandzeit rechtzeitig einplanen. Bei Bedarf können Sie diese dann auch weiter in die Zukunft schieben.

Durch Einbindung von Web-Diensten lässt sich einfach und sicher Mehrwert generieren. Hier erfahren Sie, wie das geht.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55