Stromüberwachung - MCR-SL-S- 16-SP- 24
2864464

MCR-Stromwächter, für sinusförmige Wechselströme 0 ... 16 A AC/ 1 Wechsler


Produktdetails




Nutzungsbeschränkung
EMV-Hinweis EMV: Klasse-A-Produkt, siehe Herstellererklärung im Downloadbereich

Produkttyp Strommessumformer
Isolationseigenschaften
Überspannungskategorie III
Verschmutzungsgrad 2

Bemessungsisolationsspannung 300 V AC (gegen Erde)
Gesamtfehler ≤ 1,4 % (Temperaturbereich)
Messkategorie III
Prüfspannung Eingang/Ausgang 3,5 kV (50 Hz, 1 min.)
Prüfspannung Eingang/Versorgung 3,5 kV (50 Hz, 1 min.)
Schutzbeschaltung Überspannungsschutz; 33 V-Suppresserdiode
Sprungantwort (10-90%) 40 ms
Temperaturkoeffizient maximal < 0,02 %/K
Versorgung
Versorgungsspannungsbereich 20 V DC ... 30 V DC
Stromaufnahme maximal < 30 mA

Messen:
Frequenzmessbereich 45 Hz ... 60 Hz
Messen
Eingangsstrombereich 0 A AC ... 16 A AC (zulässige dauerhafte Überlast: 120 %)
Überstrombelastbarkeit 2 x IN (dauernd)
Nennfrequenz fN 50 Hz
60 Hz
Frequenzmessbereich 45 Hz ... 65 Hz
Kurvenform sinus

Schalten:
Kontaktausführung 1 Wechsler
Kontaktmaterial AgSnO, hartvergoldet
Schaltspannung maximal 30 V AC
36 V DC
250 V AC (bei zerstörter Goldschicht)
Grenzdauerstrom 50 mA (bei Goldschicht, 30 V AC/ 36 V DC)
2 A (bei zerstörter Goldschicht, 250 V AC)
Einstellbereich der Ansprechverzögerung typ. 0,1 s ... 10 s (einstellbar über Potenziometer)

Anschlussart Schraubanschluss
Abisolierlänge 8 mm
Schraubengewinde M3
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 14

Maßzeichnung
Breite 22,5 mm
Höhe 99 mm
Tiefe 114,5 mm

Material Gehäuse Polyamid PA unverstärkt

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 65 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C (keine Betauung)
Höhenlage ≤ 2000 m
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 10 % ... 95 % (keine Betauung)

CE
Zertifikat CE-konform

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie
Störabstrahlung EN 61000-6-4
Störfestigkeit EN 61000-6-2
Hinweis Während der Störbeeinflussung kann es zu geringen Abweichungen kommen.

Normen/Bestimmungen IEC 61010-2-030

Montageart Tragschienenmontage
Einbaulage beliebig

Artikelnummer 2864464
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Rabattgruppe G10
Produktschlüssel CK4A21
Katalogseite Seite 237 (C-5-2019)
GTIN 4017918904456
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 159,8 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 139,2 g
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27210123
ECLASS-10.0.1 27210123
ECLASS-11.0 27210123

ETIM

ETIM 8.0 EC002475

UNSPSC

UNSPSC 21.0 39121000

cUL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

UL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

EAC

Zulassungs-ID: RU*DE.*08.B.01852-19

cULus Recognized


REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Ihre Vorteile

Einstellbare Schalthysterese
Relais-Wechslerausgang
3-Wege-Trennung
Einstellbares Arbeits- und Ruhestromverhalten
Schaltpunkt im Messbereich von 0 … 16 A AC frei wählbar