Gebäudeautomation Digitalisierung muss den Menschen dienen. Erst recht dort, wo sie leben und arbeiten. Deshalb vernetzen wir Gebäude und Gewerke direkt mit ihren individuellen Anforderungen. Wie das möglich ist? Daten. Daten. Daten. Sie sind das Fundament für dieses Zusammenspiel. Mit ihnen automatisieren wir Fortschritt und entfesseln das Potenzial von Smart Buildings, in denen wir komfortabler leben und effizienter arbeiten. So gelingt das intelligente Zusammenspiel von Mensch und Gebäude.

Menschen und Applikationen in einem Smart Building

Digitaler Wandel braucht anpassungsfähige Gebäude, die heute schon an morgen denken. Der Schlüssel: smarte Vernetzung und ganzheitliche Gebäudeautomation.

Bernhard Tillmans - Phoenix Contact, Global Industry Manager
Bernhard Tillmanns - Phoenix Contact
Personen im Gespräch vor einem Touchscreen

Intelligente Vernetzung aller Gewerke dank einer ganzheitlichen Gebäudeautomation

Building Intelligence

Smart Buildings werden immer vernetzter. Umso wichtiger, dass Sie einen Partner mit einem ganzheitlichen Ansatz haben – von der Feldebene über die Gebäudeautomation bis hin zum Gebäudemanagement und -betrieb.
Egal ob Sie Elektroinstallateur, Systemintegrator, Planer, Architekt oder Bauherr sind: Nur das Zusammenspiel aller Beteiligten ermöglicht effiziente, intelligente und nachhaltige Gebäude zu bauen und zu betreiben. Deshalb bringen wir zusammen, was zusammengehört: Ganzheitliche Gebäudeautomation und ein smartes BIoT-Framework, in dem alles zusammenläuft. Automatisierung, Energieüberwachung, Datenerfassung sowie die sichere Konnektivität von Systemen, Anlagen und Komponenten. Was Sie davon haben? Ganz einfach: Betriebskosten runter, Nutzerkomfort hoch.

Personen an einem Stehtisch im Gespräch

Integrale Gebäudeplanung als Fundament eines Smart Buildings

Das Fundament jedes Smart Buildings: integrale Gebäudeplanung

Wer smarte Gebäude bauen möchte, muss von Anfang an integral planen. Denn nur durch die ganzheitliche Vernetzung der gesamten Infrastruktur entsteht am Ende eine höhere Gebäudeeffizienz. Dafür gilt es bereits vor der Planung einen klaren Fokus auf das reibungslose Zusammenspiel aller Gewerke zu setzen. Das Ergebnis: ein nachhaltiger und energieeffizienter Gebäudebetrieb sowie individuelle und bedarfsorientierte Nutzerkonzepte. Gut für Sie – und die Umwelt.

Systemintegrator der Gebäudetechnik vor einem Schaltschrank

Intelligente Vernetzung der technischen Gebäudeausrüstung

Intelligente Automatisierung für heute, morgen und übermorgen

Technologie sollte sich nach Ihnen richten, nicht umgekehrt. Deshalb ermöglicht unser BIoT-Framework die reibungslose Integration der gesamten technischen Gebäudeausrüstung – inklusive Third-Party-Systeme auf dieser Plattform. Denn wenn die Zukunft offen ist, müssen es auch sämtliche Schnittstellen sein. Unsere Plattform ist daher nicht nur effizient und sicher, sondern auch flexibel modular erweiterbar. So entstehen Gebäude, die sich gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln.

Ihre Vorteile im Überblick Digitalisierte Gebäude steigern die Nutzerzufriedenheit und Produktivität

  • Ganzheitliche Automatisierung einfach gemacht:
    eine offene und flexible Plattform für alle Anwendungen und Prozesse

  • Kosten sparen und Potenziale erschließen:
    sämtliche Daten aller Teilgewerke bedarfsgerecht steuern, auswerten und verarbeiten

  • Investitionen langfristig schützen:
    jederzeit update- und upgradefähig im laufenden Betrieb, einfach modular erweiterbar

  • Energieeffizienz erhöhen:
    Reduzierung der CO2-Emissionen mit dem Ziel der CO2-Neutralität

  • Marktattraktivität steigern:
    Nutzerkomfort hoch, Betriebskosten runter

Digitalen Wandel gemeinsam gestalten
Smart, digital, zukunftsweisend
Damit Gebäude effizient und zukunftssicher betrieben werden, braucht es eine ganzheitliche und intelligente Vernetzung. In unserem E-Paper zeigen wir Ihnen, wie Sie durch die Digitalisierung der Gebäudeautomation genau das erreichen.
Jetzt das E-Paper ansehen
Smart Buildings in einer Stadt

Alles aus einer Hand – für Ihr Smart Building

Sie wollen ein smartes Gebäude? Dann brauchen Sie einen Partner mit einem ganzheitlichen Ansatz – von der Feldebene über die Kommunikation bis zum Gesamtmanagement. Einmal designed und stets up-to-date. Mit über 60.000 Produkten bieten wir Ihnen genau das – sprechen Sie uns einfach an.

Innenansicht modernes Gebäude

Jetzt Building IoT-Lösungen virtuell erleben! Erleben Sie unser Smart Building

Entdecken Sie das Industry Solution Center der Phoenix Contact-Gruppe in Bad Pyrmont in einem 360°-Panorama-Rundgang. Bewegen Sie sich virtuell durch das Gebäude und gewinnen Sie einen Eindruck über die Möglichkeiten unseres IoT-basierten Gebäudemanagements.

Gebäudeautomation mit Phoenix Contact

Unter dem Begriff Gebäudeautomation, kurz GA, sind alle Einrichtungen zur Steuerung, Regelung und Überwachung von komplexen gebäudetechnischen Anlagen sowie zur Erfassung von Betriebsdaten zusammengefasst.

Dafür sind wir Ihr Partner. Mit dem erklärten Ziel: Alles ist mit allem vernetzt. Das geht allerdings nur, wenn wir die klassischen Strukturen der Gebäudeautomation hinter uns lassen. Wir sprechen nicht mehr ausschließlich über Feld-, Automations- und Managementebene, sondern über die Einbindung sämtlicher Gewerke. Und das über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes. Gebäudeautomation heute bedeutet integral vernetzte Gebäude, nachhaltiger und effizienter Gebäudebetrieb und hoher Wohlfühlfaktor für die Menschen, die in diesen Gebäuden leben und arbeiten. Dafür haben wir Produkte, Lösungen und unsere Experten.