Software für Lade- und Lastmanagement

Ladeparkmanagement-Software

Ladestationen intelligent und komfortabel managen

Mit der EV Charging Suite optimieren Sie den Betrieb Ihrer Ladeinfrastruktur.

Die skalierbare Software-Lösung bildet die Schnittstelle zwischen Elektroautofahrer, Ladeparkbetreiber, Gebäudemanagementsystem und Backend-Dienstleister.

Ihre Vorteile

  • Integriertes Lastmanagement vermeidet teure Ausfälle und stellt die Verfügbarkeit des Ladeparks sicher
  • Einfache Inbetriebnahme, Konfiguration und Überwachung des Ladeparks per Webbrowser
  • Intuitive Touch-Bedienung für Elektroautofahrer am zentralen Terminal
  • Zukunftssicher und flexibel durch skalierbare Lizenzen und einfaches Hinzufügen neuer Ladepunkte
  • Flexible Anbindung an Gebäudemanagement- und Backend-Systeme

Gute Gründe für ein Lademanagement

Mitarbeiterparkhaus mit Lademöglichkeiten  

Parkplätze werden zunehmend mit Ladestationen ausgestattet, die gemanagt werden müssen

Mit der steigenden Anzahl an E-Autos wächst auch der Bedarf an Lademöglichkeiten. Parkplätze und Parkhäuser werden daher zunehmend mit Ladestationen ausgestattet.

Planer, Errichter und Betreiber solcher Ladeparks stehen vor der Herausforderung, mit dem beschränkten Netzanschluss vor Ort die optimale Ladeleistung für jeden Ladepunkt zu erzielen. Gleichzeitig müssen eine hohe Verfügbarkeit und Sicherheit gewährleistet werden, unter Berücksichtigung anderer Verbraucher und Erzeuger.

Mit der EV Charging Suite, unserer skalierbaren Software-Lösung, meistern Sie diese Herausforderung. Managen Sie bis zu 50 Ladepunkte und optimieren Sie deren Betrieb.

Komfortabel steuern

Leitstand mit Monitoren zur Steuerung und Überwachung eines Ladeparks  

Steuern und überwachen Sie Ihren Ladepark bequem per Webbrowser

Per Webbrowser wird Ihr Ladepark einfach in Betrieb genommen, konfiguriert, gesteuert und überwacht.

Mit wenigen Klicks verwalten Sie Nutzer und Ladepunkte, geben Ladevorgänge frei und erledigen vieles mehr – entweder klassisch am Desktop-PC oder unterwegs auf dem Tablet über eine sichere VPN-Verbindung.

Die intuitive Weboberfläche vereint somit alle Funktionen für Anlagenbetreiber, Servicetechniker und Bedienpersonal.

Einfach laden

Ladepunkt wird am Terminal ausgewählt  

An einem Terminal werden E-Auto-Fahrer intuitiv per Touch-Oberfläche geführt

Auf Wunsch werden die Nutzer Ihrer Ladestationen an einem zentralen Terminal per Touch-Oberfläche geführt, von der Autorisierung bis zum Abschluss des Ladevorgangs.

Während des Ladeprozesses erfasst die EV Charging Suite alle relevanten Energie- und Transaktionsdaten, speichert diese in einer lokalen SQL-Datenbank und übermittelt sie per OCPP an den Backend-Anbieter.

Auf Anfrage versehen wir die Touch-Oberfläche auch mit Ihrem Logo und Ihren Wunschfarben – für ein durchgängiges Branding und Erscheinungsbild des Ladeparks.

Clever anbinden

Gebäude- und Energiemanagementsystem Emalytics  

Integrieren Sie Ihre Ladestationen nahtlos in Ihr Gebäudemanagement

Optional können Sie die EV Charging Suite an ein Gebäude- und Energiemanagementsystem anbinden. Emalytics von Phoenix Contact ist hierfür die optimale Lösung.

Durch die dynamische Vorgabe des maximalen Ladestroms und den Austausch weiterer Echtzeitdaten optimieren Sie das Zusammenspiel zwischen Gebäude und Ladepark und vermeiden damit gezielt Lastspitzen.

So können Sie Elektroautos CO2-neutral mit selbst erzeugtem Photovoltaikstrom laden. Gleichzeitig stellen Sie sicher, dass für Verbraucher im Gebäude genügend Energie als Reserve erhalten bleibt.

Zukunftssicher investieren

Dank des skalierbaren Lizenzmodells der EV Charging Suite investieren Sie zukunftssicher. Bauen Sie Ihre Lademöglichkeiten flexibel aus auf bis zu 50 Ladepunkte.

Ladepark mit fünf Ladepunkten, zentralem Touch-Terminal sowie Backend- und Gebäude-Anbindung  

Exemplarischer Aufbau eines Ladeparks mit Gebäude- und Backend-Anbindung

Software-Basislizenzen

Passend zur Größe Ihres Ladeparks erhalten Sie gestaffelte Basislizenzen.

Software-Lizenzen für 5 LadepunkteSoftware-Lizenzen für 10 LadepunkteSoftware-Lizenzen für 20 LadepunkteSoftware-Lizenzen für 30 LadepunkteSoftware-Lizenzen für 50 Ladepunkte

für 5 Ladepunkte

für 10 Ladepunkte

für 20 Ladepunkte

für 30 Ladepunkte

für 50 Ladepunkte

TypEV-CC-S-SUITE-CP5EV-CC-S-SUITE-CP10EV-CC-S-SUITE-CP20EV-CC-S-SUITE-CP30EV-CC-S-SUITE-CP50
Art.-Nr.11535091086929115350810869211086920

Software-Upgrade-Lizenzen

Für spätere Erweiterungen erhalten Sie günstige Upgrade-Lizenzen.

von 5 auf 10 Ladepunktevon 10 auf 20 Ladepunktevon 10 auf 30 Ladepunktevon 20 auf 30 Ladepunktevon 30 auf 50 Ladepunkte
von 5 auf 10 Ladepunktevon 10 auf 20 Ladepunkte

von 10 auf 30 Ladepunkte

von 20 auf 30 Ladepunktevon 30 auf 50 Ladepunkte
TypEV-CC-S-SUITEUPG5-
10
EV-CC-S-SUITEUPG10-
20
EV-CC-S-SUITEUPG10-
30
EV-CC-S-SUITEUPG20-
30
EV-CC-S-SUITEUPG30-
50
Art.-Nr.11535131153516108689111535201086889

Kompatible Industrie-PCs

Je nach Architektur des Ladeparks wählen Sie zwischen zwei passenden Industrie-PCs mit abgestimmter Hardware-Leistung. Darauf installieren Sie die Software in wenigen Minuten.

Panel-PCBox-PC

Panel-PC
mit Multitouch-Display 12,1 Zoll

Box-PC

Anwendung

Ladeparks mit Autorisierung und Touch-Bedienung am zentralen Terminal

Ladeparks ohne Autorisierung oder mit dezentraler Autorisierung an jedem Ladepunkt

Typ

VL2 PPC12 1000

BL2 BPC 1000

Art.-Nr.

2403710

2404777

Empfohlener Konfigurationsschlüssel

D46/A20/I38/R26/M69/OS71/EF00/O00/S00

A21/I42/R26/M71/OS71/S00/EF00/EF00

Panel-PCBox-PC

Panel-PC
mit Multitouch-Display 12,1 Zoll

Box-PC

Anwendung

Ladeparks mit Autorisierung und Touch-Bedienung am zentralen Terminal

Ladeparks ohne Autorisierung oder mit dezentraler Autorisierung an jedem Ladepunkt

Typ

VL2 PPC12 1000

BL2 BPC 1000

Art.-Nr.

Empfohlener Konfigurationsschlüssel

D46/A20/I38/R26/M69/OS71/EF00/O00/S00

A21/I42/R26/M71/OS71/S00/EF00/EF00

Kompatible Ladesteuerungen

Je nach Ladeart und benötigtem Funktionsumfang bieten wir Ihnen kompatible Ladesteuerungen. Diese binden Sie per Ethernet am Industrie-PC an.

EVCC AdvancedEVCC Advanced PlusEVCC Professional

EVCC Advanced

EVCC Advanced Plus

EVCC Professional

Funktionsumfang

AC-Laden, Energiedatenerfassung

AC-Laden, Energiedatenerfassung, RFID-Authentifizierung, Fehlerstrom-Überwachung

DC-Laden via CCS und CHAdeMO, AC-Laden, Energiedatenerfassung, RFID-Authentifizierung

Typ

EM-CP-PP-ETH

EV-CC-AC1-M3-CBCRCM-ETH

EV-PLCC-AC1-DC1

Art.-Nr.

290280210187011624130
EVCC AdvancedEVCC Advanced PlusEVCC Professional

EVCC Advanced

EVCC Advanced Plus

EVCC Professional

Funktionsumfang

AC-Laden, Energiedatenerfassung

AC-Laden, Energiedatenerfassung, RFID-Authentifizierung, Fehlerstrom-Überwachung

DC-Laden via CCS und CHAdeMO, AC-Laden, Energiedatenerfassung, RFID-Authentifizierung

Typ

EM-CP-PP-ETH

EV-CC-AC1-M3-CBCRCM-ETH

EV-PLCC-AC1-DC1

Art.-Nr.

Weitere Produkte für Ihre Ladestationen

Elektroauto an einer Ladesäule  

Nutzen Sie unser breites Portfolio zum Aufbau Ihrer Ladeinfrastruktur

Neben den hier vorgestellten Produkten erhalten Sie bei uns auch:

  • Ladekabel und Ladesteckdosen
  • Leistungselektronik, Stromversorgungen und Überspannungsschutz
  • Energiezähler und Kommunikationstechnik
  • Reihenklemmen und Installationsmaterial

Sie haben Interesse?

Wir beraten Sie gern und klären mit Ihnen Ihre projektspezifischen Anforderungen. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Sie bei Aufbau und Vernetzungen Ihrer Ladestationen sowie bei der Anbindung an Backend-Dienstleister und Gebäudemanagementsysteme.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Service


Kundenstatement zur EV Charging Suite

GP Joule hat sich für Phoenix Contact als Lademanagement-Anbieter entschieden.


Interview von der Hannover Messe 2019

Aufzeichnung des Live-Streams mit Produktmanager Dirk Vogel.