Trennverstärker - MACX MCR-UI-UI-SP
2811572

Konfigurierbarer 3-Wege Trennverstärker mit sicherer, galvanischer Trennung, 24 V, Energiebrückung. Frontseitige DIP-Schalter, mehr als 1600 Signalumsetzungen einstellbar. Bestellkonfiguration, Federkraftanschluss, SIL

Kostenloser Download verfügbar. Downloads

Produktdetails




Produkttyp Trennverstärker
Anzahl der Kanäle 1
Ausführung Trennverstärker mit funktionaler Sicherheit SIL
Konfiguration DIP-Schalter
Isolationseigenschaften
Überspannungskategorie II
Verschmutzungsgrad 2

Abgleich Span ± 4 %
Abgleich Zero ± 4 %
Anzahl der Kanäle 1
Bemessungsisolationsspannung 300 V AC
Galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang ja
Grenzfrequenz (3 dB) 10 kHz (umschaltbar 30 Hz)
Schutzbeschaltung Transientenschutz
Sprungantwort (10-90%) 35 µs (10 kHz)
11 ms (30 Hz)
Temperaturkoeffizient maximal 0,0075 %/K
Übertragungsfehler maximal ≤ 0,1 % (vom Endwert abgeglichen)
Galvanische Trennung Eingang/Ausgang/Versorgung
Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Prüfspannung 2,5 kV AC (50 Hz, 60 s)
Isolierung Sichere Trennung nach IEC/EN 61010-1
Versorgung
Versorgungsspannungsbereich 12 V DC ... 24 V DC (-20 % ... +25 %)
Verlustleistung 500 mW (bei 24 V DC / 20 mA)
Leistungsaufnahme ≤ 700 mW

Signal: Spannungs-/Stromeingang
Anzahl der Eingänge 1
Eingangssignal Spannung 0 mV ... 50 mV
0 mV ... 60 mV
0 mV ... 75 mV
0 mV ... 100 mV
0 mV ... 120 mV
0 mV ... 150 mV
0 mV ... 200 mV
0 mV ... 300 mV
0 mV ... 500 mV
0 V ... 1 V
0 V ... 1,5 V
0 V ... 2 V
0 V ... 3 V
0 V ... 5 V
0 V ... 10 V (konfigurierbar über DIP-Schalter)
0 V ... 15 V
0 V ... 20 V
0 V ... 30 V
0 V ... 50 V
0 V ... 100 V
-50 mV ... 50 mV
-60 mV ... 60 mV
-75 mV ... 75 mV
-100 mV ... 100 mV
-120 mV ... 120 mV
-150 mV ... 150 mV
-200 mV ... 200 mV
-300 mV ... 300 mV
-500 mV ... 500 mV
-1 V ... 1 V
-1,5 V ... 1,5 V
-2 V ... 2 V
-3 V ... 3 V
-5 V ... 5 V
-10 V ... 10 V
-15 V ... 15 V
-20 V ... 20 V
-30 V ... 30 V
-50 V ... 50 V
-100 V ... 100 V
1 V ... 5 V
2 V ... 10 V
Eingangssignal Spannung minimal ± 50 mV
Eingangssignal Spannung maximal ± 100 V
Eingangssignal Strom 0 mA ... 1 mA (konfigurierbar über DIP-Schalter)
0 mA ... 1,5 mA
0 mA ... 2 mA
0 mA ... 3 mA
0 mA ... 5 mA
0 mA ... 10 mA
0 mA ... 15 mA
0 mA ... 20 mA
0 mA ... 30 mA
0 mA ... 50 mA
0 mA ... 100 mA
-1 mA ... 1 mA
-1,5 mA ... 1,5 mA
-2 mA ... 2 mA
-3 mA ... 3 mA
-5 mA ... 5 mA
-10 mA ... 10 mA
-15 mA ... 15 mA
-20 mA ... 20 mA
-30 mA ... 30 mA
-50 mA ... 50 mA
-100 mA ... 100 mA
1 mA ... 5 mA
2 mA ... 10 mA
4 mA ... 20 mA
Eingangssignal Strom minimal ± 1 mA
Eingangssignal Strom maximal ± 100 mA
Eingangswiderstand Spannungseingang ca. 1 MΩ (±1 V DC ...  ±100 V DC)
Eingangswiderstand Stromeingang ca. 10 Ω (± 10 mA DC ... ± 100 mA DC)

Signal: Spannung/Strom
Benennung Ausgang Spannungs-/Stromausgang
Anzahl der Ausgänge 1
Konfigurierbar/Programmierbar ja, umschaltbar
Ausgangssignal Spannung 0 V ... 10 V (konfigurierbar über DIP-Schalter)
0 V ... 5 V
2 V ... 10 V
1 V ... 5 V
-10 V ... 10 V
-5 V ... 5 V
0 V ... 2,5 V
0,5 V ... 2,5 V
-2,5 V ... 2,5 V
Ausgangssignal Spannung invers 0 V ... 2,5 V
0 V ... 5 V
0 V ... 10 V
Ausgangssignal Strom 0 mA ... 5 mA
0 mA ... 10 mA
0 mA ... 20 mA (konfigurierbar über DIP-Schalter)
1 mA ... 5 mA
2 mA ... 10 mA
4 mA ... 20 mA
-5 mA ... 5 mA
-10 mA ... 10 mA
-20 mA ... 20 mA
Ausgangssignal Strom invers 0 mA ... 5 mA
0 mA ... 10 mA
0 mA ... 20 mA
Bürde/Ausgangslast Spannungsausgang ≥ 1 kΩ (10 V)
Bürde/Ausgangslast Stromausgang ≤ 600 Ω (20 mA; aktiv)
passiv: ≤ (UB-2 V) / Ioutmax
Ripple < 10 mVeff

Anschlussart Push-in-Anschluss
Abisolierlänge 8 mm
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 16

Maßzeichnung
Breite 12,5 mm
Höhe 116 mm
Tiefe 113,7 mm
Tiefe NS 35/7,5 114,5 mm (aufgerastet auf Tragschiene NS 35/7,5 nach EN 60715)

Material Gehäuse PA 6.6-FR

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20 (nicht von UL bewertet)
Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 70 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C

CE
Zertifikat CE-konform
ATEX
Kennzeichnung  II 3 G Ex ec IIC T4 Gc
Zertifikat BVS 10 ATEX E 059 X
UKCA Ex (UKEX)
Kennzeichnung  II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
Zertifikat PxCIF21UKEX2811284X
IECEx
Kennzeichnung Ex ec IIC T4 Gc
Zertifikat IECEx BVS 10.0044X
CCC / China-Ex
Kennzeichnung Ex nA IIC T4 Gc
UL, USA / Kanada
Kennzeichnung UL 61010 Listed
Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D T6
Class I, Zone 2, Group IIC
Schiffbau-Zulassung
Zertifikat DNV GL TAA000020C
Safety Integrity Level (SIL, IEC 61508)
Kennzeichnung 2
INMETRO
Kennzeichnung Ex ec IIC T4 Gc
Zertifikat DNV 21.0063 X
EAC Ex
Kennzeichnung  2Ex ec IIC T4 Gc
Zertifikat BY/112 02.01 TP012 103.01 00078
DNV GL-Daten
Temperature B
Humidity B
Vibration A
EMC A
Enclosure Required protection according to the Rules shall be provided upon installation on board

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie
Störabstrahlung EN 61000-6-4
Störfestigkeit EN 61000-6-2
Hinweis Während der Störbeeinflussung kann es zu geringen Abweichungen kommen.
Elektromagnetisches HF-Feld
Benennung Elektromagnetisches HF-Feld
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-3
typische Abweichung vom Messbereichsendwert 1 %
Schnelle Transienten (Burst)
Benennung Schnelle transiente Störungen (Burst)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-4
typische Abweichung vom Messbereichsendwert 1 %
Leitungsgeführte Beeinflussung
Benennung Leitungsgeführte Störgrößen
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-6
typische Abweichung vom Messbereichsendwert 1 %

GB Standard
Normen/Bestimmungen GB 3836.1
GB 3836.8

Montageart Tragschienenmontage
Einbaulage beliebig

Artikelnummer 2811572
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Rabattgruppe G10
Produktschlüssel CK1111
Katalogseite Seite 116 (C-5-2019)
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 171,8 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 157 g
Zolltarifnummer 85437090
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27210120
ECLASS-10.0.1 27210120
ECLASS-11.0 27210120

ETIM

ETIM 8.0 EC002653

UNSPSC

UNSPSC 21.0 39121000

DNV GL

Zulassungs-ID: TAA000020C

UL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 330267

CCC

Zulassungs-ID: 2021122304114077

cUL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 330267

Functional Safety

Zulassungs-ID: BVS Pb 01/10

IECEx

Zulassungs-ID: IECEx BVS 10.0044X

cUL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 199827

UL Listed

Zulassungs-ID: FILE E 199827

ATEX

Zulassungs-ID: BVS 10 ATEX E059 X

INMETRO

Zulassungs-ID: DNV 21.0063 X

EAC Ex

Zulassungs-ID: TP012 103.01 00078

cULus Listed

cULus Listed


REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Ihre Vorteile

Energieversorgung über Tragschienen-Busverbinder möglich
Einstellung von mehr als 1600 Signalumsetzungen über frontseitige DIP-Schalter
Bis SIL 2 nach EN 61508
Installation in Zone 2 zulässig
Galvanische 3-Wege-Trennung
Grenzfrequenz 10 kHz für zeitkritische Anwendungen
Statusanzeige für Versorgungsspannung
Ausgang aktiv oder passiv
Konfigurierbare Ein- und Ausgangssignale, einschließlich bipolarer Strom- und Spannungssignale
Steckbare Schraub- oder Federkraftanschlusstechnik (Push-in Technology)
Analoger Trennverstärker zum Trennen, Filtern, Verstärken und Wandeln von Standard-Analogsignalen