Schnittstellenumsetzer - PSM-ME-RS232/RS232-P
2744461

Schnittstellenkonverter, zur galvanischen Trennung von RS-232 (V.24)-Schnittstellen, 4 Kanäle, schienenmontabel


Produktdetails


Eine deutliche Erhöhung der Störfestigkeit unter industrieller Beanspruchung wird durch den Einsatz von RS-232-Trennmodulen erreicht. Die hochwertige 3-Wege-Trennung stellt eine potenzialfreie und störsichere RS-232-Schnittstelle zur Verfügung. Positiver Nebeneffekt: Auch die teuren Endgeräte werden durch diese Entkopplung vor Zerstörung geschützt.



Nutzungsbeschränkung
EMV-Hinweis EMV: Klasse-A-Produkt, siehe Herstellererklärung im Downloadbereich
Nutzungsbeschränkung
CCCex -Hinweis Der Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ist in China nicht erlaubt.

Produkttyp Schnittstellenumsetzer
MTBF 2263 Jahre (Telcordia-Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21% (5 Tage pro Woche, 8 Std pro Tag))
438 Jahre (Telcordia-Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 % (5 Tage pro Woche, 12 Std pro Tag))

Galvanische Trennung VCC // RS-232 (A) // RS-232 (B)
Maximale Verlustleistung bei Nennbedingung 0,96 W
Prüfspannung Datenschnittstelle/Versorgung 2 kVeff (50 Hz, 1 min.)
Prüfspannung Datenschnittstelle/Versorgung 2 kV AC
Prüfspannung Datenschnittstellen 2 kV AC
Versorgung
Versorgungsspannungsbereich 19,2 V AC/DC ... 28,8 V AC/DC
Versorgungsnennspannung 24 V AC/DC ±20 %
Stromaufnahme typisch 40 mA (24 V DC)
Schutzbeschaltung Überspannungsschutz; Suppressordiode

Versorgung
Anzugsdrehmoment 0,56 Nm ... 0,79 Nm

Bitverzerrung < 5 %
Bitverzögerung < 3 µs
Signal Modbus
Übertragungskanäle 4 (2/2), RxD, TxD, RTS, CTS; vollduplex
Daten: RS-232-Schnittstelle, nach ITU-T V.28, EIA/TIA-232, DIN 66259-1
Serielle Übertragungsrate 115,2 kBit/s
Anschlussart D-SUB-9-Stecker
Pinbelegung DTE/DCE-Umschaltung per Schalter
Übertragungslänge 15 m (Twisted-Pair, geschirmt)
Leiterquerschnitt flexibel max. 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel min. 0,2 mm²
Leiterquerschnitt AWG max 13
Leiterquerschnitt AWG min 24
Unterstützte Protokolle protokolltransparent
Daten: RS-232-Schnittstelle, nach ITU-T V.28, EIA/TIA-232, DIN 66259-1
Anschlussart Steckbarer Schraubanschluss
Übertragungslänge 15 m (Twisted-Pair, geschirmt)
Leiterquerschnitt flexibel max. 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel min. 0,2 mm²
Leiterquerschnitt AWG max 13
Leiterquerschnitt AWG min 24

Maßzeichnung
Breite 22,5 mm
Höhe 99 mm
Tiefe 118,6 mm

Farbe grün
Material PA (Gehäuse)

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) 0 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Höhenlage ≤ 5000 m (Einschränkung siehe Herstellererklärung für Höhenbetrieb)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 10 % ... 95 % (keine Betauung)

CE
Zertifikat CE-konform
CE
Kennzeichnung EAC
CE
Kennzeichnung 508 Recognized
Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D
Class I, Zone 2, AEx nA IIC T4
Class I, Zone 2, Ex nA IIC T4 Gc X
CE
Kennzeichnung ISA-S71.04-1985 G3 Harsh Group A
CE
Kennzeichnung DNV GL
DNV GL-Daten
Temperature B
Humidity A
Vibration A
EMC B
Enclosure Required protection according to the Rules shall be provided upon installation on board

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU
Störabstrahlung EN 61000-6-3
Störfestigkeit EN 61000-6-2:2005
Entladung statischer Elektrizität
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-2
Entladung statischer Elektrizität
Kontaktentladung ± 6 kV (Prüfschärfegrad 3)
Luftentladung ± 8 kV (Prüfschärfegrad 3)
Bemerkung Kriterium B
Elektromagnetisches HF-Feld
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-3
Elektromagnetisches HF-Feld
Frequenzbereich Prüfschärfegrad 3
Feldstärke 10 V/m
Bemerkung Kriterium A
Schnelle Transienten (Burst)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-4
Schnelle Transienten (Burst)
Eingang ± 4 kV (5 kHz)
Signal ± 2 kV (5 kHz)
Bemerkung Kriterium B
Stoßstrombelastung (Surge)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-5
Stoßstrombelastung (Surge)
Eingang ± 0,5 kV (2 Ω)
Signal ± 2 kV (12 Ω)
Bemerkung Kriterium B
Leitungsgeführte Beeinflussung
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-6
Leitungsgeführte Beeinflussung
Bemerkung Kriterium A
Spannung 10 V
Störaussendung
Normen/Bestimmungen EN 55011
Bemerkung Klasse A, Einsatzgebiet Industrie
Kriterium A Normales Betriebsverhalten innerhalb der festgelegten Grenzen.
Kriterium B Vorübergehende Beeinträchtigung des Betriebsverhaltens, die das Gerät selbst wieder korrigiert.

Montageart Tragschienenmontage

Artikelnummer 2744461
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Verkaufsschlüssel DNC111
Produktschlüssel DNC111
Katalogseite Seite 426 (C-6-2019)
GTIN 4017918188795
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 184 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 123.18 g
Zolltarifnummer 85176200
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27242208
ECLASS-10.0.1 27242208
ECLASS-11.0 27242208

ETIM

ETIM 8.0 EC001423

UNSPSC

UNSPSC 21.0 32151700

cUL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

UL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

EAC

Zulassungs-ID: TR TS_D_01871-19

DNV GL

Zulassungs-ID: TAA00001KR
Approval Specification Data
Nennspannung UN Nennstrom IN Querschnitt AWG Querschnitt mm2

cUL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 199827

UL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 199827

cUL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 199827

UL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 199827

cULus Recognized

cULus Recognized

cULus Listed


REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Ihre Vorteile

Montage auf Standard-EN-Tragschiene
Hochwertige 3-Wegetrennung bis 2 kV (VCC // RS-232 // RS-232)
Komfortabler Anschluss bei variablen Kabellängen für den feldseitigen RS-232-Anschluss über steckbare Schraubklemmen
Integrierter Überspannungsschutz mit Transientenableitung zur Tragschiene
Übertragung der Datenkanäle TxD/RxD und die Steuerleitungen RTS/CTS
Schaltschrankgerechte Spannungsversorgung mit 24 V DC oder AC
Anzeige der aktiven Datenübertragung durch getrennte Datenindikatoren für Sende- und Empfangskanal
Übertragungsrate bis max. 115,2 kBit/s
Schiffbauzulassung nach DNV GL