Ethernet-Extender

Ethernet-Extender

IP-Kommunikation bis 20 km über beliebige Zweidrahtleitungen

Ethernet-Netzwerke einfach via Plug-and-Play vernetzen und diagnostizieren.

Zurück zu Industrial Ethernet

Kategorien

Suchen in Ethernet-Extender

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Mit den Ethernet-Extendern verbinden Sie Ethernet-Netzwerke bis zu 20 Kilometern über einfache Zweidrahtleitungen. Dabei können Sie Managed und Unmanaged Ethernet-Extender in einem Netzwerk kombinieren. Diese neuartige Kombination und die besonders einfache Inbetriebnahme durch Plug-and-Play ermöglichen eine wirtschaftliche Vernetzung und Diagnose aller Teilnehmer und Strecken via IP.

Ihre Vorteile

  • Ethernet-Kommunikation bis zu 20 Kilometern über jede Zweidraht-Kupferleitung
  • Keine Konfiguration erforderlich
  • Zeit- und Kosten sparen durch die automatische Topologie- und Datenratenerkennung
  • Rückwirkungsfreie Erweiterung im laufenden Betrieb über beliebige Zweidrahtleitungen
  • Flexibler Einsatz in Punkt-zu-Punkt, Linien- und Ringtopologien

Unmanaged Ethernet-Extender

Unmanaged Ethernet-Extender  

Plug-and-Play auch in Ringstrukturen

Der Unmanaged Ethernet-Extender ermöglicht eine einfache Inbetriebnahme via Plug-and-Play. Im Gegensatz zum Managed Extender ist die Unmanaged-Variante protokolltransparent für das Ethernet-Netzwerk. Das Gerät hat keine eigene IP-Adresse. Dieses ermöglicht den konfliktfreien Einsatz in jedem IP-Netzwerk, ohne vorherige Netzwerkkenntnisse.

Der Unmanaged Ethernet-Extender unterstützt Punkt-zu-Punkt‑, Linien- und Ringtopologien.

Einfache Vernetzung und Überwachung mit den Ethernet-Extendern

Ethernet-Extender-System  

Vernetzen Sie Managed und Unmanaged Ethernet-Extender in einem Netzwerk

Die neuartige Kombination aus ​Managed​ und ​Unmanaged​​ ​​Ethernet-Extendern​ in einem Netzwerk macht die Vernetzung der Teilnehmer so einfach und wirtschaftlich wie noch nie.

Die Geräte verbinden als Extender-System nicht nur einfache Punkt-zu-Punkt-Ethernet-Anwendungen, sondern auch ausgedehnte IP-Netzwerke.

Durch den Einsatz von nur einem Managed Extender lassen sich alle Extender-Strecken und Teilnehmer einfach fernüberwachen. Bei unerwarteten Ereignissen wie z. B. einer Streckenschwächung erhalten Sie eine detaillierte Warnung.

Managed Ethernet-Extender

Managed Ethernet-Extender  

Der Managed Ethernet-Extender bringt Einfachheit und Wirtschaftlichkeit in Ihr Ethernet-Netzwerk

Durch den ​Managed Ethernet-Extender​ können Sie alle Teilnehmer und Strecken zentral via IP diagnostizieren und über ​SNMP​ (​Simple​ Network Management ​Protocol​) automatisch als Meldung an die Zentrale ​weiterleiten​.

Neue Funktionen ab der Firmware v5.xx:

  • Kritische IP-Netzwerke lassen sich durch VLAN (Virtual Local Area Network) virtuell isolieren und somit sicherer gestalten
  • Die Verfügbarkeit des gesamten Ethernet-Netzwerks bleibt auch im Notfall gewährleistet. So lassen sich mittels STP/RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol) redundante Netzwerkpfade im Bedarfsfall wieder aktivieren, z. B. bei Ausfall einer Verbindung
  • Auch entfernte Systemereignisse an Unmanaged Ethernet-Extendern lassen sich nun umfangreich via SNMP-Versand alarmieren bzw. diagnostizieren

 

Den ​Managed Ethernet-Extender​ gibt es in zwei Ausführungen:

  • 4-Port-Ethernet-Switch mit zwei ​DSL-Ports​ für Punkt-zu-Punkt-, Linien- und ​Ring-Topologien​ und Display
  • 1-Port-Ethernet-Switch mit einem ​DSL-Port​ für ​Punkt-zu-Punkt-Applikationen​ und LEDs

Beide Geräte besitzen einen austauschbaren, vollwertigen Überspannungsschutz mit präventiver Funktionsüberwachung. Dies erhöht die ​Systemverfügbarkeit​.

Vollwertiger Überspannungsschutz

Überspannungsschutz PLUGTRAB PT-IQ  

Intelligenter Überspannungsschutz PLUGTRAB PT-IQ warnt Sie, noch bevor Ihre Anlage den Schutz verliert

PLUGTRAB PT-IQ ist das vorausschauende Überspannungsschutzsystem von Phoenix Contact.

Ihr Vorteil: Die Schutzgeräte werden mehrstufig überwacht. Das bedeutet, ein Ausfall ist vorhersehbar.

Besonders ist die mehrstufige Fernmeldung und Signalisierung der Schutzgeräte. So lassen sich z. B. via SNMP folgende Ereignismeldungen verschicken:

  • Leistungsgrenze erreicht, Austausch empfohlen
  • Überlastet, Austausch erforderlich

Produktvarianten

Der Ethernet-Extender ist in folgenden Varianten erhältlich:

Managed Ethernet-ExtenderManaged Ethernet-ExtenderUnmanaged Ehternet-Extender
Managed Ethernet-ExtenderManaged Ethernet-ExtenderUnmanaged Ethernet-Extender
FerndiagnoseOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsgebundene Ferndiagnose mittels USB
TopologienRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Punkt-zu-PunktRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Austauschbarer Überspannungsschutzjaja 
Vor-Ort-DiagnoseDisplayLEDsLEDs
Ports2 x SHDSL,
4 x Ethernet
1 x SHDSL,
1 x Ethernet
2 x SHDSL,
1 x Ethernet
ProduktbezeichnungTC EXTENDER 6004 ETH-2STC EXTENDER 4001 ETH-1STC EXTENDER 2001 ETH-2S
Art.-Nr.270225527022532702409
Managed Ethernet-ExtenderManaged Ethernet-ExtenderUnmanaged Ehternet-Extender
Managed Ethernet-ExtenderManaged Ethernet-ExtenderUnmanaged Ethernet-Extender
FerndiagnoseOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsungebundene Ferndiagnose mittels IP: webbasiert oder SNMPOrtsgebundene Ferndiagnose mittels USB
TopologienRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Punkt-zu-PunktRing, Linie,
Punkt-zu-Punkt
Austauschbarer Überspannungsschutzjaja 
Vor-Ort-DiagnoseDisplayLEDsLEDs
Ports2 x SHDSL,
4 x Ethernet
1 x SHDSL,
1 x Ethernet
2 x SHDSL,
1 x Ethernet
ProduktbezeichnungTC EXTENDER 6004 ETH-2STC EXTENDER 4001 ETH-1STC EXTENDER 2001 ETH-2S
Art.-Nr.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Service


Ethernet-Extender

Im Einsatz bei den Stadtwerken in Bad Pyrmont