Voltar para a vista geral

Verdrahten mit System

Die Verdrahtung der Peripherie mit Einzeladern kostet viel Zeit. Zudem sind Fehler und eine langwierige Fehlersuche nicht auszuschließen. Zur Veranschaulichung haben wir für Sie die konventionelle Verdrahtung – mit Einzeladern – der Systemverkabelung gegenübergestellt.

Verdrahtung mit Einzeladern

Konventionelle Verkabelung mit Einzeladern  

Konventionelle Verkabelung mit Einzeladern

Die konventionelle Verdrahtung von Einzeladern ist komplex aufgebaut:
Viele einzelne Drähte werden je Peripheriebaugruppe angeschlossen.

Das hat zur Folge:

  • Jeder Einzeldrahtanschluss ist eine mögliche Fehlerquelle.
  • Die Kabelbündel sind unübersichtlich.
  • Die Fehlersuche ist mühsam.

Verdrahtung mit Systemkomponenten

Systemverkabelung VARIOFACE  

Systemverkabelung VARIOFACE

Im Vergleich zur Einzeladerverdrahtung ist die Zeitersparnis bei der VARIOFACE-Systemverkabelung von Phoenix Contact 90 % und mehr.

Das hat zur Folge:

  • Systemverkabelung ist sicher, schnell und fehlerfrei.

Hinzu kommt:

  • Systemverkabelung von Phoenix Contact ist professionell ausgestattet.
    • Frontadapter mit gekapselten Systemkabeln
    • Kompakte Anschaltmodule der neuesten Generation

Voltar para a vista geral
Outras informações

Phoenix Contact S.A.

Sintra Business Park,
Edifício n°1
Zona Industrial da Abrunheira
2710-089 SINTRA

Horário: 9h -13h e 14h -18h
(+351) 21 911 2760

Configurador

Configure produtos e soluções para a sua aplicação individual.

Cablagem de sistema para controladores

Este website usa cookies. Ao continuar a navegar, está a concordar com a nossa política de cookies. Saiba mais sobre a nossa política de privacidade.

Fechar