Light + Building 2024: nachhaltige Gebäude im Fokus

3. - 8. März 2024 in Frankfurt – Heute schon für morgen planen, installieren und betreiben.
Personen aus den Bereichen Gebäudeplanung, Elektroinstallation und Gebäudebetrieb

Light + Building Messe 2024

Unter dem Motto "Heute schon für morgen planen, installieren und betreiben" nehmen wir Sie auf der Light + Building 2024 mit, auf die Reise zu zukunftsfähigen Gebäuden. Um nur einige Schwerpunkte zu nennen: Wir beleuchten gemeinsam die Themen rund um ESG-Konformität, CO₂-Reduktion, den effizienten Einsatz von durchdachten Produkten und auch den nachhaltigen Gebäudebetrieb.

Unsere Expertinnen und Experten freuen sich darauf, die Reise in die nachhaltige Welt der Gebäude gemeinsam mit Ihnen zu gestalten. Besuchen Sie uns in Halle 11.0 Stand D74.

Messestand erleben

Interaktive Image-Map: Messestand von Phoenix Contact auf der Light + Building Messe 2024
Heute schon für morgen planen:
Von der integralen Gebäudeplanung, über Software-Werkzeuge für die Elektroinstallation bis hin zu unseren Produkten für die Planung.
Heute schon für morgen planen:
Heute schon für morgen installieren:
Interaktiver Werkstattbereich, mit vielen Produktneuheiten zum Testen und Einbauen und Infopunkt für Elektrofachkräfte.
Heute schon für morgen installieren:
Heute schon für morgen betreiben:
CO₂- Einsparpotenziale in Neu- und Bestandsgebäuden finden. Betreiben beginnt mit der richtigen Kommunikation. Daher bietet dieser Bereich die Möglichkeit für vielfältige Diskussionen und Vorträge.
Heute schon für morgen betreiben:
Getränke und Snacks
Für eine kleine Erholungspause zwischendurch.
Getränke und Snacks

Heute schon für morgen planen

In der Gebäudeplanung legen Sie den Grundstein für eine nachhaltige Zukunft und einen effizienten Gebäudebetrieb. Das geht jedoch nur über eine integrale und gewerkeübergreifende Planung, wie uns Sebastian Palmer, Leitung Vertical Market Building Technology, verrät.

Heute schon für morgen installieren

Effizienter Einsatz von durchdachten Produkten. Axel Rüther, Product Marketing Manager System Protection Technologies, klärt auf, wie auch unsere Produkte für den Schaltschrank zu nachhaltigen Gebäuden beitragen.

Heute schon für morgen betreiben

Gebäude machen in etwa ein Drittel des CO₂-Ausstoßes in Deutschland aus. Wie können wir unsere Gebäude zukunftsfähiger machen? Lena Kuhlmann, Marketing Managerin Vertical Market Building Technology, gibt hierzu erste Impulse.

Unsere Produkt- und Themen-Highlights für Sie

Person erstellt Gebäudeplanung auf Tablet
Verschiedene Produkte für den Schaltschrank liegen auf einem Tisch
Person betrachtet Dashboard mit Gebäudedaten
Person erstellt Gebäudeplanung auf Tablet

  • Integrationsmanagement
  • Gebäudemanagementsystem Emalytics
  • Software-Lösungen für die Elektroinstallation, wie z. B. PROJECT complete
  • Abgestimmte Lösungen für hohe Versorgungssicherheit: Power Reliability vereint die Bereiche Schützen, Versorgen und Messen
  • Netzanschlusslösungen von PV-Anlagen: Der EZA-Regler beschleunigt und vereinfacht das Netzanschlussverfahren

Verschiedene Produkte für den Schaltschrank liegen auf einem Tisch

  • Neue Stromversorgungen: STEP POWER für KNX-Anwendungen, mit USB-Anschluss und für PoE-Anwendungen
  • Neue Produktfamilie im Überspannungsschutz VAL-SPP: Einfach und sicher im Einbau und Betrieb
  • Neue Produktfamilie von Steuerungskomponenten für die Raumautomation: Catan Emalytics besteht aus einem Controller und Erweiterungsmodulen im REG-Gehäuse
  • Neue Leiterplatten-Steckverbinder mit Push-X-Technik: Sicher, schnell und komfortabel verdrahten mit XPC
  • Neue modulare Elektronikgehäuse BC für die Gebäudeautomation: individuell konfigurierbar und mit Push-in-Anschlusstechnik
  • E-Mobility: Produkte für DC- und AC-Ladesäulen und weitere Produkt-Highlights

Person betrachtet Dashboard mit Gebäudedaten

  • CARBON OS: das Integrationsmanagement als Betriebssystem zur Dekarbonisierung von Liegenschaften
  • Das Energy Management System EMS steht für nachhaltige Sektorenkopplung von der Steuerung aller Energieflüsse, über die Reduzierung der CO₂-Emissionen bis hin zur Optimierung der Energiekosten
  • Emalytics Cloud: Reduzierung von Verbrauch und CO₂-Ausstoß sowie transparente Darstellung von Energieflüssen im Gebäude
  • Smart Ethernet Box: Kompakte All-In-One-Lösung zur Anbindung von Kamerasystemen, WLAN Access Points und weiterer Peripherie

Blick durch Fensterscheibe auf ein Gebäude umrahmt von Bäumen

Die Gebäudezukunft beginnt jetzt – sind Sie bereit?

Die All Electric Society beschreibt eine Welt, in der jederzeit und überall CO₂-neutral erzeugte Energie in ausreichendem Maße zur Verfügung steht. Warum aber auf zukünftige Entwicklungen warten, wenn uns eine Vielzahl von technischen Lösungen schon heute zur Verfügung stehen, um das nachhaltige Morgen zu realisieren?

So ist die Sektorenkopplung auch in modernen Gebäuden bereits Realität – ob PV-Anlage auf dem Dach, Blockheizkraftwerk im Keller, Ladesäulen vor der Tür: Von der Gewinnung über die Wandlung, Speicherung und Verteilung bis hin zum optimierten Energieeinsatz zeigen wir Ihnen unsere technologischen Lösungen für diese Zukunft und machen die All Electric Society für Sie erlebbar. Sind Sie bereit?

Messestand von Phoenix Contact

Anreise, Hallen- und Standplan

Das Gelände der Frankfurter Messe ist optimal zu erreichen, sowohl mit dem öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem Auto. Planen Sie Ihre Anreise direkt zum Messeparkhaus "Rebstock".

Jetzt kostenloses Ticket sichern
Besuchen Sie uns auf der Light + Building 2024
Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen. Lassen Sie uns gemeinsam die Reise in die nachhaltige Welt der Gebäude gestalten.
Jetzt kostenloses Ticket sichern
Vier Personen aus den Bereichen Gebäudeplanung, Elektroinstallation und Gebäudebetrieb sitzen zusammen und besprechen ihre Arbeit am Tablet

Rückblick: Light + Building Autumn Edition 2022

Auf der vergangenen Light + Building informierten sich 92.838 Besucherinnen und Besucher rund um Lösungen und Trends in den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. Bei Phoenix Contact stand das perfekte Zusammenspiel ganz im Fokus der Light + Building Autumn Edition 2022. Nur das Zusammenspiel und eine gute Planung ermöglichen uns gemeinsam hoch effiziente Gebäude zu bauen und zu betreiben.

Auf der Light + Building 2024 freuen wir uns, gemeinsam mit Ihnen die Reise in die nachhaltige Welt der Gebäude zu gestalten.

News rund ums Gebäude

Stets auf dem Laufenden bleiben über neue Produkte, Applikationen und Angebote rund um die Elektroinstallation. Jetzt abonnieren und jede Menge Know-how für den Arbeitsalltag mitnehmen.