Router - TC DSL ROUTER X500 A/B
2902710

Industrieller ADSL-Breitband-Router/Modem mit RS-232, integrierter Firewall, NAT und VPN-Unterstützung (IPsec, OpenVPN). Das Gerät unterstützt die Standards Annex A, B und J (ALL-IP-Anschlüsse der deutschen Telekom). Annex J ab Firmware v1.05.4

Downloads

Produktdetails




Produkttyp Modem
MTTF 563 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21 %)
278 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 %)
46 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 100 %)

Galvanische Trennung VCC + IO + RS-232 // ADSL // Ethernet // FE
Maximale Verlustleistung bei Nennbedingung 3 W
Netzart Festnetz
Prüfspannung Datenschnittstelle/Datenschnittstelle 1,5 kVeff (50 Hz, 1 min.)
Prüfspannung Datenschnittstelle/Versorgung 1,5 kVeff (50 Hz, 1 min.)
Versorgung
Versorgungsspannungsbereich 10 V DC ... 30 V DC (über steckbare Schraubklemme COMBICON)
Stromaufnahme typisch < 150 mA (24 V DC)
< 135 mA (Stand-by)
Stromaufnahme maximal < 300 mA (10 V DC)
Funktion
Management Web-based Management

Digital
Beschreibung des Eingangs Digitaler Eingang
Anzahl der Eingänge 6
Eingangssignal Spannung 10 V DC ... 30 V DC
Eingangssignal Strom 5 mA

Signal
Benennung Ausgang Digitaler Ausgang
Anzahl der Ausgänge 4
Ausgangssignal Spannung 10 V DC ... 30 V DC (Abhängig von der Betriebsspannung)
Ausgangssignal Strom ≤ 50 mA (Kurzschlussfest)

Versorgung
Anzugsdrehmoment 0,56 Nm ... 0,79 Nm

Signal Ethernet
Web-Server ja
Daten: ADSL-Schnittstelle, nach ITU-T G.992.1, G.992.3, G.992.5 / Annex A, Annex B, Annex J
Datenrate ≤ 25 MBit/s (Annex A/B, Downstream vom Internet)
≤ 1 MBit/s (Annex A/B, Upstream zum Internet)
≤ 25 MBit/s (Annex J, Downstream vom Internet)
≤ 2,4 MBit/s (Annex J, Upstream zum Internet)
Anschlussart RJ11-Buchse 6P2C, geschirmt
steckbare Schraubklemme COMBICON
Übertragungslänge ≤ 5 km
Rufzeichen-Äquivalenzzahl 0,3 (B)
Daten: Ethernet-Schnittstelle, 10/100Base-T(X) nach IEEE 802.3
Serielle Übertragungsrate 10/100 MBit/s, Autonegotiation
Anschlussart RJ45-Buchse 8P8C, geschirmt
Anzahl der Kanäle 1
Übertragungslänge ≤ 100 m (Twisted-Pair, geschirmt)
Unterstützte Protokolle TCP/IP, UDP/IP, FTP, HTTP
Hilfsprotokolle ARP, DHCP, PING (ICMP), SNMP V1, SMTP
Daten: RS-232-Schnittstelle, nach ITU-T V.28, EIA/TIA-232, DIN 66259-1
Serielle Übertragungsrate 0,3; 1,2; 2,4; 4,8; 9,6; 19,2; 38,4; 57,6; 115,2 kBit/s
Anschlussart D-SUB-9-Stecker
Pinbelegung DTE/DCE-Umschaltung per Web-based Management
Übertragungslänge 15 m
Dateiformat/Kodierung UART/NRZ: 7/8 Bit Data, 1/2 Bit Stopp, None/Even/Odd Parity
Datenflusskontrolle/Protokolle Software-Handshake, Xon/Xoff oder Hardware-Handshake RTS/CTS

Breite 45 mm
Höhe 99 mm
Tiefe 112 mm

Farbe grün
Material Gehäuse PA 6.6-FR

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 60 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 75 °C
Höhenlage ≤ 5000 m (Einschränkung siehe Herstellererklärung für Höhenbetrieb)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 30 % ... 95 % (keine Betauung)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 30 % ... 95 % (keine Betauung)

CE
Zertifikat CE-konform
Schadgastest
Kennzeichnung ISA-S71.04-1985 G3 Harsh Group A

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU

Montageart Tragschienenmontage

Artikelnummer 2902710
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Verkaufsschlüssel DNC432
Produktschlüssel DNC432
Katalogseite Seite 411 (C-6-2019)
GTIN 4046356680981
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 326.2 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 326.2 g
Zolltarifnummer 85176200
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 19060503

ETIM

ETIM 7.0 EC001478

UNSPSC

UNSPSC 21.0 43201553

China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Ihre Vorteile

Annex A / Annex B-Umschaltung über Web-based Management
DynDNS
Alarmeingänge und Schaltausgänge
NAT-Tabelle
10/100 MBit/s automatische Erkennung
Konfiguration per Web-based Management
Bis zu 3 VPN-Tunnel gleichzeitig
Authentifizierung mit X.509 Zertifikaten
Firewall
IPsec und OpenVPN
Umschaltung zwischen DSL-Router (default) und DSL-Modem
Weltweit einsetzbar
Hohe elektromagnetische Verträglichkeit