Laserbeschriftung

Lasermarkierer

In der Laserbeschriftung setzt der TOPMARK NEO neue Standards. Das Beschriftungssystem erstellt Markierungen für höchste Anforderungen in kürzester Zeit. Mit über 650 unterschiedlichen Materialien verarbeitet der TOPMARK NEO ein umfassendes Materialportfolio für die Kennzeichnung von Klemmen, Leitern und Kabeln sowie Geräten. Die einfache Bedienung kann ohne umfassende Vorkenntnisse erfolgen.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Einfache Bedienung durch Software-on-Board, den direkten Import von Markierungsdateien und sogar Bilddaten
  • Fehlervermeidung dank automatischer Materialerkennung und voreingestellten Laserparametern
  • Kurze Durchlaufzeiten durch hohe Beschriftungsgeschwindigkeit sowie Ab- und Aufstapelfunktion für Materialien
  • Die richtige Laserbeschriftung für jede Applikation dank umfangreichem Materialportfolio
  • Bekannte Menüführung auf ergonomisch ausgerichtetem Display dank einheitlicher Software auf allen Phoenix Contact-Drucksystemen

Mit dem TOPMARK NEO erzeugen Sie Laserbeschriftungen für höchste Ansprüche. Über das benutzerfreundliche Touchdisplay bedienen Sie den Laser intuitiv und schnell – auch ohne spezielle Fachkenntnisse. So verarbeiten Sie verschiedenste Materialien, um Ihre Applikation flexibel zu kennzeichnen.

Prüfung der Ergebnisse nach Kennzeichnung mit TOPMARK NEO Laserbeschriftung

Prüfung der Ergebnisse nach der Laserbeschriftung mit dem TOPMARK NEO-Lasermarkierer

Laserbeschriftung für höchste Ansprüche

Durch die einzigartige Materialhandhabung und die Integration in die Planungs- und Markierungs-Software PROJECT complete ist der TOPMARK NEO mit über 250 Schildern pro Minute der schnellste Desktop-Lasermarkierer seiner Klasse.

  • Basierend auf gepulster Ytterbium-Faserlaser-Technologie
  • Vielfältiges Materialspektrum aus Aluminium, Stahl, Kunststoff und Folien
  • Laserdirektbeschriftung bedeutet: keine Tinte, kein Farbband, kein Toner
  • Dauerhafte Beschriftung durch Gravieren, Anlassen oder Karbonisieren
  • Hohe Qualität: barcodefähig, Auflösung 500 dpi

Für den TOPMARK NEO stehen über 650 Markierungsmaterialien aus Edelstahl, Aluminium, ABS, Polyacryl und Polycarbonat zur Verfügung.

Für die Beschriftung der Edelstahlmaterialien bestehen zwei Optionen:

  • Bei Materialabtrag graviert der Laser die Markierung.
  • Im Fall einer Anlassbeschriftung wird ein Farbumschlag erzielt, die Materialoberfläche bleibt eben.

Durch Karbonisieren kommt es zu einer Verdunkelung des Materials. Dieses Verfahren wird bei hellen Kunststoffen angewendet.