Anschlusstechnik für die SMT-Produktion

Qualität und Präzision für höchste Ansprüche

Qualität und Präzision für höchste Ansprüche

Die Integration von THR-Komponenten in SMT-Prozesse vereinfacht Ihre Baugruppenfertigung und senkt Kosten.

Der Einsatz vollautomatisierter Bestückungsverfahren mit SMT-Linien stellt ein kostengünstiges und schnelles Produktionsverfahren dar. Dafür bieten wir Ihnen reflow-lötfähige Steckverbinder und Leiterplattenklemmen – in Design, Materialauswahl und Verpackungsform direkt auf den Prozess abgestimmt.

Ihre Vorteile

  • Nur ein Prozess bei zwei Arten von Komponenten – durch den Einsatz von THR- und SMD-Technik
  • Kosten sparen – durch Integration in den SMT-Produktionsprozess
  • Automatisierte Bestückungsprozesse – durch produktionsoptimierte Verpackung im Gurt oder Tray

High Precision Stiftleisten – für erhöhte Toleranzanforderungen

Automatisierte Leiterplattenbestückung mit THR-Bauelementen  

Automatisierte Leiterplattenbestückung mit THR-Bauelementen

THR-Bauelemente von Phoenix Contact erfüllen die Anforderungen an die Positionstoleranz der Kontakte gemäß Norm IEC 61760-3. In Applikationen mit erhöhten Anforderungen wurde das Programm um hochpräzise Stiftleisten erweitert.

  • Positionsabweichung kleiner als +/- 0,1 mm um die Null-Lage der Stiftspitze.

Hoher Anspruch an Qualität

Hochtemperatur-Printklemmen MKDS-HT  

Hochtemperatur-Printklemmen MKDS-HT

THR-Leiterplattenklemmen werden nach der Norm IPC/JEDEC J-STD-020 qualifiziert. Sowohl Material als auch das Design garantieren den Einsatz im Reflow-Ofen mit Lötprofilen bei Klassifikationstemperaturen bis zu 260 °C.

M12-Einbausteckverbinder für THR-Anwendungen

M12-Kontakträger für den Reflow-Prozess  

M12-Kontakträger für den Reflow-Prozess

THR-fähige M12-Gerätesteckverbinder werden zusammen mit SMD-Bauteilen im gleichen Verfahren und unter gleichen Bedingungen auf die Leiterplatte gesetzt und verlötet.

Prozessoptimierte Geometrie und automatengerechte Verpackungen sorgen für eine einfache und schnelle Verarbeitung im Pick & Place-Bestückungsprozess.

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf den folgenden Button und informieren Sie sich zum Thema Geräteanschluss
für Daten, Signale und Leistung.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Service

Through Hole Reflow-Löten

Arbeiten Sie schnell, kostengünstig und vollautomatisiert.