Installationskabel für die feste und flexible Verlegung

Installationskabel für Elektroinstallationen

Mit Installationskabeln für die feste und flexible Verlegung erfüllen Sie alle Anforderungen an moderne Elektroinstallationen. Die Kabel sind vorkonfektioniert erhältlich mit einer oder zwei Steckverbindungen in den gängigen Längen. Durch konfigurierbare Varianten können Sie die Installationskabel maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen fertigen lassen. Verschiedene Leitungstypen für zahlreiche Anwendungen runden das Portfolio ab.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Plug-and-Play ermöglicht bis zu 80 % Zeitersparnis bei der Inbetriebnahme
  • Permanente Fertigungskontrollen für hohe Qualität
  • Verrastmechanismus manuell oder per Werkzeug entriegelbar
  • Witterungsbeständiger Materialien ermöglichen den Einsatz im Innen- und Außenbereich

Neuheiten

Konfektionierte IPD-Installationsleitungen

Konfektionierte IPD-Installationsleitungen

Schnelle und einfache Energieverteilung

Erleben Sie eine einfache und werkzeuglose Energieverteilung mit dem IPD-Installationssystem. Konfektionierte IPD-Leitungsbaugruppen erleichtern vor allem bei großen Verkabelungsprojekten die Installation und unterstützen eine schnelle Inbetriebnahme.

Hauptmerkmale

  • Polzahl: 2+PE; 4 + PE
  • Spannung/Ströme:
    3-pol: 450/500 V; bis 16 A
    5-pol: 450/600 V; bis 16 A
  • Push-Lock-Anschluss
  • Schutzart: IP66, IP68
  • Leitungslänge: 0,5 m, 1 m, 3 m, 5 m
  • Varianten mit Stift auf Buchse oder freiem Leitungsende

Ihre Vorteile

  • Komfortable Handhabung selbst in schwer zugänglichen Bereichen
  • Einfache und sichere Installation dank steckbarem Anschluss mit Schnellverriegelung und mechanischer Kodierung gegen Fehlstecken
  • Hohe Zuverlässigkeit durch robuste Gehäuse bis Schutzart IP66 und IP68
  • Kundenspezifische Varianten ab Losgröße 1 auf Anfrage

Das Installationssystem PRC

Das PRC-Installationssystem eignet sich optimal für die kompakte und sichere Leistungsübertragung bis 35 A. Hohe Schutzarten und eine Schlagfestigkeit bis IK08 sichern Ihre Stromverteilung selbst bei extremen Umgebungsbedingungen. Die lösbare Verriegelung mit wahlweise Hand- oder Werkzeugbedienung sorgt zudem für mehr Flexibilität bei der Installation und Wartung Ihres Systems.

Das Installationssystem IPD

Erleben Sie einfache Energieverteilung mit dem Installationssystem IPD für Gebäude oder Infrastruktureinrichtungen. IPD (Installation Power Distribution) ist komplett steckbar und eignet sich optimal für Ihre Leuchtenapplikation. Die Push-in-Technologie ermöglicht Ihnen auch in schwer zugänglichen Bereichen den bequemen und werkzeuglosen Anschluss von 3- und 5-poligen Leitungen bis 2,5 mm². Dank Schutzart IP67 setzen Sie IPD auch im Außen- und Feuchtbereich sicher ein.

Das Installationssystem QPD

Eine industriegerechte Energieverteilung muss nicht zeitaufwendig und kompliziert sein. Das beweist das Installationssystem QPD. Dank bewährtem IDC-Schneidanschluss QUICKON werden Leitungen bis zu 5 x 6,0 mm² einfach und schnell ohne Abisolieren und Schrauben angeschlossen. Sie können zwischen festen und steckbaren Anschlüssen wählen und so flexible Verteilungslösungen aufbauen.

E-PAPER
Alle Installationssysteme auf einen Blick
Informieren Sie sich über unser Portfolio an Installationssystemen. Wählen Sie je nach Anwendung zwischen einfacher Leitungsverbindung, komfortabler Energieverteilung oder kompaktem Geräteanschluss.
E-Paper öffnen
Installationssysteme IPD, QPD und PRC