Marketingmotiv multifunktionale Energiemessgeräte schwebend im Raum mit Kommunikationslogos

Multifunktionale Energiemessgeräte

Die multifunktionalen Energiemessgeräte EMpro erfassen Ihre Energiedaten und bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, diese in übergeordnete Leit- und Managementsysteme zu kommunizieren. Konfigurieren und integrieren Sie die Energiemessgeräte in nur wenigen Schritten mithilfe des webbasierten, benutzergeführten Installationsassistenten. Profitieren Sie außerdem vom leichten Direktanschluss marktüblicher Rogowski-Spulen sowie von vielen praxisfreundlichen Webserver- und Gerätefunktionen.

Mehr Informationen
Go to Product Detail Page for item 2908307
EEM-MA371 - Messgerät
EEM-MA371 - Messgerät
2908307

Multifunktionales Energiemessgerät mit direktem Rogowski-Anschluss und integrierter Modbus/TCP-Schnittstelle zur Messung elektrischer Parameter in Niederspannungsanlagen bis 690 V. (phoenixcontact.com/empro-help)

Go to Product Detail Page for item 2908285
EEM-MA771-R - Messgerät
EEM-MA771-R - Messgerät
2908285

Multifunktionales Energiemessgerät mit direktem Rogowski-Anschluss und integrierter Modbus RTU/TCP-Schnittstelle zur Messung elektrischer Parameter in Niederspannungsanlagen bis 690 V. (phoenixcontact.com/empro-help)

Go to Product Detail Page for item 1158951
EEM-SB370-C - Messgerät
EEM-SB370-C - Messgerät
1158951

Multifunktionales Energiemessgerät ohne Display mit integrierter Ethernet- und CLOUD-Schnittstelle zur Messung elektrischer Parameter in Niederspannungsanlagen bis 690 V. (phoenixcontact.com/empro-help)

Go to Product Detail Page for item 2907984
EEM-MB370-PN - Messgerät
EEM-MB370-PN - Messgerät
2907984

Multifunktionales Energiemessgerät ohne Display mit integrierter Modbus/TCP- und PROFINET-Schnittstelle zur Messung elektrischer Parameter in Niederspannungsanlagen bis 690 V. (phoenixcontact.com/empro-help)

Ihre Vorteile

  • Nur drei Schritte zur Energiemessung dank intuitivem Installationsassistenten
  • Verdrahtungs- und Konfigurationsaufwand sparen mit direktem Anschluss marktüblicher Rogowski-Spulen
  • Einfache Inbetriebnahme und Service durch smarte Webserver- und Display-Funktionen
  • Datenschutz durch gezielte Deaktivierung der Tastenkonfigurationsfunktionen und Schnittstellen
  • Schnelle Integration in Leit- und Managementsysteme durch zukunftsorientierte Kommunikationslösungen und digitale Services

Energiemessgeräte EMpro – Der schnellste Weg zur Energiemessung

Ihre Vorteile im Detail

Person mit Tablet vor EMpro-Energiemessgerät, eingebaut in Schaltschranktür der Unterverteilung
Person vor offener Schaltschranktür schließt Rogowski-Spule direkt an EMpro-Energiemessgerät an
Person bedient Taster am EMpro-Fronttafel-Energiemessgerät mit Farbumschlag im Fehlerfall
Energiemessgerät für den Fronttafeleinbau mit Bügelschloss als Symbol auf dem Bildschirm
Energiemessgeräte EMpro mit Kommunikationslogos
Person mit Tablet vor EMpro-Energiemessgerät, eingebaut in Schaltschranktür der Unterverteilung

In nur drei Schritten zur Energiemessung:
Kommunikationsschnittstelle einrichten, Stromnetzart wählen, Messeingang einstellen. EMpro-Messgeräte sind in nur drei Schritten konfiguriert und ins Netzwerk integriert. Der Installationsassistent startet automatisch nach dem ersten Einschalten des Geräts. Alternativ nehmen Sie die Basiskonfiguration ebenso benutzergeführt über die Bedientaster am Gerät vor.

Person vor offener Schaltschranktür schließt Rogowski-Spule direkt an EMpro-Energiemessgerät an

Der Rogowski-Messeingang erspart Ihnen viel Zeit bei der Verdrahtung und Konfiguration. Schließen Sie jede marktübliche Rogowski-Spule direkt an: Die Produkte verarbeiten das mV-Signal direkt. Der sonst erforderliche Messumformer ist nicht nötig. Mit nur einem Klick konfigurieren Sie den Stromeingang. Die Spulenparameter sind bereits im Webserver hinterlegt.

Person bedient Taster am EMpro-Fronttafel-Energiemessgerät mit Farbumschlag im Fehlerfall

Viele praxisfreundliche Webserver und Gerätefunktionen erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit, wie die Überwachung des bestimmungsgemäßen Anlagenbetriebs oder die Fehleranalyse im Service- und Support-Fall. Neben der Konfiguration der Geräte können Sie mit dem Webserver u. a. Daten loggen, die Netzqualität beurteilen sowie Energieflüsse in übersichtlichen Trenddiagrammen darstellen.
In der Anlage auftretende Fehler- und Alarmzustände werden vor Ort durch einen Farbumschlag am Display schnell und eindeutig erkannt.

Energiemessgerät für den Fronttafeleinbau mit Bügelschloss als Symbol auf dem Bildschirm

Schützen Sie Ihre Energiedaten vor unbefugtem Zugriff: Das Abschalten der Bedienelemente am Gerät verhindert einen manipulativen Eingriff vor Ort. Über die Deaktivierung der Schnittstellen vermeiden Sie den ungewollten Zugang zu Ihren Energiedaten oder eine unbeabsichtigte Änderung der Konfiguration.

Energiemessgeräte EMpro mit Kommunikationslogos

EMpro-Energiemessgeräte erfassen und kommunizieren Ihre Energiedaten in übergeordnete Leit- und Managementsysteme. Neben den Schnittstellen für die klassische industrielle Kommunikation verfügen die Produkte über eine integrierte REST-API.
Das IoT-fähige EMpro ist in der Lage seine Daten direkt und sicher über einen Router in die Cloud einzubringen. Greifen Sie weltweit auf Ihre Mess- und Komponentendaten zu. Sie brauchen weder ein IoT-Gateway zur Aggregation von Daten, zur Übersetzung zwischen lokalen Netzwerkprotokollen und IoT-Protokollen noch zur Verschlüsselung.

Hände vor Laptop mit REST-Programmierung

Einfach vernetzen mit der REST-API Einfache Integration in lokale Netzwerke von jedem Browser aus

In lokalen Netzwerken kann über die integrierte REST-API einfach auf die Geräte zugegriffen werden. REST bzw. „Representional State Transfer“ ist eine im IT-Umfeld verbreitete Architektur, die auch in industriellen Anwendungen allmählich ihren Einzug erhält. Die benutzerfreundliche Schnittstellenarchitektur nutzt die allgemein bekannten Protokolle des Internets. Die Datenabfrage erfolgt mit nur wenigen Befehlen von jedem Browser aus, z. B. über einen HTTP-GET-Request. Sie benötigen keine langen Registertabellen oder Spezialkenntnisse der industriellen Kommunikationsprotokolle.

Ihre Vorteile mit der REST-API:

  • Das HTTP/REST/JSON-Format ermöglicht eine komfortable, schnelle Entwicklung der Systemintegration
  • Vereinfachte Datenanalyse durch parametrierbare Abfragen und Zusatzinformationen, wie Seriennummer und Gerätebezeichnung
  • Sicherheit durch Read-only-Konzept
  • Parallele Nutzung der Kommunikationsschnittstellen, wie Modbus/TCP, möglich
  • Kontinuierliche Erweiterung der Funktionalität durch Firmware-Updates

Unboxing EMpro Installationsvideo

Einfach installieren und in nur drei Schritten zur Energiemessung:

  • Kommunikationsschnittelle einrichten
  • Stromnetzart wählen
  • Strom- und Spannungsmesseingang einstellen
Monteur am Schaltschrank nutzt Online-Dokumentation für EMpro-Energiemessgeräte über ein Tablet

Entdecken Sie die Online-Dokumentation für unsere EMpro-Energiemessgeräte

Um Ihnen unsere Produktinformationen weiterzugeben, gehen wir mit dem neuen Format einer Online-Dokumentation mit den Energiemessgeräten EMpro einen ganz neuen Weg. Ganz gleich ob Sie ein Telefon, Tablet, Notebook oder Desktop-PC nutzen, sparen Sie viel Zeit bei der Suche nach Installationshinweisen, Funktionsbeschreibungen oder technischen Daten unserer Produkte.
Diese und viele weitere Informationen findet Sie in unserer EMpro-Online-Dokumentation. Lassen Sie sich über den dynamischen Inhaltsfilter gezielt die Informationen anzeigen, die sich auf Ihr konkretes Produkt beziehen. Um bevorzugte Themen zu speichern, nutzen Sie zusätzlich die Favoritenliste, die sie, wenn notwendig, schnell wieder aufrufen können.

Energie- und Leistungsdatenanalyse – Smarte Energiemessgeräte und Services

EMpro-Energiemessgerät mit Proficloud.io-Logo

Direkt in die Cloud ohne Gateway Weltweiter Datenzugriff

EMpro-Energiemessgeräte mit direkter Cloud-Anbindung eröffnen Ihnen eine orts- und zeitunabhängige Interaktion mit den Geräten. Greifen Sie weltweit auf Ihre Energiedaten und Komponenteninformationen zu, ohne zusätzliches Gateway.

Ihre Vorteile

  • Direktanbindung des Energiemessgeräts an Proficloud.io ohne Verwendung eines IoT-Gateways
  • Flexibler Zugriff auf Energiedaten und Komponenteninformationen zu jeder Zeit an jedem Ort dank Smart Services auf Proficloud.io
  • Sichere Kommunikation zwischen IoT-fähigem Energiemessgerät und Proficloud.io durch TLS-Verschlüsselung
  • Einfache Erweiterung und Skalierbarkeit dank dynamischer IT-Ressourcen, die sich schnell und individuell auf neue Anforderungen anpassen lassen

Smart Services zur Energie- und Leistungsdatenanalyse Profitieren Sie von einem digitalisierten und vernetzten Energie-Monitoring in der Industrie

EMMA Service auf einem Bildschirm
Dashboard EMpro EMMA-Systemisches Gesamtkonzept
EMMA Service auf einem Bildschirm
Mann mit Anzug hält leuchtende Endlosschleife in den Händen
EMMA Service auf einem Bildschirm

Energy Monitoring, Management, Analytics: Der EMMA Service und die IoT-fähigen EMpro-Energiemessgeräte sind der Wegbereiter für Ihr Energiemanagement der Zukunft. Gehen Sie mit EMpro-Energiemessgeräten direkt ins IoT und profitieren Sie von der cloudbasierten Datengewinnung sowie intuitiven, flexiblen Funktionen zur zielgerichteten aussagekräftigen Visualisierung.

Mehr zum EMMA Service
Dashboard EMpro EMMA-Systemisches Gesamtkonzept

Benutzerfreundliche Dashboards und Widgets
Mit nur wenigen Klicks können Sie erste Rückschlüsse auf Ihre Daten und Ihren Energieverbrauch ziehen. Bauen Sie Dashboards nach Ihren Bedürfnissen auf und verwenden Sie die Vielzahl an Visualisierungsoptionen wie Torten-, Balken-, Liniendiagramme und mehr.
Nutzen Sie diese Widgets, um einzelne Produktionslinien, Anlagen oder Zeiträume zu vergleichen und Einpotenziale aufzudecken.

Mehr zum EMMA Service
EMMA Service auf einem Bildschirm

  • Einbindung von externen Datenquellen für weitere Datentransparenz möglich
  • Export von Daten zur Verwendung in weiteren Systemen
  • Warnung über bevorstehende Limitüber- oder -unterschreitungen direkt im Smart Service
  • Visualisierung von Energiekennzahlen (Energy Performance Indicator - EnPI) werden mit dem Reporting Feature angezeigt

Mehr zu den Funktionen vom EMMA Service
Mann mit Anzug hält leuchtende Endlosschleife in den Händen

Stetig wachsendes Wertangebot für Ihre Energiedatenanalyse durch kontinuierliche, nutzerorientierte Weiterentwicklung. Um sich den schnell ändernden Herausforderungen zu stellen, orientiert sich das agil arbeitende Team hinter den Smart Services an den Bedürfnissen der Kunden und den Voraussetzungen am Markt.

Device Management Service in der Proficloud.io

Device Management Service

Verwalten und überwachen Sie ihre cloudfähigen Energiemessgeräte und auch weitere Smart Devices von Phoenix Contact mit dem Device Management Service. Sie erhalten einen direkten Überblick über Geräteinformationen als digitales Typenschild, wie Gerätetype, Seriennummer und installierter Firm- und Hardware-Version.
Zudem haben sie den Gesundheitsstatus im Blick. Über das sogenannte TrafficLight ist direkt erkennbar, ob eine Warnung oder ein Fehler bei dem Gerät vorliegt. Für genauere Informationen kann auf Geräte-Logs zugegriffen werden.
Um die Sicherheit der Geräte zu gewährleisten, ist das regelmäßige Updaten der Firmware essenziell. Hierzu ist eine direkte Update-Funktion aus dem Service heraus verfügbar.

Ihre Vorteile

  • Überblick über Ihre Geräte
  • Gesundheitszustand der Geräte
  • Firmware-Update aus der Cloud
  • Digitales Typenschild und Geräte-Logs
Bildschirm mit Screenshot von Time Series Data Service

Time Series Data Service

Der Smart Service Time Series Data Service der IIoT-Plattform Proficloud.io ermöglicht Ihnen, jederzeit und überall auf Ihre Produktionsdaten zuzugreifen. 
Weitere Vorteile des Time Series Data Service: 

  • Ausfallzeiten und Auslastungen werden planbar 
  • Steigerung der Produktqualität durch Daten 
  • Warnungen im Smart Service oder per E-Mail zeigen bevorstehende Schwierigkeiten an 
  • Fachwissen zugänglich für jeden Mitarbeitenden

Topologie eines IoT-basierten Energiemanagements Direktanbindung per Plug-and-Play an die Cloud-Plattform Proficloud.io

IoT-fähige Messgeräte, also Smart Devices, werden über eine Ethernet-Schnittstelle und das MQTT-Protokoll per Plug-and-Play direkt an eine Cloud-Plattform Proficloud.io angebunden. Innerhalb der Cloud-Umgebung lassen sich die Messgeräte über den Device Management Service einfach und schnell in ein neues oder bestehendes System einbinden. Die ausgewählten Messwerte werden automatisiert übertragen und gespeichert. Energiemanagementverantwortliche haben über den Smart Service EMMA sofort Zugriff auf diese Daten und können diese direkt verwenden. Aufwendige Konfigurationen klassischer industrieller Netzwerke (z. B. Modbus oder PROFINET) gehören damit der Vergangenheit an.

Interaktive Image-Map: Applikationsbeispiel IoT-basiertes Energiemanagement
Proficloud.io
In der IIoT-Plattform Proficloud.io von Phoenix Contact werden die Daten der IoT-fähigen EMpro-Energiemessgeräte automatisiert gespeichert.
Transport Layer Security (TLS)
Sichere Datenübertragung dank TLS-verschlüsseltem Protokoll.
Einfaches Anschließen
Die IoT-fähigen EMpro-Energiemessgeräte werden über eine Ethernet-Schnittstelle direkt, ohne ein zusätzliches IoT-Gateway, an einen Switch oder Internet-Router angeschlossen.
EMMA Service
Über einen Webbrowser kann orts- und zeitunabhängig auf die Energie- und Leistungsdaten zugegriffen werden. Der EMMA Service auf Proficloud.io bietet eine smarte Möglichkeit, die Daten einfach zu visualisieren und zu analysieren.
Einfaches Monitoring dezentraler Messpunkte
Durch die einfache Anbindung der IoT-fähigen EMpro-Energiemessgeräte an das Internet und die automatisierte Datenübertragung durch MQTT-Protokoll an Proficloud.io ist kein spezielles Fachwissen zu industriebasierten Übertragungsprotokollen notwendig.
Intelligentes Energiemonitoring
Produkte und Services für Ihr Energiemanagement
Energie einfach managen: Unser innovatives, aufeinander abgestimmtes Sensorik­ und Messtechnikportfolio erspart Ihnen viel Aufwand bei der Energiedatenerfassung. Zukunftsorientierte Kommunikationslösungen und digitale Services helfen Ihnen bei der Integration, Weiterverarbeitung und Aufbereitung von Daten.
Broschüre
Broschüre Energiemonitoring liegend mit E-Paper auf Tablet