Anschlusstechnik für die Leistungselektronik

Leistungsstark im Anschluss

Leistungsstark im Anschluss

Bringen Sie mit den Steckverbindern, Leiterplatten- und Durchführungsklemmen hohe Ströme sicher in Ihr Gerät.

Phoenix Contact bietet Ihnen ein komplettes Produktprogramm an  Steckverbindern, Leiterplatten- und Durchführungsklemmen für Hochstrom-Applikationen. Für jeden Fall die passende Lösung: Querschnitte von 0,2 bis 150 mm², Stromstärken bis 309 A und Spannungen bis 600 Volt UL/1000 V IEC.

Ihre Vorteile

  • Flexible Anschlussmöglichkeiten für Leiter bis 150 mm² – durch Schraub-, Feder- und Bolzenanschlusstechnik
  • Vielseitig einsetzbar – Steckverbinder, Leiterplatten- und Durchführungsklemmen
  • Sichere Stromübertragung bis 309 A – durch intensive Labortests und hochwertige Materialien
  • International verwendbar – dank UL- und IEC/DIN VDE-Zulassung

76 A Leiterplattenklemmen einfach und schnell anschließen

Leiter werkzeuglos anschließen  

SPT- und PL-Serie mit Schnellanschlusstechnik

Mit der Schnellanschlusstechnik schließen Sie Leiter bis 25 mm² einfach an.

  • Beim Leiteranschluss der PL-Serie haben Sie die Wahl zwischen dem werkzeuglosen „Ein-Hand-Kipphebelprinzip“ und dem Push-in-Anschluss.
  • Die SPT-Serie mit Push-in-Anschluss ermöglicht den schnellen und  werkzeuglosen Anschluss von starren oder flexiblen Leitern mit Aderendhülse bis 16 mm².

125 A steckbar auf die Leiterplatte – das ist Rekord

Steckbare PC 35-Leiterplattenklemme  

PC 35-Steckverbinder mit Schraubanschluss

Der einzigartige PC 35-Steckverbinder für Leiter bis 35 mm² überträgt Ströme bis 125 A auf die Leiterplatte. Durch die geringen Steck- und Ziehkräfte beim Leiteranschluss lässt sich der Geräteanschluss auch in der hohen Leistungsklasse komfortabel realisieren.

Zusätzlich bietet die Geräteseite durch den integrierten Doppelflansch eine sichere Befestigung mit der Gehäusewand.

309 A durch die Wand: einfach montiert – sicher verrastet

Durchführungsklemmen  

Durchführungsklemmen mit Schraub-, Bolzen- und Push-in-Federanschluss

Führen Sie hohe Ströme zuverlässig durch die Wand bei freier Wahl der Anschlussart. Die Klemmen bestehen aus einem Innen- und Außenteil und werden werkzeuglos miteinander verrastet. Die Rasterung sorgt dabei für einen festen Sitz, unabhängig der Wandstärke.

  • Ströme bis 309 A
  • Spannungen bis 600 V UL/1000 V IEC
  • Leiterquerschnitte bis 150 mm²

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf den folgenden Button und informieren Sie sich zum Thema Geräteanschluss
für Daten, Signale und Leistung.

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen