Push-X-Anschluss der Reihenklemmen im Detail

Push-X-Anschluss Die Push-X-Technologie ermöglicht den direkten Leiteranschluss flexibler und starrer Leiter mit oder ohne Aderendhülse.

  • Höchster Bedienkomfort dank der kraft- und werkzeuglosen Direktstecktechnik
  • Schnelle Installation aller Leiterarten mit oder ohne Aderendhülse
  • Reduzierte Montagezeiten durch werkseitig geöffneten Klemmraum und Wegfall der Leitervorbehandlung
  • Schnelles und einfaches Lösen der Leiter sowie Vorspannen der Kontaktfeder dank des zwangsgeführten Pusherelements
  • Volle Kompatibilität zum standardisierten Reihenklemmensystem CLIPLINE complete

Der Push-X-Anschluss im Detail

Werkzeugloser Leiteranschluss neu gedacht: Push-X ermöglicht die direkte Verdrahtung dank vorgespannter Kontaktfeder bei starren und flexiblen Leitern mit oder ohne Aderendhülse.

Führen Sie den Leiter ohne Kraftaufwand bis zum Ende der Klemmkammer ein. Sobald der Leiter die Arretierung der Kontaktfeder in Endlage herunterdrückt, wird der Schieber gelöst und die Kontaktfeder schnappt selbsttätig zu. Der Leiter wird dabei direkt geklemmt. Wie bei der bekannten Push-in-Technik lösen Sie den Leiter über den orangefarbenen Pusher.

Unser Portfolio mit Push-X-Technologie

Reihenklemme mit Push-X-Anschluss

Reihenklemme XTV 6

Reihenklemmen

Die XTV-Reihenklemmen mit Push-X Technology ermöglichen den einfachen Anschluss von starren und flexiblen Leiter mit oder ohne Aderendhülse. Selbst kleinste und flexible Leiter lassen sich dank der vorgespannten Kontaktkammer schnell und einfach klemmen. Führen Sie die Leiter einfach seitlich der Klemme bis zum Kammerende ein. Durch das Herunterdrücken der Feder am Kammerende wird die Kontaktfeder gelöst und schnappt blitzartig zu.