Modulare Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular

Modulare Leiterplattenklemmen für kundenspezifische Klemmenblöcke

24 bis 1.500 Volt in einem Anschlussblock: Konfigurierbare Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular versorgen Ihre Industrieelektronik mit einer Spannungsfestigkeit von bis zu 1.500 Volt. Der Produktkonfigurator von Phoenix Contact führt Sie in wenigen Schritten zu Ihrem Klemmenblock: mit erweiterten Farbräumen, auf Wunsch sogar mit unterschiedlich kombinierbaren Querschnitten, aber immer mit 24/7-Zugriff auf Ihre Konfigurationsdaten.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Leistungsverluste reduzieren: Spannungsfestigkeit bis 1.500 V
  • Erhöhte Farbvarianz: auf Wunsch individuelle Einfärbung jedes Pols
  • Nur ein Bauteil für alle Geräteanschlüsse: Kombinieren Sie auf Wunsch verschiedene Einzelelemente zu Ihrem maßgeschneiderten Anschlussblock.
  • Einfach zu Ihrem individualisierten Artikel: Nutzen Sie den Online-Konfigurator.
  • Technische Daten ganz einfach online abrufen: QR-Code auf jedem Produkt
COMBICON-Leiterplattenanschlusstechnik

50 Jahre COMBICON The Spirit of Connecting

Feiern Sie mit uns: COMBICON, das weltweit größte Portfolio der Leiterplatten-Anschlusstechnik, feiert 50-jähriges Jubiläum. Eine großartige Erfolgsgeschichte – gemeinsam geschrieben mit Ihnen als Kunde und Partner. Werfen Sie auf unserer Jubliäumswebsite einen Blick hinter die Kulissen und ebenso auch nach vorn. Wir freuen uns auf Sie.

Kostenfreies Muster
Bestellen Sie Ihr persönliches Muster-Package
Sie möchten sich konfigurierbare Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular ansehen und testen? – Beziehen Sie gleich Ihr persönliches Muster-Package.
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Muster
Konfiguration der Leiterplattenklemme SPT modular
Konfigurierte Leiterplattenklemmenblock der Serie SPT modular

Konfigurator für modulare Leiterplattenklemmen

Konfigurieren Sie Ihre individualisierte Lösung für Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular und legen Sie diese am Ende des Konfigurationsprozesses direkt in den Warenkorb. Automatisch erhalten Sie dann eine persönliche Artikelnummer und eine Angabe zur Lieferzeit. Diese Bestellmöglichkeit steht bereits zahlreichen Ländern zur Verfügung. Bis zu ihrer umfassenden, weltweiten Einführung können einzelne Länder ihre Lösung, übergangsweise per E-Mail, am Ende der Konfiguration anfragen.

Steckverbinder und Elektronikgehäuse

Neuheiten für die Geräteanschlusstechnik Sicher ins Gerät verbinden

Als führender Hersteller von Steckverbindern und Elektronikgehäusen arbeitet Phoenix Contact stets mit dem Anspruch, neue Lösungen für die wachsenden Anforderungen Ihrer Industrie- und Infrastrukturapplikationen zu entwickeln.

Entdecken Sie unsere neue Geräteanschlusstechnik zur Übertragung von Signalen, Daten und Leistung sowie die vielseitigen Elektronikgehäuse.

Ihr Mehrwert im Detail

Modulare Leiterplattenklemme mit einer Spannungsfestigkeit bis 1.500 V
Modulare Leiterplattenklemme mit individueller Einfärbung jedes Pols
Leiterplatte mit verschiedenen Einzelelementen
Anschlussblock Online-Konfigurator auf Laptop Bildschirm
Leiterplattenklemme SPT modular mit aufgedrucktem QR-Code
Modulare Leiterplattenklemme mit einer Spannungsfestigkeit bis 1.500 V

Neue Applikationen in zahlreichen Branchen, wie z. B. der Photovoltaik, benötigen höhere Spannungen von bis zu 1.500 V, zugunsten einer verringerten Verlustleistung und höherer Effizienz. Phoenix Contact bietet für derartige Geräte die passende, konfigurierbare Anschlusstechnik.

Modulare Leiterplattenklemme mit individueller Einfärbung jedes Pols

Nutzen Sie mehr Kombinationsmöglichkeiten dank eines erweiterten Farbraums. Jeder einzelne Pol lässt sich einzeln ein- bis dreiseitig einfärben und, wenn notwendig, auch beschriften.

Leiterplatte mit verschiedenen Einzelelementen

Profitieren Sie von mehr Flexibilität bei der Hybridisierung Ihrer Klemmenblöcke: Konfigurieren Sie Ihre Leiterplattenklemme digital. Auf Anfrage verbinden Adapter Klemmenpole mit unterschiedlichen Leiterquerschnitten zu einer individuellen Gesamtlösung. So erhalten Sie einen Anschlussblock, der Ihre Anforderungen passgenau abdeckt.

Anschlussblock Online-Konfigurator auf Laptop Bildschirm

Konfigurieren Sie in einem Baukasten aus Einzelkomponenten Ihren individuellen Leiterplatten-Klemmenblock und visualisieren Sie Ihre Anschlusslösung. Der Konfigurator führt Sie mit wenigen Klicks zur gewünschten Produktvariante. Erleben Sie dabei einen durchgängig digitalen Prozess: von der Konfiguration über die Bestellung bis hin zur Auslieferung.

Konfigurieren Sie Ihren individuellen Anschlussblock
Leiterplattenklemme SPT modular mit aufgedrucktem QR-Code

Behalten Sie alle technischen Daten Ihres Klemmenblocks stets im Überblick. Jeder konfigurierte Klemmenblock wird mit einem individuellen QR-Code ausgeliefert, sodass Sie jederzeit auf einer Artikeldetailseite alle Informationen einsehen können.

Digitale Prozesskette SPT modular
Digitale Prozesskette SPT modular YouTube

Vollständig durchgängige und digitale End-to-End-Prozesse Modulare Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular im Experten-Check

Erfahren Sie, was das Einzigartige an modularen Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular ist. Denn Phoenix Contact kommt mit dieser Innovation dem Kundenwunsch nach Digitalisierung und Individualisierung in der Verbindungstechnik nach.

Ideal geeignet für diese Branchen

Konfigurierbare Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular ermöglichen zahlreiche Anwendungen in industriellen und semi-industriellen Branchen. Die vertikalen Varianten zielen vor allem auf die interne Verdrahtung und werden bevorzugt inmitten der Leiterplatten positioniert.

Spezielle Rasterzwischenstücke erhöhen die Spannungsfestigkeit einzelner Klemmstellen auf bis zu 1.500 V und machen sie damit besonders interessant für Anwendungen bei erneuerbaren Energien oder in der Elektromobilität. Denn in diesen Bereichen sollen höhere Spannungen geringere Leitungsverluste ermöglichen – und somit eine höhere Energieeffizienz.

Vielseitig anwendbar in zahlreichen Applikationen

Konfigurierbare Leiterplattenklemmen der Serie SPT modular decken durch hohe Freiheitsgrade bei der Individualisierung einen großen Querschnitts- und Leistungsbereich ab. Dadurch eignen sie sich für eine Vielzahl an Geräteanwendungen – u. a. für die folgenden:

Frequenzumrichter
Wechselrichter
Speicherlösungen für erneuerbare Energien
Ladesäulen für die Elektromobilität
Wallbox