Social Media

Zusatzregelungen für Social Media

Wie in allen Bereichen der internen und externen Kommunikation gelten auch in Social-Media-Veröffentlichungen die Regeln der deutschen Rechtschreibung, unternehmensspezifische Terme und Schreibregeln. Stellen Sie vor der Veröffentlichung von Social-Media-Inhalten ein Korrektorat nach dem 4-Augen-Prinzip sicher. 

 

Hashtags

In Hashtags wird auf Sonderzeichen, Leerzeichen und getrennte Schreibung verzichtet. Üblicherweise getrennt geschriebene Begriffe werden zusammengeschrieben. Beispiel: #Industrie40 

 

Präfix "E-"

In der Social-Media-Kommunikation steht das Präfix "E-" als Abkürzung für "Elektro-" bzw. "Electronic" klein und ohne Bindestrich (eMobility). In allen anderen Zusammenhängen bleibt es groß und wird mit Bindestrich vorgehängt (E-Mobility). 

 

Live-Kommunikation

Um Echtzeitkommunikation und größtmögliche Authentizität zu gewährleisten, wird Live-Kommunikation auf Social-Media-Kanälen (z. B. Messe) keinem 4-Augen-Prinzip unterzogen. In anderen Zusammenhängen als Live-Veranstaltungen werden Postings von längerer Hand vorbereitet und entsprechend redigiert.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg, Germany
+49 5235 3-00