Zurück zur Übersicht

Vorteile Sicherheitsschaltgeräte im Detail

Für jede Funktion die optimale Lösung

Verschiedene PSR-Sicherheitsschaltgeräte  

Sicherheitsschaltgeräte für alle Funktionen

PSR-Sicherheitsschaltgeräte sind die perfekte Lösung, wenn es heißt: ein Gerät, eine Funktion.

Bei wenigen Sicherheitsfunktionen oder logischen Verknüpfungen erhalten Sie so ein einfach zu installierendes und günstiges System für Ihre funktonale Sicherheit.

Bewährte Sicherheitstechnik

Zwangsgeführte Kontakte  

Garantiert sicher dank zwangsgeführter Kontakte

Als Pionier in der funktionalen Sicherheit bot Phoenix Contact als Erster elektronische Komponenten für die sichere Überwachung von Sensoren und Aktoren. Bewährte Technik – ständig weiterentwickelt – macht unsere Sicherheitsprodukte so zuverlässig.

Zum Beispiel unsere Sicherheitsschaltgeräte: Sie arbeiten mit zwangsgeführten Kontakten nach EN 50205. Das bedeutet: schnelle Fehlererkennung und ein Höchstmaß an Sicherheit.

Schnell installiert und angeschlossen

Querverdrahtung mit dem Tragschienen-Connector  

Schnelle Querverdrahtung über den Tragschienen-Connector PSR-TBUS

Sparen Sie Zeit und Kosten. PSR-Sicherheitsschaltgeräte installieren Sie mit dem Tragschienen-Connector PSR-TBUS ohne großen Verdrahtungsaufwand. Das heißt, einfache und schnelle Querverdrahtung.

Neben den COMBICON-Steckverbindern nutzen Sie für das Anschließen Ihrer Kontakte auch komfortable TWIN-Federkraftklemmen.

Hohe Sicherheit im schmalen Gehäuse

PSRmini – sichere Koppelrelais im Schaltschrank   

Viel Sicherheit auf wenig Platz

Installieren Sie funktionale Sicherheit auch bei wenig Platz im Schaltschrank. Dank geringer Baubreite reihen Sie ohne großen Platzaufwand auch mehrere PSR-Sicherheitsschaltgeräte nebeneinander.


Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55