Intelligente Geräteanschlüsse in der Gebäudeautomation

Intelligente Geräteanschlüsse in der Gebäudeautomation

Building Intelligence

Smarte Geräteanschlusstechnik.

Zurück zu Gebäudeautomation

Kategorien

Aus passiv wird intelligent: Trends bei Geräteanschlüssen in smarten Gebäuden

Building Intelligence verändert auch den Geräteanschluss. Selbstoptimierende Heizungsanlagen, intelligente Lichtsteuerungen, ausfallsichere Überwachungskameras und -monitore: In smarten Gebäuden müssen unterschiedliche Anwendungen dezentral vernetzt werden. Geräteschnittstellen zwischen aktiven und passiven Teilnehmern sind ein Treiber erfolgreicher Gebäudeautomation.

Zum Gelingen sind standardisierte Geräteanschlüsse erforderlich, sodass die einzelnen Gebäudesysteme und deren Applikationen leicht und schnell miteinander kommunizieren können. Eine derartige Anschlusstechnik bestimmt, wie flexibel sich ein Gerät in unterschiedlichen Anwendungsbereichen eingesetzt lässt und damit auch, wie „intelligent“ es sein kann. Wo sich dank standardisierter Anschlusstechnik Anwendungen mit Daten, Signalen und Leistung dezentral und bedarfsgerecht versorgen können, werden auch deren Geräteanschlüsse „intelligent“ – und somit ein unverzichtbarer Bestandteil gelungener Gebäudeautomation.

Vertrauen Sie intelligenten Lösungen von Phoenix Contact für smarte Geräteanschlüsse. Leiterplattenanschlüsse, Steckverbinder und Elektronikgehäuse müssen auf die Anforderungen der Gebäudeautomation zugeschnitten sein: kompakt, normkonform wartungsfreundlich, als steckbare oder feste Verbindung. Bewährte Kontakt- und Anschlusstechniken sowie zusätzliche Komfortfunktionen gewährleisten die gleichbleibende Sicherheit im Betrieb.

Ihre Vorteile

  • Leiterplattenanschlüsse, Wanddurchführungen, Steckverbinder, Elektronikgehäuse aus einer Hand
  • Durchgängige Portfolios für die Signal-, Daten- und Leistungsübertragung
  • Lösungen für den Schaltschrank, für 19-Zoll- und Gebäudeinstallationen
  • Umfangreiche Optionen zur Individualisierung bis hin zu kundenspezifischen Neuentwicklungen

Leiterplattenanschlüsse für die Signal-, Daten- und Leistungsübertragung in Gebäudeanwendungen

Leiterplattenanschlüsse für die Signal-, Daten- und Leistungsübertragung in Gebäudeanwendungen  

Leiterplattenanschlüsse für die Signal-, Daten- und Leistungsübertragung in Gebäudeanwendungen

Leiterplattenklemmen und -Steckverbinder von Phoenix Contact eignen sich für vielfältige Anwendungsbereiche in der Gebäudetechnik. Innovative Schnellanschlusstechniken, besonders kompakte Baugrößen und normkonforme Anschlüsse bieten zuverlässige und komfortable Lösungen für den direkten Leiteranschluss.

  • Steckverbinder und Klemmen für die Leiterplatte
  • Komfortabler Push-in-Federanschluss für den schnellen Leiteranschluss
  • Weltweit akzeptierter Schraubanschluss mit hoher Kontaktkraft

Kabel- und Gerätesteckverbinder für durchgängige Verkabelungskonzepte

Kabel- und Gerätesteckverbinder für durchgängige Verkabelungskonzepte  

Kabel- und Gerätesteckverbinder für durchgängige Verkabelungskonzepte

Immer mehr Geräte verarbeiten und übertragen Signale und Daten. Damit steigen auch die Anforderungen an die verbauten Schnittstellen. Kabel- und Gerätesteckverbinder müssen in kompakte Gerätefronten und Schaltschränke passen und eine Vielzahl von Signalen, hohen Datenraten und Leistung übertragen. Rundsteckverbinder M8 bis M12, kupfer- oder LWL-basierte Datensteckverbinder und Photovoltaik-Steckverbinder bilden die Basis für eine durchgängige Verkabelung.

  • Hybridsteckverbinder zur Übertragung von Signalen, Daten und Leistung
  • Steckverbinder und Buchsen für zuverlässige Datenübertragung
  • Verteiler und Adapter für die Tragschienenmontage

Elektronikgehäuse für Schaltschrank- und Feldinstallationen

Elektronikgehäuse für Schaltschrank- und Feldinstallationen  

Elektronikgehäuse für Schaltschrank- und Feldinstallationen

Elektronikgehäuse für den Schaltschrank oder für die Wand, für Raspberry-Pi-Anwendungen oder den Feldeinsatz sind die funktionale Verpackung für die integrierte Elektronik. Ob für Bedienterminals und Fernwirksysteme in Gebäudeinstallationen oder für Steuerungen und I/O-Systeme: Die Elektronikgehäuse bieten vielseitige Lösungen für die intelligente Gebäudeautomation.

  • Lösungen für die Tragschienen-, Wand- und Mastmontage sowie für den mobilen Einsatz
  • Vielseitige Formfaktoren für unterschiedliche Anwendungen
  • Tragschienen-Busverbinder, flexible Anschlusstechnik, Kühlkörper
  • Displays und Folientastaturen mit passendem Montagematerial sowie weiteres umfangreiches Zubehör für passgenaue Gebäudeapplikationen

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1